Beschreibung des Reports

Der Gesunde Lebensweisen Deutschland Markt Report 2022 ident die Einstellung der Verbraucher*innen zu ihrem eigenen (un-)gesunden Lebensstil, ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit sowie die Auswirkungen von COVID19 auf diese Einstellung. Dieser Bericht umfasst die Marktgröße, Marktprognose, Marktsegmentierung und Branchentrends für den deutschen Markt für Gesundheit und Wohlbefinden.

Die aktuelle Marktlandschaft

Gesundheitliche und finanzielle Sorgen haben die Ängste der deutschen Verbraucher*innen während der ersten Lockdowns verschärft, und der fehlende soziale Kontakt zu Mitmenschen haben weit verbreitete Gefühle der Einsamkeit hervorgerufen. Während einige die Zeit zu Hause nutzten, um aktiver zu werden, ging die sportliche Betätigung allgemein weitgehend zurück, was zu einem Anstieg der Fettleibigkeit im Vergleich zur Zeit vor der Pandemie führte.

Angesichts der hohen Adipositasrate in der deutschen Bevölkerung scheinen die deutschen Verbraucher*innen eine allzu positive Einstellung zu ihrer Gesundheit zu haben. Es scheint, dass die Deutschen sich ihrer ungesunden Gewohnheiten nicht bewusst sind, was möglicherweise auf einen Mangel an Wissen darüber hindeutet, was ein gesundes Leben bedeutet. Die Pandemie hat jedoch viele dazu veranlasst, intensiver über gesunde Ernährung und ihre allgemeine Gesundheit nachzudenken.

Marktanteile und wichtige Branchentrends des deutschen Markts für gesunde Lebensweisen

Die Pandemie hat dazu geführt, dass sich viele Deutsche mehr Gedanken über ihre Gesundheit machen und gesunder Ernährung und Bewegung eine höhere Priorität einräumen. Die erneuten Lockdowns im Herbst/Winter ließen das Aktivitätsniveau jedoch wieder sinken und verschlimmerte auch die Sorgen um die psychische Gesundheit.

Da sich die meisten Deutschen ihres eigenen Gesundheitszustandes nicht bewusst sind, ist ein ganzheitliches Verständnis von Gesundheit gefragt. Unternehmen sind gut aufgestellt, um Bewegung und Ernährung ins Rampenlicht zu rücken, da sie einen erheblichen Einfluss auf die geistige und körperliche Gesundheit haben.

  • 16% der deutschen Verbraucher*innen bezeichnen ihre Gesundheit als sehr oder eher ungesund.
  • 55% der deutschen Verbraucher*innen sagen, dass sie ein gesundes Leben führen.
  • 58% der Deutschen sagen, dass sie sich jetzt mehr um ihre psychische Gesundheit kümmern als vor COVID-19.
  • 51% der Deutschen suchen aktiv nach Wegen, um Stress zu reduzieren.

Zukünftige Marktanteile des deutschen Gesundheits- & Wellbeingsektors

Da sich die Wirtschaft weiter erholt, wird mehr Geld für gesündere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stehen. Es wird jedoch vorhergesagt, dass der Konflikt in der Ukraine Auswirkungen auf die Preise für Lebensmittel haben wird, was insbesondere die weniger wohlhabenden Haushalte unter Druck setzt, einen gesunden Lebensstil zu führen. Da die Hälfte der deutschen Bevölkerung aktiv nach Möglichkeiten zur Stressreduzierung sucht, können sich Unternehmen dies zunutze machen und die psychische Gesundheit stärker in den Fokus rücken, was erhebliche Chancen für den Markt für Wellness- und Meditations-Apps bietet.

Die Verbraucher*innen sind in Bezug auf ihre Gesundheit nach wie vor zu optimistisch, was Regierungen, Arbeitgeber*innen und die Gesundheits- und Wellnessbranche vor Herausforderungen stellt. Kampagnen und Initiativen, die mehr Informationen und mehr Details darüber liefern, was ganzheitliche Gesundheit bedeutet, werden wichtig sein, um die Verbraucher*innen dazu zu bringen, ehrlich mit sich selbst über ihre Gesundheit zu sein und ihre Gesundheit und die Auswirkungen von Lebensstilentscheidungen zu verstehen.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reporte über die deutsche Marktforschung zu gesunden Lebensweisen.

Folgende zentralen Aspekte schnell verstehen

  • Die kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen von COVID-19 auf eine gesunde Lebensweise.
  • Der Gesundheitszustand der Nation und der Aufwand, den die Menschen betreiben, um gesund zu bleiben.
  • Faktoren, die die Deutschen zu einem gesünderen Lebensstil ermutigen würden.
  • Quellen für Gesundheitsinformationen.
  • Gesundheit am Arbeitsplatz: Wie die Verbraucher*innen fühlen und was sie wollen.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Wellbeing- und Mediation-Apps, Smartphones, Hautpflege, und mehr.

Marken und Unternehmen: Grüne Schleife, WHO, Headspace, Calm, 7Mind, und mehr.

Analyse einer Branchenexpertin

Dieser Report wurde von Dr, Christina Wessels, einer der führenden Analystinnen im Lifestyles, Freizeit & Haushaltssektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends im Gesundheits- & Wellbeingsektor in Deutschland auf.

Mehr als die Hälfte der Deutschen gibt zwar an, gesund zu leben, doch steht dies im Widerspruch zu den hohen Raten an Fettleibigkeit und psychischen Erkrankungen. Diese Diskrepanz ruft Marken, Unternehmen und Regierungen dazu auf, sofort zu handeln und ein tieferes Verständnis von ganzheitlicher Gesundheit zu fördern.

Dr. Christina Wessels
Dr. Christina Wessels
Führende Analystin für Lifestyles, Freizeit & Haushalt

Was umfasst der Report?

  1. EXECUTIVE SUMMARY

    • Key issues covered in this Report
    • Market context
    • Opportunities
  2. MARKET DRIVERS

    • German economy
    • Graph 1: key economic data, in real terms, 2019-23
    • Obesity
    • Graph 2: trends in body mass index (BMI), 1999-2017
    • Physical activity
    • Ageing population
    • Graph 3: share of maximum adult population projections, by age group, 2020-30
    • Nutrition
    • Mental health
  3. WHAT CONSUMERS WANT AND WHY

    • General health perception
    • Graph 4: people’s perception of their general health, by age, 2021
    • Drivers of leading a healthy lifestyle
    • Graph 5: factors that would encourage consumers to lead a healthier lifestyle, 2021
    • Sources of health information
    • Graph 6: sources of information German consumers would use for advice, 2021
    • Graph 7: whether health/wellbeing apps would be used for advice on each of the following, by age, 2021
    • Health in the workplace: how consumers feel
    • Graph 8: effects of work-related habits on consumer health, % yes, by satisfaction with work/life balance, 2021
    • Health in the workplace: what consumers want
    • Graph 9: factors that the workforce thinks would be most beneficial to their health and wellbeing, 2021
  4. Appendix

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt