Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den ethischen Lebensmittelkonsumenten in Deutschland.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends des ethischen Lebensmittelkonsumenten in Deutschland.

Die aktuelle Marktlandschaft

COVID-19 hat die Umwelt zu einer höheren Priorität gemacht: 22 % der Deutschen haben der Umwelt seit dem COVID-19-Ausbruch eine höhere Priorität eingeräumt, bei den 16- bis 34-Jährigen sind es sogar 32 %.

Zukünftige Marktentwicklungen

Die am häufigsten gekaufte ethische Zertifizierung ist die Freilandhaltung, was die große Sorge der Deutschen um den Tierschutz widerspiegelt, gefolgt von Bio und Fairtrade.

Allerdings fehlt es den Deutschen an Bewusstsein und Wissen über einige ethische Lebensmittel- und Getränkekennzeichnungen. Dies unterstreicht die Notwendigkeit für Einzelhändler und Hersteller, ihre Bemühungen um die Aufklärung der Verbraucher zu verstärken.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reports für die Lebensmittelbranche und Getränkebranche in Deutschland.

Verstehen Sie folgende zentrale Aspekte

  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf die Einstellung der Verbraucher zu ethischen Lebensmitteln und Getränken
  • Bekanntheit und Kauf von ethischen Lebensmitteln und Getränken
  • Gründe für den Kauf von ethischen Lebensmitteln und Getränken und Kaufhindernisse
  • Ethische Themen, von denen die Verbraucher wünschen, dass die Lebensmittel- und Getränkeindustrie priorisiert
  • Verbraucherverhalten im Zusammenhang mit ethischen Lebensmitteln und Getränken

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Ammerländer, Beetgold, Bio Company, Coca Cola, De Öko, EDEKA, Evian, Flawsome!, followfish, Innocent, Jokolade, Katjes, Lotta’s, Lycka, Nordsee, Rettergut, REWE, Ritter Sport, Salzburg Milch, Share, Smarties, Teaya, Tegut, Trafo, Unverpackt für alle, Velfrisk, Vöslauer, Wunderbraeu etc.

Produkte: Dieser Report untersucht die Einstellung der Verbraucher zu ethischen Fragen in der Lebensmittel- und Getränkelieferkette. Er untersucht auch ihr ethisches Einkaufsverhalten bei Lebensmitteln und Getränken.

Analyse einer Branchenexpertin

Dieser Report wurde von Hanna Mansour, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Transparenz in Bezug auf ethische Initiativen und die Aufklärung der Verbraucher über den Unterschied zu konventionellen Lebensmitteln und Getränken werden für Marken entscheidend sein, um deutsche Verbraucher zu überzeugen.


Hanna Mansour
Analyst – Food & Drink

Was umfasst der Report?

  1. Executive summary

    • Key issues covered in this Report
    • The impact of COVID-19 on ethical food consumer
    • Market context
    • Graph 1: awareness and purchase of ethical food/drink labels, 2021
    • Mintel predicts
    • Graph 2: top three attributes the food and drink industry should prioritise, 2021
    • Opportunities
    • Graph 3: quality, health and taste as reasons for buying ethical food and drink, by age, 2021
  2. MARKET DRIVERS

    • Graph 4: key economic data, in real terms, 2019-23
  3. WHAT CONSUMERS WANT AND WHY

    • Awareness and purchase of ethical food and drink labels
    • Graph 5: awareness and purchase of ethical food/drink labels, 2021
    • Graph 6: repertoire of ethical food/drink labels known, by age, 2021
    • Reasons for purchasing ethical food and drink
    • Graph 7: reasons for purchasing food and drink with ethical labels/certifications, 2021
    • Graph 8: quality, health and taste as reasons for buying ethical food and drink, by age, 2021
    • Barriers for purchasing ethical food and drink
    • Graph 9: barriers for purchasing ethical food and drink, 2021
    • Graph 10: barriers for purchasing ethical food/drink, by age, 2021
    • Graph 11: selected factors that would encourage consumers to buy products or services which claim to benefit/protect the environment, 2021
    • Ethical issues the food and drink industry should prioritise
    • Graph 12: attributes the food and drink industry should prioritise, 2021
    • Behaviours regarding ethical food and drink
    • Graph 13: behaviours regarding ethical food and drink, 2021
    • Attitudes towards ethical food and drink
    • Graph 14: attitudes towards ethical food and drink, 2021
  4. LAUNCH ACTIVITY AND INNOVATION

    • Graph 15: launches of food and drink products, by top three category claims, 2016-21
    • Graph 16: launches of food and drink products, by ethical claims, 2016 vs 2020 vs 2021
    • Advertising and marketing activity
  5. APPENDIX

    • Appendix – products covered, abbreviations, consumer research methodology and language usage

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt