Beschreibung des Reports

Der Babynahrung Deutschland Markt Report 2022 identifiziert die Haltung der Verbraucher:innen gegenüber Babynahrung, die Zubereitung von Babymahlzeiten und natürliche/ethische Zutaten für Babynahrung. Dieser Bericht umfasst die Marktgröße, Marktprognose, Marktsegmentierung und Branchentrends für den deutschen Babynahrungsmarkt.

Zentrale Aspekte schnell verstehen

  • Verwendungshäufigkeit von Babynahrung.
  • Kaufkanäle für Babynahrung und -milch.
  • Wichtigste Faktoren, die den Kauf von Babynahrung und -milch beeinflussen.
  • Die wichtigsten Informationsquellen/Ratschläge für Eltern bezüglich der Ernährung von Babys/Kleinkindern.
  • Interesse von Eltern an der Zubereitung von selbstgemachten Mahlzeiten/Snacks und Interesse an Kochsets für Eltern und Kleinkinder zur gemeinsamen Nutzung.
  • Trends bei der Markteinführung von Babynahrung, Getränken und Milch sowie Möglichkeiten für weitere Innovationen.

Aktuelle Marktlandschaft

Unsere Marktforschung zu Babynahrung in Deutschland identifiziert den Druck auf die Haushaltseinkommen als Hauptgrund für das Selberkochen von Babymahlzeiten – das führt zu einem geringfügigen Rückgang des Absatzes in dieser Kategorie.

  • Einige Eltern werden vermutlich auf andere Produkte umsteigen – dies bietet Eigenmarken die Möglichkeit, weitere Marktanteile des Babynahrungsmarkts zu gewinnen.
  • Die Zahl der Neugeborenen stieg während der Pandemie an – Anfang 2022 waren die Zahlen aber wieder rückläufig.
  • Die Ausrichtung auf ältere Kinder sowie die Diversifizierung der Verwendungsanlässe bieten Hersteller:innen die Möglichkeit, wettbewerbsfähig zu bleiben.

Marktanteile und Branchentrends des Markts für Babynahrung

Inflationsbedingte Einkommensverluste werden den Druck auf die Branche bezüglich Erschwinglichkeit aufrechterhalten. Laut unserem Bericht über Babynahrung wird die dauerhafte Verlagerung zum Home-Office sowohl den Mengen- als auch den Wertabsatz dämpfen.

Da die überwiegende Mehrheit der Eltern der Meinung ist, dass es für Babys/Kleinkinder wichtig ist, eine Vielfalt an verschiedenfarbigem Obst und Gemüse zu essen, sind ein hoher Obst-/Gemüseanteil, Vitamine und hochwertige Zutaten, Möglichkeiten, wie Unternehmen Eltern am Point-of-Purchase ansprechen können.

  • 94% der Eltern halten es für wichtig, dass Babys/Kleinkinder eine Vielfalt an verschiedenfarbigem Obst und Gemüse essen.
  • 76% deutscher Eltern wünschen sich mehr Kochsets, die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern verwenden können.
  • 60% der Eltern geben an, dass ein hoher Obst-/Gemüseanteil beim Kauf von Baby-/Kleinkindnahrung für sie am wichtigsten ist.
  • 91% deutscher Eltern füttern ihre Babys/Kleinkinder mit einer Mischung aus selbstgemachter und gekaufter Babynahrung.

Zukünftige Marktentwicklungen des Babynahrungsmarkts

  • Die rückläufige Geburtenrate wird den deutschen Babynahrungsmarkt langfristig herausfordern, da diese die Zahl der Verbraucher:innen schmälert.
  • Das steigende Alter der Mütter bei der Geburt ihres ersten Kindes könnte das aber ausgleichen: Ältere Eltern sind eher in der Lage und bereit dazu, mehr für ihre Babys auszugeben, z. B. für natürliche Zutaten aus ethischem Ursprung.
  • Kochsets für Eltern und Kleinkinder, die sie gemeinsam verwenden können bieten vielversprechende Möglichkeiten weitere Marktanteile des deutschen Babynahrungsmarkts zu gewinnen
  • Eltern und ihren Kindern wird so eine relativ kostengünstige gemeinsame Aktivität geboten, die gleichzeitig die Kochfähigkeiten der Kinder fördert.
  • Co-Branding-Mahlzeitensets, z. B. Marken für Baby-/Kleinkindnahrung in Verbindung mit einem Mahlzeitenset-Anbieter wie Hello Fresh, haben daher Potenzial.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu erhalten, oder entdecken Sie weitere deutsche Marktforschungsberichte der Lebensmittel-Kategorie.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Milch (Säuglingsnahrung bis zum Alter von einem Jahr, Milch für Säuglinge ab dem ersten Lebensjahr), Kekse/Gebäck/Snacks (Obstkuchen, Kartoffelsnacks, Frühstücksgebäck, Reiskuchen), Cerealien (Frühstückscerealien, Reisgcerealien), andere Säuglingsnahrung (Fisch-/Fleischsnacks, andere Nahrungsmittel für Säuglinge/Kleinkinder), andere Getränke (Saft, Wasser und mehr), Nassnahrung (Pürees, Fertiggerichte, Mahlzeitbeilagen, Desserts, Joghurts, Babyquark).

Marken und Unternehmen: Alete, Hipp, Löwenzahn Organics, Danone, Hero Group, Nestlé, Jufico, DMK Deutsches Milchkontor, Alnatura, Hello Fresh und mehr.

Expertinnenanalyse

Dieser Report wurde von Hanna Mansour, einer der führenden Analystinnen im Lebensmittel- & Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends des deutschen Markts für Babynahrung auf.

Trotz der steigenden Inflation, bleibt der finanzielle Wohlstand vieler Eltern stabil. Das erlaubt einen gewissen Spielraum bei den Ausgaben Ausgaben für Baby-/Kleinkindnahrung.

Hanna Mansour
Hanna Mansour
Senior Research Analyst – Food & Drink

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Graph 1: Lebendgeburten, 2017–2021
    • Graph 2: Verwendung bestimmter Arten von Babynahrung, 2019 vs. 2022
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 3: Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen bei Babynahrung, nach Wert und Volumen, 2021
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 4: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2023
    • Graph 5: Lebendgeburten, 2017–2021
    • Graph 6: Verwendung bestimmter Arten von Babynahrung, 2019 vs. 2022
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Orte, an denen Babynahrung und -getränke gekauft werden
    • Graph 7: Orte, an denen Lebensmittel für Babys/Kleinkinder gekauft werden, 2022
    • Graph 8: Orte, an denen Säuglingsnahrung/Kindermilch gekauft wird, 2022
    • Graph 9: Top drei Orte, an denen Lebensmittel für Babys/Kleinkinder gekauft werden, im Geschäft und online, 2022
    • Graph 10: Top drei Orte, an denen Säuglingsnahrung/Kindermilch gekauft wird, im Geschäft und online, 2022
    • Graph 11: Repertoire der Orte, an denen Lebensmittel für Babys/Kleinkinder gekauft werden, 2022
    • Graph 12: Repertoire der Orte, an denen Säuglingsnahrung/Kindermilch gekauft wird, 2022
    • Wichtigste Faktoren beim Kauf von Babynahrung und Säuglingsmilch
    • Graph 13: Wichtigste Faktoren beim Kauf von Baby-/Kleinkindnahrung und Snacks, 2022
    • Informationsquellen/Ratschläge zur Ernährung des Kindes
    • Verhaltensweisen in Bezug auf Babynahrung und -getränke
    • Graph 14: Einstellungen und Verhaltensweisen in Bezug auf Baby-/Kleinkindnahrung, 2022
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Graph 15: Lancierungen von Babynahrung, nach Art, 2018–2022
    • Graph 16: Lancierungen von Babynahrung und Säuglingsmilch, nach Produktart, 2018–2022
    • Graph 17: Lancierungen von Lebensmitteln und Getränken (Babynahrung ausgeschlossen), nach Auslobungskategorie, 2018–2022
    • Graph 18: Lancierungen von Babynahrung*, nach Auslobungskategorie, 2018–2022
    • Graph 19: Lancierungen von Babynahrung*, nach Top 10 Auslobungen, 2018–2022
    • Graph 20: Lancierungen von Babynahrung*, nach Top fünf funktionellen Auslobungen, 2018–2022
    • Graph 21: Lancierungen von Säuglingsnahrung/Kindermilch, nach Top fünf funktionellen Auslobungen, 2018–2022
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTANTEILE

    • MARKTGRÖSSE, -SEGMENTIERUNG UND -PROGNOSE

      • ANHANG

        • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Hinweise zum Sprachgebrauch
        • Anhang – Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

      Über den Report

      Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

      Die Konsument*innen

      Was sie wollen. Warum sie es wollen.

      Die Konkurent*innen

      Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

      Der Markt

      Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

      Die Innovationen

      Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

      Die Möglichkeiten

      Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

      Die Trends

      Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

      Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

      Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

      Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

      Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

      Kontaktieren Sie uns!

      Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

      Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

      Kontakt