Beschreibung des Reports

Bleiben Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus und sichern Sie die Zukunft ihres Unternehmens mit Mintel’s Deutschland Einzelhandel für Augenoptik Markt Report 2023. Dieser Marktforschungsbericht ist vollgepackt mit konsumfokussierter Marktforschung, Trends und Analysen zum Markt für Augenoptik. Erhalten Sie eine 360° Perspektive der Branche inklusive Marktgröße der optischen Industrie, Marktanteilen und Prognosen für die Zukunft.

Hier finden Sie ausgewählte Insights und Einblicke aus unserem Branchenbericht Augenoptik 2023.

Schlüsselerkenntnisse dieses Reports

  • Überblick über die optische Industrie Deutschland, inklusive Markttreiber und Experten- und Expertinnenmeinungen.
  • Wie die Pandemie und hohe Lebenshaltungskosten die optische Industrie in Deutschland beeinflussen.
  • Welche Produkte von wem gekauft werden und welche Kaufkanäle für diese Käufe genutzt werden.
  • Kaufverhalten deutscher Verbraucher:innen im Einzelhandel für Augenoptik.
  • Innovationen des Online- und stationären Handels, sowie der Unternehmen am Markt für Augenoptik.
  • Wie Sie Marktchancen nutzen können, um ihre Marktanteile im Einzelhandel für Augenoptik in Deutschland zu erweitern.

Überblick über die Optische Industrie Deutschland

Die optische Industrie in Deutschland erfuhr zwischen 2013 und 2019 kontinuierlich Wachstum. Nachdem die Nachfrage 2020 stockte, haben sich die Einzelhandelsumsätze nach der Wiedereröffnung des stationären Handels mehr als erholt.

Der Markt für Augenoptik erfährt auch durch modische Trends in diesem Segment weiter Wachstum.

  • Marktgröße der optischen Industrie: 2022 sind die Umsätze im Einzelhandel für Augenoptik um 1,5 % gestiegen. Auch zwischen 2023 und 2028 wird weiter starkes Wachstum erwartet.

Die optische Industrie in Deutschland: Trends und Konsumverhalten

  • Der Markt für Augenoptik und die Inflation: Hohe Lebenshaltunsgkosten sind dafür verantwortlich, dass Verbraucher:innen den Kauf neuer Produkte aufschieben, der Gesundheitsfaktor der Branche sichert dem Einzelhandel für Augenoptik jedoch Wachstum zu. Wirtschaftliche Unsicherheit wird die Kaufkraft der Deutschen auch 2023 noch einschränken; ab 2024 geht es dann aber aufwärts. Doch bevor es soweit ist, könnten Konsument:innen auf weniger kostspielige Optionen umsteigen.
  • Branchenbericht Augenoptik – Kaufkanäle: Trotz Verbesserungen im Onlinehandel, kaufen 85 % der Deutschen ihre Brillen und andere optische Produkte im stationären Handel, vor allem beim ersten Einkauf. Sobald das Vetrauen zum Kunden oder zur Kundin aufgebaut wurde, wären viele bereit auch Online zu kaufen.
  • Optische Industrie Trends: Der zunehmende Bildschirmkontakt ermutigt mehr Verbraucher:innen zum Kauf von Augenoptik. Außerdem dienen Brillen auch als Style- und Modestatement und lockt so vor allem jüngere Zielgruppen an.

Augenoptik Deutschland Marktprognose

  • Eine alternde Bevölkerung und langer Bildschirmkontakt erweisen sich als Markttreiber, da Konsument:innen mehr auf optische Produkte angewiesen sind, oder zur Prävention eine Brille tragen.
  • Neue Technologien werden Produkte wie Smart- und selbstfokussierende Brillen, sowie mehr Personalisierung im Design hervorbringen. 50 % der Deutschen vertrauen außerdem digitalen Programmen, ihnen dabei zu helfen eine passende Brille auszusuchen.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Verbindung zu ihren Kunden und Kundinnen aufbauen können, entdecken Sie unseren Branchenbericht Augenoptik 2023 in voller Länge. Erhalten Sie Einblicke in lukrative Innovationsmöglichkeiten, die ihr Business wachsen lassen.

Produkte und Marken in diesem Report

Marken und Unternehmen: Ray-Ban, Prada, Fielmann, Dresden Optics, Apollo Optik, Pro Optik, Mister Spex, Eyes + more, SuperVista, brillen.de, Kind Hörgeräte, Brillen Rottler, LoQu Optical Group, Optiker Bode, Optik Matt, Krass Optik, GrandVision, EssilorLuxottica, Selfridge’s, Dior, Fendi und mehr.

Produkte: (Mode-) Brillen, (Mode-) Kontaktlinsen, Modesonnenbrillen und Sonnenbrillen mit Sehstärke), AR Brillen, Brillen mit Stärke aus dem Einzelhandel.

Zusätzliche Inhalte beim Kauf dieses Mintel Reports:

  • Interaktives Data Book: Hierdruch erhalten Sie Zugang zum Tracking von Verbraucher:innenverhalten, das sich über 25 demografische Kategorien erstreckt.
  • Verschiedenen digitale Formate: PDF, die sie bequem mit Ihrem Team teilen können, PowerPoint, die sie einfach in Ihre Präsentationen einbauen können, sowie Word und Excel Formate.
  • Das Mintel Clients Portal: Das Clients Portal von Mintel bietet Ihnen sofortigen Zugang zu anwendbaren Analysen und Trend Insights, die für Ihre Industrie relevant sind. Wir veröffentlichen fast täglich neue, interessante Inhalte. Sie können das Portal ebenfalls nutzen, um nach weiteren, für Sie relevante, Marktberichten zu suchen.

Experten-Insights zum Einzelhandel für Augenoptik

Dieser Report wurde von Armando Falcao, Research Analyst, verfasst. Die auf seinem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends im Markt für Augenoptik in Deutschland auf.

Umsätze im Einzelhandel für Augenoptik nahmen auch 2022 und 2023 zu, wenn auch nicht so sehr wie 2021, als der Markt vom Post-pandemischen Schub profitierte.

Armando Falco
Armando Falcao
Research Analyst, Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Graph 1: Einzelhandelsumsätze von Optikprodukte (inkl. USt), 2012–2022
    • Graph 2: Harmonisierter Verbraucherpreisindex, nach Kategorie, 2022–2023
    • Graph 3: E-Commerce-Anteil an den gesamten Einzelhandelsumsätzen von Optikprodukten, 2018–2022
    • Graph 4: Einzelhandelsumsätze von Optikprodukten (inkl. USt,), nach Kanal, 2012–2022
    • Mintels Prognose
    • Graph 5: innen, die jegliche Brille für sich selbst gekauft haben, nach Altersgruppe, 2023
    • Chancen
    • Graph 6: Verhalten gegenüber dem Einzelhandel für Augenoptik, 2023
    • Graph 7: innen, die an Brillen mit „Augmented Reality“-Technologie interessiert sind, 2023
    • Graph 8: innen, die denken, dass es sich lohnt, für Markenbrillen mehr auszugeben, 2023
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 9: Umsätze der führenden Einzelhändler für Augenoptik, 2022
    • Graph 10: Einzelhändler, bei denen Optikprodukte gekauft wurden, 2023
  2. Marktbestimmende Faktoren

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 11: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2024
    • Graph 12: Einzelhandelsumsätze (inkl. USt), 2016–2023
    • Graph 13: OECD Konsumklimaindex, 2021–2023
    • Bevölkerungsgruppen
    • Graph 14: innen von Brillen mit Sehstärke und Kontaktlinsen, 2020
    • Graph 15: Bevölkerungsstruktur und -prognosen, 2022–2070
    • Der Einfluss von Mode auf Optikprodukte
  3. MARKTAKTIVITÄT

    • Branchengröße und -prognose
    • Graph 16: Anteil der zehn führenden Einzelhändler an den Gesamtumsätzen von Optikprodukten, 2017–2022
    • Graph 17: Anteil der zehn führenden Einzelhändler an den Geschäften für Optikprodukte, 2017–2022
    • Marktsegmentierung
    • Graph 18: Aufschlüsselung der Einzelhandelsumsätze von Optikprodukten in Kategorien, nach Wert, 2012–2022
    • Vertriebskanäle
    • Graph 19: Vertriebskanäle von Optikprodukten, nach Produkttyp, 2023
    • Graph 20: Vertriebskanäle von Sonnenbrillen, 2020–2022
    • Graph 21: Vertriebskanäle von Kontaktlinsen, 2020–2022
  4. Was Verbraucher:innen wollen, und warum

    • Gekaufte Optikprodukte
    • Graph 22: Optikprodukte, die in den letzten zwei Jahren gekauft wurden, 2023
    • Graph 23: Gekaufte Optikprodukte, nach Kategorie und Altersgruppe, 2023
    • Graph 24: Gekaufte Optikprodukte, nach Einkommensniveau , 2023
    • Wie Verbraucher:innen Optikprodukte kaufen
    • Graph 25: Käufe von Optikprodukten, stationär und online, nach Kategorie, 2023
    • Graph 26: Optikprodukte, die von Käuferinnen gekauft wurden, 2023
    • Graph 27: Optikprodukte, die von männlichen Käufern gekauft wurden, 2023
    • Graph 28: Gekaufte Optikprodukte, nach Geschlecht und Altersgruppe, 2023
    • Graph 29: Gekaufte Optikprodukte, nach Einkommen und finanzieller Situation, 2023
    • Wo Verbraucher:innen Optikprodukte kaufen
    • Graph 30: Einzelhändler, bei denen Optikprodukte gekauft wurden, 2023
    • Graph 31: Einzelhändler, bei denen Optikprodukte gekauft wurden, nach Alter und Einkommen, 2023
    • Graph 32: Einzelhändler, bei denen Optikprodukte gekauft wurden, nach Gegend, 2023
    • Graph 33: Einzelhändler, bei denen Optikprodukte gekauft wurden, nach Produktkategorie, 2023
    • Graph 34: Repertoire der Anzahl an Einzelhändlern, bei denen Optikpordukte gekauft wurden, nach Altersgruppe und Einkommen, 2023
    • Faktoren, die Käufe beeinflussen
    • Graph 35: innen bei der Wahl eines Einzelhändlers für Augenoptik beeinflussen, 2023
    • Graph 36: Faktoren, die Einfluss auf die Wahl des Einzelhändlers haben, nach Altersgruppe, 2023
    • Graph 37: Nähe zu dem eigenen Zuhause als Faktor bei der Wahl eines Einzelhändlers, nach Altersgruppe und Gegend, 2023
    • Graph 38: innen, die sich für Augenarzt-/Optikerterminen zu Hause interessieren, nach Arbeitsort und Elternstatus, 2023
    • Graph 39: Faktoren, die Einfluss auf die Wahl des Einzelhändlers haben, nach Geschlecht, 2023
    • Einstellungen gegenüber Optikprodukten
    • Graph 40: Verhalten gegenüber dem Einzelhandel für Augenoptik, 2023
    • Graph 41: innen, die darauf vertrauen, dass sie eine Brille, die ihnen steht, anhand digitaler Gesichtsmessungs-Technologie finden können, nach Geschlecht und Arbeitsort, 2023
    • Graph 42: innen, die denken, dass die Beratung von Online-Händlern für Optikprodukte genauso gut ist, wie die Beratung, die man im Geschäft erhält, nach Alter, 2023
    • Graph 43: innen, für die die Marke ihrer Brille wichtig ist, nach Geschlecht und Alter, 2023
    • Graph 44: innen, die Aussagen zu Optikprodukten zustimmen, nach Erwerbskanal, 2023
    • Graph 45: innen, die denken, dass man Geld sparen kann, wenn man Optikprodukte online kauft, nach Erwerbskanal und -ort, 2023
  5. EINZELHANDELSAKTIVITÄT

    • Führende Einzelhändler
    • Graph 46: Anzahl an Geschäften für Optikprodukte – zehn Marktführer bei den Umsätzen und Sonstige, 2017–2022
    • Marktanteile
    • Graph 47: Anteil der zehn führenden Einzelhändler an den Umsätzen von Optikprodukten und Geschäften, 2017–2022
    • Graph 48: Anteil führender Einzelhändler an den Einzelhandelsumsätzen von Optikprodukten, 2022
    • Innovationen im Einzelhandel
    • Werbung und Marketingaktivität
  6. Anhang

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Forschungsmethodik und Sprachgebrauch
    • Anhang – Marktgröße und -prognose

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt