Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Beauty-Onlinehandel.

Klicken Sie hier, um sich unsere aktuellste Marktforschung über den deutschen Online-Beautyhandel 2022 anzusehen (EN Version).

 

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den Onlinemarkt für Beauty-Produkte in Deutschland.

Die aktuelle Marktlandschaft

In Deutschland ist bei Frauen die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich für Ratschläge zu optischen Veränderungen interessieren, beinahe doppelt so hoch wie bei Männern (25 % gegenüber 13 %). Unerwünschte Veränderungen des Aussehens sind oft eine große Quelle emotionalen Stresses. Marken und Hersteller, die diese Veränderungen anerkennen und gezielt Lösungen anbieten, können ihre Markentreue deutlich stärken.

Zukünftige Marktentwicklungen im Beauty-Onlinehandel

Ein nahtloses Einkaufserlebnis ist bei deutschen Verbrauchern äußerst wünschenswert: Die Hälfte der deutschen Käufer von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten hat im letzten Jahr sowohl Online- als auch Offline-Kanäle zum Kauf genutzt. Einzelhändler, die den Omnichannel-Ansatz erfolgreich beherrschen, werden einen deutlichen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz haben.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reports für die Kosmetik- und Körperpflegebranche in Deutschland.

Verstehen Sie folgende zentrale Aspekte

  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf den Onlinemarkt für Beautyprodukte
  • Wie sich die Online-Nutzung und die online Beauty-Einkaufstrends von Verbrauchern als Reaktion auf COVID-19 verändert haben
  • Welche Kanäle werden für den Kauf von Schönheits- und Pflegeprodukten genutzt?
  • Kauffaktoren und Kaufbarrieren im Beauty-Segment
  • Einstellungen und Verhaltensweisen der Verbraucher in Bezug auf den Onlinekauf von Beautyprodukten
  • Die Leistungen und Innovationen führender Online-Einzelhändler in der Kosmetik- und Körperpflegebranche

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Amazon, Apple, ASOS, Biossance, Budnikowsky, Click & Collect, dm-drogerie markt, Douglas, Elixr, Fast Beauty Co., Flaconi, Gorillas, Haarklinikken, Harry’s, HSE24, Honeybee Gardens, Kosas, Kylie Cosmetics, MAC, Morning Glory, Müller, Neutrogena, NIVEA, Praktiker, Rituals Cosmetics Germany, Rossmann, Sephora, Snapchat, Stadt-Parfümerie Pieper, TikTok, Yves Rocher GmbH etc.

Produkte:

  • Schönheitspflege – einschließlich Make-up und dekorative Kosmetik, Nagelpflege, Parfüm und Hautpflege
  • Körperpflege – einschließlich Haarpflege, Körperpflege, Haarentfernung und alltägliche Toilettenartikel, wie Mundhygiene, Badezusätze und Deodorants
  • Kosmetik-und Körperpflegezubehör und -Elektroartikel – einschließlich Haar- und Make-up-Bürsten, Haarstylinggeräte sowie Schönheits- und Dentalgeräte

Analyse einer Branchenexpertin

Dieser Report wurde von Susanne Krenz, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Kosmetiksektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

COVID-19 hat dem Beauty-Onlinehandel einen beeindruckenden Schub gegeben. In einem post-pandemischen Einzelhandelsumfeld werden Marken und Hersteller, die das beste Omnichannel-Erlebnis bieten, an die Spitze gelangen.


Susanne Krenz
Analyst – Beauty and Personal Care

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Die Auswirkungen von COVID-19 auf den Beauty-Onlinehandel
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Graph 1: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2023
    • Graph 2: Wo Produkte für Kosmetik und Körperpflege gekauft wurden, 2019 und 2021
  3. MARKTAKTIVITÄT

    • Branchengröße und -prognose
    • Verbraucherausgaben
    • Vertriebskanäle
    • Graph 3: Wo Schönheits-/Pflegeprodukte seit Beginn des COVID-19-Ausbruchs gekauft wurden, 2021
  4. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Kosmetik- und Körperpflegekäufe und Kauforte
    • Graph 4: Bezugsquellen für Schönheits-/Pflegeprodukte, 2021
    • Graph 5: Bezugsquellen für Schönheits-/Pflegeprodukte
    • Graph 6: Bezugsquellen für Schönheits-/Pflegeprodukte, 2021
    • Kaufhäufigkeit
    • Graph 7: Online-Kaufhäufigkeit von Schönheits-/Pflegeprodukten, 2021
    • Graph 8: Kaufhäufigkeit von Schönheits-/Pflegeprodukten, nach Geschlecht, 2021
    • Graph 9: Vergleich der männlichen und weiblichen häufigen Käufer, 2021
    • Einstellungen und Verhalten bezüglich der Käufe
    • Graph 10: Verhalten/Einstellungen beim/zum Online-Kauf von Schönheits-/Pflegeprodukten, 2021
    • Graph 11: Onlinekäufer von Schönheits-/Pflegeprodukten, die den Preis von Schönheits-/Pflegeprodukten online nachschauen, während sie in Geschäften stöbern, nach finanzieller Situation, 2021
    • Graph 12: Veränderungen im Verbraucherverhalten seit dem Ausbruch von COVID-19, 2021
    • Graph 13: Onlinekäufer von Schönheits-/Pflegeprodukten, die ein Abo für Schönheits-/Pflegeprodukte abgeschlossen haben, nach Geschlecht und Alter, 2021
    • Kaufbarrieren
    • Graph 14: Probleme beim Online-Kauf von Schönheits-/Pflegeprodukten, 2021
    • Kauffaktoren
    • Graph 15: Online-Kauffaktoren von Schönheits-/Pflegeprodukten, 2021
    • Graph 16: Nutzer von Kosmetik und Körperpflege, die sich die Möglichkeit wünschen, Produkte vor dem Kauf virtuell zu testen, nach Alter, 2021
    • Verhalten und Einstellungen zum Onlinehandel in Bezug auf Kosmetik und Körperpflege
    • Graph 17: Nachfrage nach Beratung beim Online-Kauf von Schönheits-/Pflegeprodukten, 2021
    • Graph 18: Verhaltensweisen beim Online-Kauf von Schönheits-/Pflegeprodukten, 2021
  5. EINZELHANDELSAKTIVITÄT

    • Führende Einzelhändler
    • Graph 19: Schönheitsprodukte, die in den vergangenen 12 Monaten bei Amazon gekauft wurden, nach Geschlecht und Alter, 2020
    • Marktanteile
    • Innovationen im Einzelhandel
    • Werbung und Marketingaktivität
  6. ANHANG

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Hinweise zum Sprachgebrauch
    • Anhang – Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt