Beschreibung des Reports

Bleiben Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus und sichern Sie die Zukunft ihres Unternehmens mit Mintels Die Zukunft der Mode Markt Report 2024. Dieser Marktforschungsbericht ist vollgepackt mit konsumfokussierter Marktforschung, Trends der Modebranche und Analysen zur Zukunft der Mode. Erhalten Sie eine 360° Perspektive inklusive Marktprognosen.

Hier finden Sie ausgewählte Insights und Einblicke aus unserem Die Zukunft der Mode Markt Report 2024.

Schlüsselerkenntnisse dieses Reports

  • Überblick über den Mode Einzelhandel Deutschland, inklusive Markttreiber, sowie Experten- und Expertinnenmeinungen.
  • Die Bedeutung technischer Innovationen (Fokus auf KI-Tools und Verbraucher:innenverhalten im Hinblick auf KI in der Customer Journey) für die deutsche Modebranche.
  • Die kurz-, mittel- und langfristigen Folgen der Inflation auf den Bekleidungsmarkt Deutschland.
  • Verändertes Kaufverhalten und neue Kaufabsichten, einschließlich einer Verschiebung der Wertwahrnehmung hin zur Langlebigkeit, was sich im wachsenden Markt für Secondhand-Artikel widerspiegelt.
  • Verkaufskanäle für Bekleidung.

Der Mode Einzelhandel Deutschland: Ein Überblick

Der Bekleidungsmarkt Deutschland steht aufgrund verschiedener Krisen und Inflationsdrucks vor Herausforderungen, was zu einer niedrigen Kaufkraft führt.

Trotzdem wird erwartet, dass sich der Mode Einzelhandel Deutschland langsam erholt und sogar stetig wachsen wird.

Marktforschung zur deutschen Modebranche

  • Konsumverhalten am Bekleidungsmarkt Deutschland: Viele Verbraucher:innen kehrten nach Corona wieder zum stationären Handel zurück, da sie das Einkaufserlebnis vermisst hatten. Tatsächlich empfinden 43 % der deutschen Käufer:innen den Einkauf im Geschäft als spannender als den Online-Einkauf. Dennoch haben die Umsätze in den Filialen das Niveau von vor Corona noch nicht wieder erreicht. Eine der größten Herausforderungen für die Branche besteht darin, die richtige Balance zu finden, um Konsument:innen anzusprechen – zwischen Online und Offline, Mensch und KI, Erschwinglichkeit und Qualität.
  • Nachhaltigkeit in der Modebranche: Der Markt für Secondhand- und Vintage-Mode boomt und bietet attraktive Preise sowie nachhaltige Alternativenen für die 68 % der Verbraucher:innen, denen (neue) nachhaltige Mode zu teuer ist. Es wird erwartet, dass beide Konzepte in den nächsten Jahren weiter an Bedeutung gewinnen, insbesondere wenn sie als positive Wahl und nicht nur als Notwendigkeit vermarktet werden.
  • Die Zukunft der Modebranche: Zwei Drittel der Deutschen finden den Online-Handel überwältigend, aber neue KI-Tools werden ihn bald intuitiver machen. 27 % der Käufer:innen würden bei der Größenauswahl in Zukunft gerne virtuelle KI-Tools nutzen, da diese die Suche nach dem passenden Stil und der richtigen Größe erleichtern werden.

Die Zukunft der Modebranche

  • Sobald die künstliche Intelligenz das Online-Shopping verbessert hat, werden Marken und der Einzelhandel beginnen, KI-Tools auch im stationären Geschäft zu integrieren, beispielsweise automatisierte Rückgabesysteme und Kassen. Dies führt zu kürzeren Wartezeiten im Geschäft und gibt den Mitarbeiter:innen mehr Zeit für die persönliche Kund:innenberatung, die es so nur im stationären Handel gibt.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Verbindung zu ihren Kunden und Kundinnen aufbauen können, entdecken Sie unseren Die Zukunft der Mode Markt Report 2024 in voller Länge. Erhalten Sie Einblicke in lukrative Innovationsmöglichkeiten, die ihr Business wachsen lassen.

Unternehmen und Marken in diesem Report

Galeria Karstadt-Kaufhof, Peek & Cloppenburg, Gerry Weber, Peter Hahn, Reno, Bershka, TikTok (Shop), Google, Amazon, Zalando, Breuninger, H&M, Uniqlo, Snipes, Rixo, Adidas, Besteller Group, Zara, Vogue, Mango, YouTube, Pool, Kleiderei, WeDress und viele weitere.

Zusätzliche Inhalte beim Kauf dieses Mintel Reports:

  • Interaktives Databook: Jedes Databook steht Ihnen in Form einer interaktiven Website zur Verfügung, wo Sie tief in unsere Marktforschung des jeweilige Themas eintauchen können und so Ihre eigenen Schlüsse ziehen können.
  • Personalisierte PowerPoints: Integrieren Sie unsere Konsumforschung in Ihren eigenen Dateien und Projekten, um Kund:innen und Stakeholder mit Fakten und Daten zu überzeugen. Wählen Sie Insights Ihrer Reports aus und erstellen Sie Ihre eigene Präsentation, die Ihnen innerhalb weniger Minuten zum Download bereitsteht.
  • Verschiedene Digitale Formate: Teilen Sie PDFs schnell und einfach mit Ihrem Team und bauen Sie PowerPoint-Folien einfach in Ihre Präsentationen ein.
  • Mintels Clients Portal: Das Clients Portal von Mintel bietet Ihnen sofortigen Zugang zu anwendbaren Analysen, Podcast-Folgen und Trend Insights, die für Ihre Industrie relevant sind. Wir veröffentlichen fast täglich neue, interessante Inhalte. Sie können das Portal ebenfalls nutzen, um nach weiteren, für Sie relevante, Marktberichten zu suchen.

Expertinnen-Insights zur Zukunft der Modebranche

Dieser Report wurde von Silke Lambers, Senior Research Analystin, verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends der Modebranche in Deutschland auf.

Die Zukunft der deutschen Modebranche liegt im nahtlosen Zusammenspiel von Online- und Offline-Kanälen sowie in der Verbindung von Qualität und Erschwinglichkeit. Gleichzeitig gilt es, mithilfe von künstlicher Intelligenz den sich wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher:innen gerecht zu werden.

Silke Lambers, Senior Research Analyst
Silke Lambers
Senior Research Analyst – Fashion, Deutschland

Was umfasst der Report?

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
  1. KURZFASSUNG

    • Marktkontext
    • Graph 1: innen, für die der Preis beim Einkauf von Modeartikeln in den letzten zwölf Monaten die wichtigste Eigenschaft war, nach Netto-Haushaltseinkommen, 2023
    • Mintels Prognose
    • Graph 2: Einkaufskanäle für den Kauf von Modeartikeln in den letzten zwölf Monaten, nach Generation, 2023
    • Chancen
    • Graph 3: innen, die finden, dass der Einkauf von Mode im Geschäft mehr Spaß macht als Onlineshopping, nach Altersgruppe, 2023
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 4: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2025
    • Graph 5: Index der finanziellen Zuversicht, 2022–2024
    • Graph 6: Jahres- und Quartalsumsatz im Einzelhandel für Bekleidung zu aktuellen Preisen, 2013–2023
    • Technologie
    • Graph 7: Befragte, die neue Technologien ausprobieren möchten, sobald sie verfügbar sind, nach Alter und Geschlecht, 2023
    • Graph 8: Internetnutzung, nach Alter, 2009–2023
    • Konsumausgaben für Mode
    • Graph 9: Konsumausgaben für Bekleidung (inkl. USt.), Mrd. €, 2018–2023
    • Graph 10: Durchschnittliche monatliche Modeausgaben, 2023
    • Graph 11: Ausgabengewohnheiten für Bekleidung und Accessoires (inkl. Schuhe) in den letzten zwölf Monaten*, 2019–2023
    • Graph 12: Weitere diskrete Ausgabeprioritäten*, 2022–2023
  3. WAS VERBRAUCHER:INNEN WOLLEN, UND WARUM

    • Einkaufskanäle für den Kauf von Modeartikeln
    • Graph 13: Repertoireanalyse von Einkaufskanälen, die in den letzten zwölf Monaten zum Modekauf genutzt wurden, nach Alter, 2023
    • Graph 14: Einstellungen zum Einkaufen von Modeartikeln, 2023
    • Graph 15: Einkaufskanäle für den Kauf von Modeartikeln in den letzten zwölf Monaten, 2023
    • Graph 16: Einkaufskanäle für den Kauf von Modeartikeln in den letzten zwölf Monaten – NET, 2023
    • Wichtige Eigenschaften beim Einkauf von Modeartikeln
    • Graph 17: Wichtige Attribute beim Einkauf von Modeartikeln in den letzten zwölf Monaten, 2023
    • Graph 18: innen, für die der Preis beim Einkauf von Modeartikeln in den letzten zwölf Monaten die wichtigste Eigenschaft war, nach Netto-Haushaltseinkommen, 2023
    • Graph 19: Verhalten vs. Einstellung zur Langlebigkeit, 2023
    • Graph 20: Wichtige Attribute beim Einkauf von Modeartikeln in den letzten zwölf Monaten, nach Generation, 2023
    • Graph 21: Bedeutung von Marken beim Kauf von Modeartikeln in den letzten zwölf Monaten, nach Geschlecht und Alter, 2023
    • Verhalten beim Einkaufen von Modeartikeln
    • Graph 22: Verhalten beim Einkauf von Modeartikeln in den letzten zwölf Monaten, 2023
    • Graph 23: innen, die beim Einkauf von Modeartikeln in den letzten zwölf Monaten auf Social Media nach Inspiration gesucht haben, nach Generation, 2023
    • Interesse an innovativer Technologie beim Kauf von Kleidung im Geschäft
    • Graph 24: Interesse an innovativer Technologie beim Kauf von Modeartikeln im Geschäft, 2023
    • Einstellungen zum Einkaufen von Modeartikeln
    • Graph 25: Einstellungen zum Einkaufen von Modeartikeln, 2023
    • Graph 26: Zustimmung zu „Es ist wichtig, dass die Modemarken, die man kauft, seinen persönlichen Werten entsprechen“, nach Geschlecht, 2023
    • Graph 27: Zustimmung zu „Mode ist ein wichtiges Instrument, um sich selbst auszudrücken“, nach Generation, 2023
  4. EINZELHANDELSAKTIVITÄT

    • Innovationen im Einzelhandel
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. ANHANG

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Forschungsmethodik und Sprachgebrauch

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt