kosmetik

Kosmetik

Mit den Mintel Reports Deutschland erhalten Sie eine 360°-Perspektive auf verschiedene Branchen, Märkte und Sektoren.

Unsere detaillierte Marktforschung und fachkundigen Analysen umfassen die Bereiche Verbraucherverhalten, Wettbewerbslandschaft und Produkteinführungen und geben Ihnen umsetzungsorientierte Handlungsempfehlungen für fundierte Geschäftsentscheidungen.

Jeder Report umfasst

Online-Zugang
Zugang zu früheren Versionen des Reports
Verschiedene Formate

Im Zusammenhang mit 'Kosmetik'

    Alle branchen
    Alles in dieser Kategorie

    Branche

    Veröffentlichungsjahr

    Unsere Marktforschung zu dekorativer Kosmetik in Deutschland zeigt, dass Luxusmarken Einzug halten, Männer und Frauen experimentelle Make-up-Konzepte ausprobieren und Käufer:innen ein Bedürfnis signalisieren, das Kauferlebnis im stationären Handel neu zu gestalten. Mihaela Suhalitca, Research Analyst - Beauty & Personal Care..."
    Sparfüchse vertrauen auf preiswerte Marken, Hautpflegestoffe müssen überarbeitet werden, um das Engagement zu steigern, und Frauen reiferen Alters bieten ungenutzte Chancen. Susanne Krenz, Beauty and Personal Care Research Analyst..."
    COVID-19 hat dem Beauty-Onlinehandel einen beeindruckenden Schub gegeben. In einem post-pandemischen Einzelhandelsumfeld werden Marken und Hersteller, die das beste Omnichannel-Erlebnis bieten, an die Spitze gelangen. Susanne Krenz, Research Analyst - Beauty and Personal Care..."
    Rückläufige Verwendungsanlässe haben die Kategorie hart getroffen. Dekorative Kosmetika können den Hautpflege-Boom und die Beliebtheit von clean Make-up nutzen, um deutsche Verbraucher wieder anzusprechen. Susanne Krenz, Research Analyst - Beauty and Personal Care ..."
    Käufer von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten vertrauen ihren Bekannten, Mitarbeitern in Geschäften und Experten wenn es um unabhängige Kauftipps und Empfehlungen geht. Susanne Krenz, Research Analyst - Beauty and Personal Care..."
    COVID-19 hat das zweijährige Wachstum der Verbraucherausgaben faktisch aufgehoben. Sonnenschutzmittel haben am meisten an Umsatz eingebüßt, während Seife als Gewinner hervorgeht. Mainga Hachibiti, Research Analyst - Consumer Lifestyles ..."
    Die COVID-19-Krise lastet auf der Branche der professionellen Dienstleistungen. Salons sollten sich mit weitreichenden, zugänglichen Dienstleistungen auf die Zeit vorbereiten, in der die Geschäfte wieder geöffnet werden dürfen. Heidi Lanschützer, Associate Director Germany ..."
    Deutsche Verbraucher wollen Produkte die viel können – gleichzeitig aber auch weniger Zeit, Aufwand und Geld dafür investieren. Da Frauen beabsichtigen, ihre üblichen Ausgaben während des COVID-19-Ausbruchs beizubehalten, müssen Marken ihr Onlineangebot anpassen. Heidi Lanschützer, Associate Director Germany ..."
    Für die deutsche Kosmetik- und Körperpflegebranche hat die Pandemie zu einer dauerhaften Kurswende geführt. Machen Sie sich ein Bild der damit zusammenhängenden Einstellungen, Verhalten und Prioritäten der Verbraucher in dieser neuen Normalität. Heidi Lanschützer, Associate Director Germany ..."
    COVID-19 hat den Fokus der Verbraucher auf Produktsicherheit sowie Kosmetik- und Körperpflegeprodukte, die unter Berücksichtigung der Umwelt und anderer ethischer Faktoren hergestellt werden, verstärkt. Heidi Lanschützer, Associate Director Germany ..."
    Die Kosmetik- und Körperpflegeroutine der deutschen Kunden ist von Schnelligkeit und Einfachheit geprägt. Dennoch bestehen Chancen, durch Trends wie Personalisierung und Nachhaltigkeit das Verbraucherinteresse zu erhöhen. Heidi Lanschützer, Associate Director Germany ..."
    Durch die COVID-19-Pandemie achten deutsche Verbraucher bei Kosmetik- und Körperpflegeprodukten vermehrt nicht nur auf umweltfreundliche Verpackungen, sondern auch auf entsprechende Inhaltsstoffe. Heidi Lanschützer, Associate Director Germany ..."