Medien und Technologie

Medien und Technologie

Mintels Marktforschung zu Medien und Technologie bietet Ihnen Insights zu Verbraucher:innenverhalten, Wettbewerbsanalysen und Produkteinführungen. Lernen Sie mit Mintels Hilfe die nächsten Entwicklungen im Bereich Medien und Technologie vorauszusehen.

Unsere Branchenexperten und -expertinnen verfügen über mehr als 50 Jahre Erfahrung, Wissen und Instinkt. 3.000 Unternehmen weltweit vertrauen bereits auf unsere Trend-Analysen, Einblicke und Statistiken, um Innovationen und künftige Verbraucher:innenentscheidungen in der Medien- und Technologiebranche zu interpretieren.

Jeder Report bietet Ihnen

Online-Zugang
Zugang zu früheren Versionen des Reports
Verschiedene Formate

Im Zusammenhang mit 'Medien und Technologie'

Im Zusammenhang mit 'Medien und Technologie'

    Alle branchen
    Alles in dieser Kategorie

    Branche

    Veröffentlichungsjahr

    Unser Markt Report zum digitalen Alltag der Verbraucher:innen zeigt, dass die zunehmende Bedeutung von KI das digitale Verbraucher:innenverhalten verändern wird, insbesondere beim Online-Shopping und der Online-Recherche. Vor allem begeisterte, junge Konsument:innen werden die Nutzung und Verbreitung von KI vorantreiben. Jan Urbanek - Principal Analyst..."
    Generative KI hat für Medienunternehmen beispiellose Produktivitäts- und Personalisierungsmöglichkeiten geschaffen. Um Konsument:innen jedoch von den Vorteilen zu überzeugen, ist angesichts der gemischten Meinungen gezielte Kommunikation notwendig. Jan Urbanek - Principal Analyst..."
    Obwohl VR und AR in Deutschland noch wenig verbreitet sind, birgt der Fortschritt im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) das Potenzial, die Entwicklung leistungsfähigerer Geräte und vielfältigerer Inhalte zu beschleunigen. Unsere AR und VR Marktstudie zeigt, dass der Fokus auf der Nutzung jenseits von Gaming für das Marktwachstum entscheidend ist. "
    Mobile-Wallets werden aufgrund des Komforts, den sie im Onlinehandel und beim kanalübergreifenden Einkaufen bieten, voraussichtlich an Popularität gewinnen. Allerdings sind ältere Verbraucher:innen in Deutschland weniger geneigt, sich an neue Zahlungsmethoden zu gewöhnen. Lena Rittmann - Analyst..."
    Die Einstellung der Verbraucher:innen gegenüber digitalen Technologien ist gespalten (z. B. Datenschutz, Einfluss von KI auf die Gesellschaft). Marken, die einen ausgewogenen Ansatz vertreten (z. B. Offline-Alternativen) und digitale Inklusion fördern, werden die Verbraucher:innen überzeugen. Dr. Jennifer Hendricks, Senior Analyst - Consumer Lifestyles, Germany ..."
    Der Onlinehandel in Deutschland hat eine starke Wertwahrnehmung, die die Nachfrage antreibt. Allerdings wird der Sektor seine Bemühungen um Nachhaltigkeit verstärken müssen, um auf Forderungen umweltbewusster Verbraucher:innen einzugehen. Dr. Carolin Siepmann, Research Analyst, Deutschland..."
    Die Art und Weise, wie Verbraucher:innen nach Produkten und Informationen suchen, befindet sich im Wandel, da künstliche Intelligenz die Online-Suche personalisiert. Lena Rittmann, Analyst..."
    Während der Besitz von Smart-Home-Geräten in Deutschland nur langsam zunimmt, können Unternehmen das Matter-Protokoll, Fortschritte im Bereich generativer KI und geschlechterinklusive Zielgruppenansprache nutzen, um das Wachstum auf dem Smart Home Markt Deutschland zu beleben. Jan Urbanek, Principal Analyst..."
    E-Sports bietet Unternehmen weiterhin Möglichkeiten, durch Sponsoring, das sich mit dem persönlichen Leben der Spieler:innen befasst, ein junges Publikum anzusprechen. Katharina Kirsch, Analyst..."
    Der Unterschied zwischen dem, was Deutsche für ihre Gesundheit tun und dem, was sie denken, dass sie tun sollten, zeigt, dass Unternehmen die Motivation von Konsument:innen boosten müssen, z.B. durch Unterstützung der psychischen Gesundheit und das Bereitstellen von Energie anregenden Ergänzungsmitteln. Hannah Sandow, Senior Analyst - Health & Wellbeing, Germany..."
    Generative KI bietet Unternehmen Möglichkeiten das Engagement von Verbraucher:innen an Technologie, insbesondere von jüngeren Erwachsenen, zu steigern. Entscheidend ist, dass Unternehmen auf die Sorgen der Konsument:innen bezüglich des Einfluss von KI auf menschliche Interaktionen eingehen und einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen. Jan Urbanek, Principal Analyst ..."
    Die Inflation hat das Wachstum der Smartwatch Marktgröße verlangsamt, es gibt aber weiterhin Marktchancen für Unternehmen durch gezieltes Gesundheits- und Wellness-Tracking, neue Zielgruppen anzusprechen. Dr. Carolin Siepmann - Research Analyst, Deutschland ..."