Beschreibung des Reports

Der Haar- & Hautpflege für Männer Deutschland Markt Report 2022 identifiziert die Haltung der Verbraucher*innen gegenüber der Haar- und Hautpflege für Männer, die Auswirkungen der Lebenshaltungskostenkrise auf die Branche und die Innovation von Haarpflege- und Stylingprodukten für Männer. Dieser Bericht deckt die Marktröße, Marktprognose, Marktsegmentierung und die Branchentrends des deutschen Markts für Männerhautpflege ab.

Die aktuelle Marktlandschaft

Männer gelten oft als wenig engagiert bei der Haarpflege, insbesondere bei der Hautpflege. Unser Bericht über die Haar- und Hautpflege für Männer zeigt jedoch, dass eine beträchtliche Anzahl von Nutzern mehr als vier Haarpflege- und Stylingprodukte für Männer in ihrem Repertoire hat. Um diese „Power-User“ anzusprechen, können Unternehmen ergänzende Sortimente anbieten und betonen, wie die Produkte zusammenwirken können, um die Wirkung der Pflege zu maximieren.

Die Inflation wird den Wertverlust bei Haar- und Hautpflegeprodukten für Männer verlangsamen und den stagnierenden Verbrauch ausgleichen, so dass sich der Gesamtwert der Kategorien nur geringfügig ändern wird.

Marktanteile und wichtige Branchentrends des professionellen deutschen Haarpflegemarkts

Steigende Lebenshaltungskosten werden die Budgets weiter belasten und zu einem Rückgang des Handels führen. Nichtsdestotrotz können das Interesse an Personalisierung sowie eine umfassendere Werbung und Produktpaletten den Kauf von Haarpflege- und Stylingprodukten für Männer fördern.

Die steigende Inflation und die allgegenwärtigen Preiserhöhungen werden dazu führen, dass mehr deutsche Männer ein kluges Einkaufsverhalten an den Tag legen, z. B. mehr Eigenmarkenprodukte kaufen und den Kauf von nicht lebensnotwendigen Produkten reduzieren. Infolgedessen besteht die Gefahr, dass die Nachhaltigkeit auf der Prioritätenliste der Verbraucher*innen nach unten rutscht.

  • 29% der Nutzer*innen von Gesichtspflegeprodukten und 33% der Nutzer*innen von Haarpflegeprodukten haben mehr als vier Produkte in ihrem Repertoire.
  • 43% der Deutschen beabsichtigen, mehr Eigenmarkenprodukte zu kaufen.
  • 41% der deutschen Verbraucher*innen planen, nicht unbedingt notwendige Einkäufe zu reduzieren.
  • 31% der Nutzer*innen von Hautpflegeprodukten und 33% der Nutzer*innen von Haarpflegeprodukten sind an personalisierten Produkten interessiert.

Zukünftige Marktentwicklungen des deutschen Markts für Männer-Hautpflege

Wie unsere Marktforschung für Haarpflegeprodukte in Deutschland gezeigt hat, wird der Wert der Haar- und Hautpflegeprodukte für Männer langfristig kaum steigen. Unternehmen, die sich für einen moderneren Ansatz der Maskulinität einsetzen, haben jedoch das Potenzial, eine neue Generation von Verbrauchern zu erreichen.

Darüber hinaus zählen die stagnierende Produktnutzung, die teilweise durch steigende Kosten verursacht wird, und das Streben nach „One-Stop-Shopping“ zu den größten Bedrohungen für das Wertwachstum in beiden Kategorien. Gleichzeitig könnten Supermärkte davon profitieren und zu einer echten Konkurrenz für Drogeriemärkte werden.

Unsere Marktforschung für Haar- und Hautpflege in Deutschland zeigt, dass das Interesse an der Personalisierung sowohl für Haar- als auch für Hautpflege eine große Chance darstellt. App-basierte Aufklärung und Produktempfehlungen können ein Kaufanreiz für Unternehmen sein.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reporte über die deutsche Marktforschung zur Haar- und Körperpflege.

Folgende zentralen Aspekte schnell verstehen

  • Die Auswirkungen von COVID-19 und der steigenden Inflation auf die Haar- und Hautpflege von Männern.
  • Verwendung und Kauf von Haar- und Hautpflegeprodukten in den letzten 12 Monaten.
  • Kaufverhalten und Kaufkanäle.
  • Kaufhemmnisse und Kauffaktoren.
  • Interesse an Innovationen in der Haar- und Hautpflege für Männer – vor allem an der Personalisierung.
  • Einstellungen zur Haar- und Hautpflege für Männer, die von einem Bedürfnis nach mehr Repräsentation geprägt sind.
  • Markteinführungsaktivitäten und Innovationen.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Hautpflege, Gesichtspflege (Anti-Ageing, feuchtigkeitsspendend, Reinigungsmittel/Toner, Masken, spezielle Gesichtspflegeprodukte), Körperpflege (Hand-, Fuß- und allgemeine Körperpflege), Haarpflege, Shampoo (2-in-1-Shampoo/Conditioner), Haarstyling (Sprays, Gele, Cremes, Flüssigkeit, Schaum), Farbstoffe (permanent, semi-permanent, temporär und Highlighter-Produkte).

Marken und Unternehmen: Nivea, Formel Skin, Strands Haircare, Harry’s, Mornin’ Glory, Aveda, Rituals, T. Today, L’Óreal, Payot, Noumen, Humanrace, Eadem, 4.5.6 Skin, Epara, Melyon, The Ordinary, Saint Charles, Better Be Bold, Rossmann (Alterra Naturkosmetik), dm, Beiersdorf, Brooklyn Soap Europe, Rituals Cosmetics, Coty, Shiseido, Revlon, Henkel, und viele mehr.

Analyse einer Branchenexpertin

Dieser Report wurde von Susanne Krenz, einer der führenden Analystinnen im Kosmetik- und Körperpflegesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends des deutschen Hautpflegemarkts auf.

Der Rückgang nach der COVID-19 Pandemie betrifft beide Kategorien, doch können Personalisierung und größere Inklusivität den Umsatz steigern. Ein signifikanter Anteil von Power-Usern ist vielversprechend.

Susanne Krenz
Susanne Krenz
Analystin für Kosmetik- & Körperpflege

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Chancen
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 1: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2023
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Verwendung von Gesichtspflegeprodukten
    • Graph 2: Nutzung von Gesichtspflegeprodukten für Männer, 2021–2022
    • Graph 3: Häufigkeit der Verwendung von Gesichts-/Haarpflegeprodukten für Männer, nach Produktnutzern, 2022
    • Verwendung von Haarpflegeprodukten
    • Graph 4: Nutzung von Hautpflegeprodukten für Männer, 2021–2022
    • Graph 5: Häufigkeit der Verwendung von Haarpflegeprodukten bei Männern, nach Produktnutzern, 2022
    • Käufer von Gesichtspflege-/Haarpflegeprodukten
    • Graph 6: Kauf von Haut-/Haarpflegeprodukten für Männer, 2022
    • Genutzte Verkaufskanäle
    • Graph 7: Online-Kaufhäufigkeit von Schönheits-/Pflegeprodukten, nach Geschlecht, 2021
    • Graph 8: Vergleich der männlichen und weiblichen häufigen Käufer, 2021
    • Kaufbarrieren
    • Graph 9: Kaufbarrieren für Gesichts-/Haarpflegeprodukte für Männer, 2022
    • Graph 10: Männer, die seit dem Ausbruch von COVID-19 ein Abo für Schönheits- / Pflegeprodukte abgeschlossen haben, 2021
    • Kauffaktoren
    • Graph 11: Kauffaktoren für Gesichts-/Haarpflegeprodukte für Männer, 2022
    • Interesse an Innovationen: Gesichtspflege für Männer
    • Graph 12: Interesse an Innovationen/Produkten der Hautpflege für Männer, 2022
    • Einstellungen zur Gesichtspflege für Männer
    • Graph 13: Einstellungen zur Gesichtspflege für Männer, 2022
    • Interesse an Innovationen: Haarpflege für Männer
    • Graph 14: Interesse an Innovationen der Haarpflege von Männern, 2022
    • Einstellungen zur Haarpflege für Männer
    • Graph 15: Einstellungen zur Haarpflege für Männer, 2022
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Graph 16: Lancierungen in der Haut- und Haarpflege für Männer vor vs. nach der Pandemie, nach Top 10 Unternehmen, 2017–2022
    • Graph 17: Lancierungen in der Haut- und Haarpflege für Männer vor vs. nach der Pandemie, nach Top 10 Auslobungen, 2017–2022
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTGRÖSSE, -SEGMENTIERUNG UND -PROGNOSE

  6. ANHANG

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Sprachgebrauch
    • Anhang – Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt