Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf die Einstellungen deutscher Verbraucher zu Geschmacksrichtungen bei Lebensmitteln.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends und Einstellungen zu Geschmacksrichtungen bei Lebensmitteln in Deutschland.

Die große Bedeutung von natürlichen Inhaltsstoffen in Lebensmitteln und Getränken im Allgemeinen spiegelt die Tatsache wider, dass der natürliche Ursprung von Aromen für die Deutschen eines der wichtigsten Anliegen ist. Sie wären sogar bereit, dafür einen höheren Preis zu zahlen. Tatsächlich finden 71 % der Deutschen, dass es sich lohnt, für Produkte mit natürlichem Aroma mehr auszugeben als für welche mit künstlichem.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reports für die Lebensmittelbranche und Getränkebranche in Deutschland.

Verstehen Sie folgende zentrale Aspekte

  • Faktoren, die zum Probieren von Geschmacksrichtungen anregen
  • Die treibenden Kräfte hinter der Bereitschaft und dem Verlangen der Verbraucher, neue Geschmacksrichtungen bei verpackten Lebensmitteln zu probieren
  • das Verbraucherverhalten im Zusammenhang mit Geschmacksrichtungen/Aromen in verpackten Lebensmitteln, inklusive der Nachfrage nach Natürlichkeit und Geschmacksvielfalt
  • das Interesse an ausgewählten Geschmacksrichtungen in süßen und herzhaften verpackten Lebensmitteln
  • Anlässe und Gründe zum Probieren neuer Geschmacksrichtungen

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Activia, Aldi Süd, Agrisicilia, Alnatura, Arla, Davert, Dirk Rossmann, Dr. C. Soldan Em-eukal, Got7 Nutrition, Green Heart, Herta, honeypie & henry, John Lewis & Partner, la Boîte à Biscuits, La fermière, Lambertz, Layenberger Nutrition Group, Lindt & Sprüngli, Luken & May, mymuesli, Nabio, Nestlé Wagner, NU, Penny Markt, Prozis, REWE, Rökjes, SchapfenMühle, Sonnentor, Unilever, Vivani, Zaharni Zavodi etc.

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Annika Janicke, einer erfahrenen Expertin für die deutschen Lebensmittel- und Getränkebranche verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Die Deutschen sehnen sich nach neuen Erlebnissen, doch es gibt gewisse Hindernisse beim Probieren neuer Geschmacksrichtungen. Neuartige Geschmacksrichtungen, die jedoch immer noch in der Komfortzone der Verbraucher angesiedelt sind, dürften in Zeiten der COVID-19-Pandemie erfolgreich sein.


Annika Janicke
Analyst – Food and Drink

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Einstellungen zu Geschmacksrichtungen bei Lebensmitteln
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Chancen
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • [Graph] Deutschland: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2022
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Die Auswirkungen von COVID-19 auf das Verbraucherverhalten
    • Die Offenheit der deutschen Verbraucher für neue Geschmacksrichtungen in Lebensmitteln
    • [Graph] Deutschland: Verbraucher, die beim Probieren von Geschmacksrichtungen, die sie zuvor noch nicht probiert haben, sehr experimentierfreudig sind, nach Altersgruppe, März 2021
    • [Graph] Deutschland: Interesse am Probieren von Geschmacksrichtungen, die zuvor noch nicht probiert wurden, in ausgewählten Kategorien, März 2021
    • Faktoren, die zum Probieren von Geschmacksrichtungen anregen
    • [Graph] Deutschland: Faktoren, die zum Probieren von Geschmacksrichtungen anregen, die zuvor noch nicht probiert wurden, März 2021
    • [Graph] Deutschland: Empfehlungen als Faktor, der zum Probieren von Geschmacksrichtungen anregt, nach Altersgruppen, März 2021
    • Anlässe und Gründe für das Probieren neuer Geschmacksrichtungen
    • [Graph] Deutschland: Anlässe und Gründe für das Probieren neuer Geschmacksrichtungen, März 2021
    • Verbraucherverhalten im Zusammenhang mit Geschmacksrichtungen/Aromen in Lebensmitteln
    • [Graph] Deutschland: Verbraucherverhalten im Zusammenhang mit Geschmacksrichtungen/Aromen in Lebensmitteln, März 2021
    • [Graph] Deutschland: Zustimmung der ausgewählten Aussage, nach Altersgruppe, März 2021
    • Interesse an Geschmacksrichtungen in süßen verpackten Lebensmitteln
    • [Graph] Deutschland: Interesse, mehr der ausgewählten Geschmacksrichtungen in süßen verpackten Lebensmitteln zu sehen, März 2021
    • [Graph] Deutschland: Interesse, mehr der ausgewählten Geschmacksrichtungen in süßen verpackten Lebensmitteln zu sehen, nach Geschlecht, März 2021
    • Interesse an Geschmacksrichtungen in herzhaften verpackten Lebensmitteln
    • [Graph] Deutschland: Interesse, mehr der ausgewählten Geschmacksrichtungen in herzhaften verpackten Lebensmitteln zu sehen, März 2021
    • [Graph] Deutschland: Interesse, mehr der ausgewählten Geschmacksrichtungen in herzhaften verpackten Lebensmitteln zu sehen, nach Geschlecht, März 2021
    • [Graph] Deutschland: Interesse, mehr der ausgewählten Geschmacksrichtungen in herzhaften verpackten Lebensmitteln zu sehen, nach Altersgruppe, März 2021
  4. MARKTEINFÜHRUNGEN UND INNOVATIONEN

    • Feinbackwaren
    • [Graph] Deutschland: Anteil an den Lancierungen von Feinbackwaren, nach Untergruppen der top Geschmackskomponente und insgesamt, 2016–2020 vs. Veränderung 2019–2020
    • Süße Milchprodukte
    • [Graph] Deutschland: Anteil an den Lancierungen von süßen Milchprodukten, nach Untergruppen der top Geschmackskomponente und insgesamt, 2016–2020 vs. Veränderung 2019–2020
    • Süße Aufstriche
    • [Graph] Deutschland: Lancierungen von süßen Brotaufstrichen, nach Untergruppen der top Geschmackskomponente und insgesamt, 2016–2020 vs. Veränderung 2019–2020
    • Süßwaren & Snackriegel
    • [Graph] Deutschland: Anteil an den Lancierungen von Süßwaren und Snackriegeln, nach Untergruppen der beliebtesten Geschmackskomponenten und insgesamt, 2016–2020 vs. Veränderung 2019–2020
    • Frühstückscerealien
    • [Graph] Deutschland: Anteil an den Lancierungen von Frühstückscerealien, nach Untergruppen der beliebtesten Geschmackskomponenten und insgesamt, 2016–2020 vs. Veränderung 2019–2020
    • [Graph] Deutschland: Anteil an den Lancierungen von Frühstückscerealien mit Untergruppen fruchtiger Geschmackskomponenten, 2016–2020
    • Produkte im Zusammenhang mit Mahlzeiten
    • [Graph] Deutschland: Anteil an den Lancierungen von Produkten für Mahlzeiten, nach Untergruppen der beliebtesten Geschmackskomponenten und insgesamt, 2016–2020 vs. Veränderung 2019–2020
    • Herzhafte Snacks
    • [Graph] Deutschland: Anteil an den Lancierungen von salzigen Snacks, nach Untergruppen der beliebtesten Geschmackskomponenten und insgesamt, 2016–2020 vs. Veränderung 2019–2020
    • Käse
    • [Graph] Deutschland: Anteil an den Lancierungen von Käse, nach Untergruppen der top Geschmackskomponente und insgesamt, 2016–2020 vs. Veränderung 2019–2020
  5. Anhang

    • Anhang – Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik und Sprachgebrauch

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt