Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für Frühstücksgewohnheiten.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den Markt für Frühstücksgewohnheiten in Deutschland.

Die aktuelle Marktlandschaft

Da Verbraucher während der Pandemie ihr Frühstück vermehrt zu Hause zu sich nehmen, sind die Einzelhandelsumsätze mit Frühstücksprodukten gestiegen, während die Nachfrage nach To-Go-Formaten abgenommen hat.

Zukünftige Marktentwicklungen

Beim Frühstücksverzehr zu Hause bieten einfach und schnell zubereitete Produkte weiterhin eine der größten Chancen. Da Convenience ein wichtiger Faktor bei der Frühstückswahl ist und fehlende Zeit außerdem einen starken Grund für das Auslassen dieser Mahlzeit darstellt, werden Innovationen bei neuen Formaten und in Bezug auf Snacking für die Zukunft von wesentlicher Bedeutung sein.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reports für die Lebensmittelbranche in Deutschland.

Verstehen Sie folgende zentrale Aspekte

  • Die Arten der verzehrten Frühstücksprodukte, wobei Brot/Brötchen in allen Altersgruppen als Favoriten hervorgehen
  • Wichtige Faktoren in Bezug auf zu Hause zum Frühstück verzehrte Lebensmittel, wobei Convenience und Gesundheit die größte Bedeutung beigemessen wird
  • Verhaltensweisen in Bezug auf den Frühstücksverzehr zu Hause
  • Gründe, aus denen Verbraucher das Frühstück auslassen
  • Die kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen von COVID-19 auf zum Frühstück verzehrte Lebensmittel

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Activia, Actimel, Aldi Nord, Aldi Süd, Amazon, Arla, Bauckhof, Corny, Danone, DeBeukelaer Cereola, Feel Fit, Happy Egg Co, Harry, Hovis, Kellogg, LC1, Mestemacher, Müller, Nestlé, Norma, Seeberger, Vegablum, Veganz, Zentis etc.

Abdeckung: Dieser Report behandelt Frühstücksgewohnheiten einschließlich der dabei verzehrten Lebensmittel sowie Verbrauchereinstellungen zum Frühstücksverzehr.

Analyse einer Branchenexpertin

Dieser Report wurde von Heidi Lanschützer, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Marktteilnehmer müssen sowohl Convenience als auch Gesundheit in den Fokus rücken. Funktionelle Vorteile – insbesondere in Bezug auf Immunsystem und Darmgesundheit – bieten große Chancen.


Heidi Lanschützer
Associate Director – Mintel Reports Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. EXECUTIVE SUMMARY

    • Key issues covered in this Report
    • Impact of COVID-19 on breakfast eating habits
    • Market context
    • Mintel predicts
    • Graph 1: population by age groups, 2015-30
    • What consumers want, and why
    • Opportunities
  2. MARKET DRIVERS

    • Graph 2: key economic data, in real terms, 2019-22
    • Graph 3: population by age groups, 2015-30
  3. WHAT CONSUMERS WANT, AND WHY

    • Impact of COVID-19 on consumer behaviour
    • Graph 4: frequency of eating breakfast at home in the last month compared to before the COVID-19 outbreak, by age group and working status, December 2020
    • Frequency of eating breakfast
    • Graph 5: consumers who eat breakfast at home at least four times a week, by age group and working status, December 2020
    • Foods eaten for breakfast
    • Graph 6: types of breakfast foods eaten at home in the last month, December 2020
    • Graph 7: selected types of breakfast foods eaten at home in the past month, by age group and parental status, December 2020
    • Graph 8: repertoire of breakfast items eaten in the past month, by age group, December 2020
    • Important factors for at-home breakfast items
    • Graph 9: important factors when choosing food to eat as part of a breakfast at home, December 2020
    • Behaviours related to eating breakfast
    • Graph 10: behaviours related to eating breakfast, December 2020
    • Reasons for not eating breakfast
    • Graph 11: reasons for often skipping breakfast, December 2020
  4. LAUNCH ACTIVITY AND INNOVATION

    • Graph 12: new launches with L/N/R sugar claims, by selected breakfast categories, 2016-20
    • Graph 13: top 10 functional claims breakfast-related categories, 2016 vs 2020
  5. APPENDIX

    • Appendix – report coverage, abbreviations, consumer research methodology and language usage

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt