Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für dekorative Kosmetik.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den deutschen Kosmetikmarkt.

Die aktuelle Marktlandschaft

Heimarbeit und Masken haben die Kategorie beeinträchtigt, jedoch waren Umsätze schon vor 2020 langsam. Make-up steht in zunehmendem Wettbewerb mit Hautpflegeprodukten, da viele Verbraucher sich zunehmend auf die Hautgesundheit konzentrieren und ein natürlicheres Aussehen bevorzugen.

Zukünftige Marktentwicklungen

Deutsche Verbraucher suchen nach Produkten, die einen ganzheitlichen Nutzen bieten: sowohl sofort als auch auf lange Sicht. Eine neue Generation von Make-up-Produkten mit Hautpflegewirkung kann die Kategorie verjüngen und einen dringend benötigten Umsatzschub bringen.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reports für die Kosmetikbranche in Deutschland.

Verstehen Sie folgende zentrale Aspekte

  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf dekorative Kosmetik und im Verhältnis zu anderen Kategorien
  • Veränderungen beim Kauf von dekorativer Kosmetik
  • Kauforte und -kanäle auf dem deutschen Markt für Kosmetik
  • Verbrauchereinstellungen und Verhalten zu Make-up
  • Definitionen von, Interesse an und Irrtümer über „clean“ Make-up
  • Wie beeinflussen Maskenauflagen und die Beliebtheit von veganem und biologischem Make-up die Markteinführungen in Deutschland

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Artdeco, Artistry Studio, Babor Hydra, Clinique, Clockwork, Cosnova, Coty, Estée Lauder, Fenty Beauty, Gucci, Halsey, ILIA Beauty, Il Makiage, IT Cosmetics, Jason Wu Wu, Kiko, Kylie Cosmetics, Lashify, Lime Crime, L’Oréal, M·A·C Cosmetics, Maybelline, Max Factor, Nudestix, Oriflame, Pleasing, Pound Cake, PÜR, Rare Beauty, r.e.m. beauty, Revolution x Friends, Rival Loves Me, Róen, Salesforce, Schwarzkopf, TikTok, Too Faced Cosmetics, Und Gretel, Urban Decay, Versed, Zoom, etc.

Produkte:

Dieser Report untersucht den deutschen Einzelhandelsmarkt für dekorative Kosmetik und die Einstellung deutscher Verbraucher dazu. Für die Zwecke dieses Reports hat Mintel die folgenden Definitionen verwendet:

  • Gesichts-Make-up: Grundierung, Abdeckstift, Puder, BB/CC-Creme, getönte Feuchtigkeitscreme, Rouge, Bronzer, Grundierung, Highlighter, Farbkorrektoren, Konturierungsprodukte
  • Augen-Make-up: Mascara, Eyeliner, Lidschatten, Augenbrauenprodukte, falsche Wimpern
  • Lippen-Make-up: Lippenstift, Lipgloss, Lipliner, getönter Lippenbalsam
  • Nagel-Make-up: Nagellack, Gel/UV-Nagellack, künstliche Nägel

Analyse einer Branchenexpertin

Dieser Report wurde von Susanne Krenz, einer erfahrenen Expertin für die deutsche Kosmetik- und Körperpflegeindustrie verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Rückläufige Verwendungsanlässe haben die Kategorie hart getroffen. Dekorative Kosmetika können den Hautpflege-Boom und die Beliebtheit von clean Make-up nutzen, um deutsche Verbraucher wieder anzusprechen.


Susanne Krenz
Analyst – Beauty & Personal Care

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Auswirkungen von COVID-19 auf die dekorative Kosmetik
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Graph 1: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2023
    • Graph 2: % der Verbraucher, die seit dem COVID-19-Ausbruch mehr online eingekauft haben, 2020–2021
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Kauf von Gesichts-Make-up
    • Graph 3: Kauf von Gesichts-Make-up, nach Produkttyp, 2019 vs. 2021
    • Graph 4: Repertoire der gekauften Make-up-Produkte für das Gesicht von Verbrauchern, die 1–2 Produktarten nutzen, 2021
    • Kauf von Make-up für Augen, Lippen und Nägel
    • Graph 5: Käufe von Make-up, 2019 vs. 2021
    • Graph 6: Kauf von Augen-Make-up, 2019 vs. 2021
    • Graph 7: Kauf von Nagelprodukten, 2019 vs. 2021
    • Graph 8: Kauf von Lippen-Make-up, 2019 vs. 2021
    • Einkaufsorte für Make-up
    • Graph 9: Einkaufsorte für Make-up, 2021
    • Graph 10: %-Anteil der Make-up-Nutzer, die bei reinen Onlinehändlern eingekauft haben, nach Alter, 2021
    • Interesse an Clean Make-up
    • Graph 11: zu verwendende Inhaltsstoffe, 2021
    • Graph 12: zu vermeidende Inhaltsstoffe, 2021
    • Graph 13: Kauf von Clean Make-up, nach Alter, 2021
    • Graph 14: Verbraucher, die nicht am Kauf von Clean Make-up interessiert sind, nach finanzieller Situation, 2021
    • Nutzungsverhalten in Bezug auf Make-up
    • Graph 15: Schminkverhalten, 2021
    • Graph 16: % der Frauen, die für eine/n Videoanruf/-konferenz Make-up getragen haben, 2021
    • Graph 17: Kaufkriterien für Make-up, 2021
    • Graph 18: % der Verbraucher, die vegane/tierversuchsfreie Marken bevorzugen, nach ausgewählten Ländern, 2021
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Graph 19: Lancierungen in der Kategorie der dekorativen Kosmetik, nach Lancierungsart, 2016–2021
    • Graph 20: Neuproduktlancierungen in der Kategorie der dekorativen Kosmetik, nach Top 10 der Mutterfirmen, 2019–2021
    • Graph 21: Neuproduktlancierungen in der Kategorie der dekorativen Kosmetik, nach Unterkategorie, 2017–2021
    • Gesichts-Make-up
    • Graph 22: Top Auslobungen in der Kategorie der dekorativen Kosmetik, 2019–2021
    • Lippen- und Augen-Make-up
    • Graph 23: Top 5 Auslobungen bei Lancierungen von Augenprodukten, 2019–2021
    • Graph 24: Top 5 Auslobungen bei Lancierungen von Lippenprodukten, 2019–2021
    • Dekorative Nagelprodukte
    • Graph 25: Top 5 Auslobungen bei Lancierungen von Nagelprodukten, 2019–2021
    • Graph 26: Auslobungen zu Lancierungen von Nagelprodukten, 2016–2020
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTANTEILE

    • Einzelhandelsmarktanteile bei dekorativer Kosmetik, 2019–2020
  6. MARKTGRÖSSE, -SEGMENTIERUNG UND -PROGNOSE

    • Marktsegmentierung
  7. ANHANG

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Sprachgebrauch
    • Anhang– Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt