Beschreibung des Reports

Bleiben Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus und sichern Sie die Zukunft ihres Unternehmens mit Mintels Gen Z und der Mode-Einzelhandel Markt Report 2024. Dieser Marktforschungsbericht ist vollgepackt mit konsumfokussierter Marktforschung, Gen Z Modetrends und Analysen zur Generation Z in Deutschland. Erhalten Sie eine 360° Perspektive der Branche, inklusive Prognosen für die Zukunft.

Hier finden Sie ausgewählte Insights und Einblicke aus unserem Gen Z und der Mode-Einzelhandel Report 2024.

Schlüsselerkenntnisse dieses Reports

  • Kaufkanäle, die die Generation Z in Deutschland für den Kauf von Kleidung nutzt, wobei Online-Kanäle im Mode Einzelhandel Deutschland am häufigsten verwendet werden.
  • Wo Gen Z Bekleidung am häufigsten kauft.
  • Das Budget von Gen Z für ihren Kleiderkauf, wobei eine überdurchschnittliche Kaufkraft zu erkennen ist.
  • Werte, die die Kaufentscheidung der Generation Z in Deutschland bei der Wahl der Kleidermarke beeinflussen, wobei ethische Produktion und Größenverfügbarkeit die wichtigsten Faktoren sind.
  • Inspirationsquellen für Gen Z Modetrends: Social Media, Familie und Freunde.
  • Konsumverhalten der Generation Z in Deutschland.

Der Gen Z Markt für Mode: Ein Überblick

Mintels Marktforschung zur Generation Z in Deutschland zeigt, dass die dynamische Social-Media-Landschaft ein wesentlicher Entscheidungsfaktor beim Kleiderkauf dieser Generation ist. Dies könnte aktuelle Marketingansätze untergraben, wenn sich die Plattformen weiterentwickeln oder an Beliebtheit verlieren.

Da 33 % der Gen Z Social Media als ihre wichtigste Inspirationsquelle nennen, könnten Soziale Medien sich auch bald zu Shopping-Plattformen entwickeln. Daher müssen Unternhmen ihre Social-Media-Präsenz verbessern und wachsam gegenüber Entwicklungen bleiben, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Generation Z in Deutschland: Gen Z Modetrends und Konsumverhalten

  • Gen Z Modetrends: Der Sektor für Sportbekleidung gewinnt zunehmend an Bedeutung. So haben im Jahr 2023 bis Dezember 27 % der Gen Z Fashion-Shopper bei Sport-Outlets eingekauft. Damit landet dieser Bereich hinter den Mid-Market-Multibrand Einzelhändlern und den Discounter-Ketten auf dem zweiten Platz, was die wachsende Bedeutung von Sport und Wellness im Lebensstil der Gen Z unterstreicht.
  • Konsumverhalten der Generation Z in Deutschland: Mode ist für 64 % der Generation Z in Deutschland eine wichtige Form der Selbstdarstellung, die Engagement und Investitionen antreibt. Steigende Preise könnten sie jedoch zu preisbewussteren Käufen bewegen. Marken können Verbraucher:innen ansprechen, indem sie qualitativ hochwertige und erschwingliche Produkte anbieten und Trends wie den Second-Hand-Markt aufgreifen, die dem Wunsch der Gen Z nach Selbstdarstellung, ethischem Konsum und Wertigkeit entsprechen.
  • Der Gen Z Markt für Mode: Junge Konsument:innen legen Wert auf umweltbewusste Praktiken, wobei 35 % Unternehmen schätzen, die eine ethische Produktion garantieren. Während die Erschwinglichkeit für Gen Z bei nachhaltiger Kleidung weiterhin ein Problem darstellt, bietet die Übereinstimmung mit diesen Werten Marken und Unternehmen die Möglichkeit, dauerhafte Beziehungen zu ihren Kund:innen aufzubauen.

Erfahren Sie mehr über diesen Bericht

Dieser Bericht untersucht den Bekleidungsmarkt Deutschland im Kontext der Generation Z und betrachtet dabei die Ausgaben und das Einkaufsverhalten der Verbraucher:innen.

Folgende Marken/Unternehmen sind unter anderem in diesem Report enthalten:

H&M, Mango, Zalando, Nike, JD Sports, About You, TikTok Shop, SHEIN, Longchamp, BOSS und viele weitere.

Meet The Expert

Dieser Report wurde von Silke Lambers, Senior Research Analystin, verfasst. Vor Mintel war Silke als Trendforscherin, Journalistin und Analystin für Agenturen und Unternehmen in den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland tätig. Sie wurde mit einem Master-Abschluss in Fashion Engineering und Design ausgezeichnet.

Unsere Marktforschung zum Gen Z Markt für Mode zeigt, dass diese Generation Marken und Unternehmen unterstützt, die klare Positionen beziehen. Allerdings müssen Unternehmen vorsichtig sein in Bezug auf die Diskrepanz zwischen den Ansprüchen und dem tatsächlichen Kaufverhalten der Gen Z.

Silke Lambers, Senior Research Analyst

 

 

 

 

 

Silke Lambers
Senior Research Analyst – Fashion, Deutschland

 

Zusätzliche Inhalte beim Kauf dieses Mintel Reports:

  • Interaktives Databook: Jedes Databook steht Ihnen in Form einer interaktiven Website zur Verfügung, wo Sie tief in unsere Marktforschung des jeweilige Themas eintauchen können und so Ihre eigenen Schlüsse ziehen können.
  • Personalisierte PowerPoints: Integrieren Sie unsere Konsumforschung in Ihren eigenen Dateien und Projekten, um Kund:innen und Stakeholder mit Fakten und Daten zu überzeugen. Wählen Sie Insights Ihrer Reports aus und erstellen Sie Ihre eigene Präsentation, die Ihnen innerhalb weniger Minuten zum Download bereitsteht.
  • Verschiedene Digitale Formate: Teilen Sie PDFs schnell und einfach mit Ihrem Team und bauen Sie PowerPoint-Folien einfach in Ihre Präsentationen ein.
  • Mintels Clients Portal: Das Clients Portal von Mintel bietet Ihnen sofortigen Zugang zu anwendbaren Analysen, Podcast-Folgen und Trend Insights, die für Ihre Industrie relevant sind. Wir veröffentlichen fast täglich neue, interessante Inhalte. Sie können das Portal ebenfalls nutzen, um nach weiteren, für Sie relevante, Marktberichten zu suchen.

Was umfasst der Report?

  1. EXECUTIVE SUMMARY

    • The five-year outlook for The Gen Z fashion shopper
    • Market context
    • Gen Z's high spending power
    • Wellbeing plays a prominent role for Gen Z
    • Mintel predicts
    • Gen Z crave optimised online shopping experiences
    • Opportunities
    • Address aspirational luxury shoppers
    • Embrace sustainable and ethical production to enhance brand appeal
    • Leverage the inspirational power of social media
    • Create marketing measures around gaming
  2. MARKET DRIVERS

    • The German economy
    • 2024 is expected to remain challenging
    • Graph 1: key economic data, in real terms, 2019-25
    • The inflation rate is bouncing back to more conventional levels
    • Inflation is still the key factor affecting consumers' finances…
    • …confidence and expenditure
    • Graph 2: financial confidence index, 2022-24
    • Spending patterns of Gen Z
    • Gen Z has high financial confidence
    • Graph 3: financial confidence over the next year, by generation, 2024
    • Full-time employed and studying Gen Z have the biggest budgets
    • Graph 4: household monthly net-income of Gen Z by employment, 2023
    • Fashion is a spending priority in Gen Z's lives
    • Graph 5: discretionary spending categories that consumers spend money on over the course of the year, by generation, 2023
    • Gen Z leads in both the frequency and amount spent on fashion
    • Sustainability
    • Sustainability is important, but not as important as price
    • Ownership revolution driven by Gen Z
    • Social media
    • Gen Z love their social media
    • Graph 6: social media platforms used by Gen Z in the past three months, 2023
    • Social media usage for fashion inspiration is skyrocketing among Gen Z
    • Graph 7: sources of fashion inspiration by generation, 2024
    • Top three social media channels
    • Wellbeing
    • Physical and mental health is a top priority for Gen Z
    • Graph 8: Gen Z's priorities in the next 12 months by age, 2023
    • Approach Gen Z holistically by embracing wellbeing
    • Strengthen brand connections through wellbeing initiatives
    • Gaming
    • Leverage the influence of gaming on fashion
    • Graph 9: consumers who played video games in the past three months, 2023
    • Virtual fashion for Germany’s gaming youth
  3. WHAT CONSUMERS WANT AND WHY

    • How they shop for fashion
    • Engage and retain Gen Z shoppers with an omnichannel approach
    • Graph 10: how Gen Z shopped for fashion in the last 12 months, 2024
    • Prioritise robust online experiences
    • Graph 11: channels used to buy fashion items – NET, 2023
    • Convenience is a driving factor for Gen Z online shoppers
    • Embrace mobile-centric strategies to reach Gen Z
    • Leveraging tech to appeal to digital natives
    • Enhance the in-store experience with technology focused solutions
    • International inspiration: Bershka Milan
    • Retailers used to buy fashion items
    • Gen Z has a focus on value mid-market fashion
    • Graph 12: retailers used to buy fashion items, 2023
    • Retailers need to distinguish themselves
    • Graph 13: number of fashion retailers shopped with in the last 12 months, 2023
    • Affordability is more critical to women
    • Graph 14: type of retailers shopped with for fashion items in the last 12 months, by retailers shopped with and gender, 2023
    • Fashion brands can benefit from Gen Z preference for healthy lifestyles
    • 2024 will provide excellent opportunities to align style and activity, both important for Gen Z shoppers
    • Address Gen Z's commitment to mental health
    • Nike Well Fest x Zalando
    • Spending on fashion
    • Gen Z are the highest spenders on fashion
    • Graph 15: average money spent on fashion items in a typical month, by generation, 2023
    • Reach high-spending men with exclusive offers
    • Emphasise individuality and self-expression in campaigns
    • Fashion preferences when choosing a retailer
    • Prioritise ethical production to align with the values of Gen Z
    • Graph 16: preferences in retailers, 2023
    • Inclusive choice factors matter to Gen Z
    • Graph 17: selected preferences in retailers, 2023
    • Diversity and inclusion must be authentic
    • Brands are reflecting a shift in attitude towards representation
    • Cultivate a culture of sustainability to drive the future of fashion
    • Graph 18: selected preferences in retailers, 2023
    • Transform ethical production into a brand's competitive advantage
    • Lead with transparency to build consumer trust
    • Sources of fashion inspiration
    • Social media personalities have an outsized impact on Gen Z fashion
    • Graph 19: sources of fashion inspiration, 2023
    • Understand the Gen Z customer journey
    • Leverage the influence of social media personalities
    • Graph 20: consumers who say that social media personalities exert influence on taste in clothes/make-up, by generation, 2023
    • Target female fashion shoppers through social media
    • Graph 21: consumers who seek fashion inspiration and buy items advertised by from social media personalities, by gender, 2023
    • Tap into gaming platforms to reach male Gen Z consumers
    • Graph 22: consumers who seek fashion inspiration from gamers, by gender, 2023
    • Capitalise on pop culture trends to engage Gen Z fashion enthusiasts
    • Take inspiration from beauty retailers to resonate with shoppers
    • Behaviours and attitudes towards fashion
    • Gen Z is fashionably conscious
    • Tap into Gen Z's demand for affordable and unique fashion with second-hand
    • Graph 23: consumers who think that second-hand stores are great for finding unique fashion items, by gender, 2023
    • Emphasise the resale potential of high-quality fashion
    • Second-hand discourse shines a positive light on resale
    • Highlight the sustainability of second-hand and rental
    • Leverage visual search tools to engage Gen Z shoppers and boost conversions
    • Focus on Gen Z occasions for fashion marketing
    • Gen Z attitudes towards fashion
    • Empower personal expression to appeal to Gen Z
    • Graph 24: attitudes towards fashion items, 2023
    • Highlight themes of self-expression and diversity
    • Tap into the Gen Z desire for pleasure and success
    • Graph 25: retailers used to buy fashion items, 2023
    • Emphasise durability and superior craftsmanship
    • Maximise Gen Z engagement by offering accessible luxury
  4. LAUNCH ACTIVITY AND INNOVATION

    • Zalando defines sports as a growth market
    • Boss releases Hugo Blue to target Gen Z
    • Longchamp sets a new focus on younger consumers
    • Chinese fast-fashion giant SHEIN is expanding its international market power
    • SHEIN expands appeal to Gen Z with new marketplace
    • TikTok Shop anticipated to launch in Germany
    • Advertising and marketing activity
    • Movie star appeal at About You
    • Nike and JD Sports collaborate on a social sustainability campaign
    • Zalando spring campaign celebrates individuality
    • Mango enhances its dedication to innovation by launching on Roblox
    • ROKH H&M collaboration shows the retailer from a chique angle
  5. APPENDIX

    • Appendix – products covered, abbreviations, consumer research methodology and language usage
    • Products covered in this Report
    • Generations
    • Infegy Atlas – coverage
    • Consumer research methodology
    • A note on language

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt