Beschreibung des Reports

Der Deutschland Kafee Markt Report 2022 identifiziert die Einstellungen der Verbraucher*innen zum Kaffeekonsum, zu veganen Kaffeeoptionen und die Auswirkungen von COVID-19 auf den Kaffeemarkt in Deutschland. Dieser Bericht umfasst die Marktgröße, Marktprognose, Marktsegmentierung und Branchentrends des Kaffeemarkts in Deutschland.

Die aktuelle Marktlandschaft

Unser Kaffeereport Deutschland zeigt, dass der Absatz von Kaffee im Einzelhandel seit 2018 stetig gestiegen ist und im Jahr 2020 ein Wachstumshoch erlebte, da der Kaffeeabsatz von den anhaltenden bundesweiten Lockdowns und Beschränkungen profitierte, da dies zu mehr Kaffeekonsum zu Hause führte. Kaffee hat außerdem davon profitiert, dass Verbraucher*innen in Zeiten der Unsicherheit nach Möglichkeiten suchten, ihr Energieniveau zu steigern.

Darüber hinaus kaufen Verbraucher*innen in einer Weise ein, die ihren ethischen Werten näher kommt, wobei ethische Merkmale eine erstaunliche Anzahl von Kaffeekonsument*innen dazu veranlassen, mehr für ihren Kaffee zu bezahlen. Die Blockchain-Technologie und scannbare QR-Codes werden auf dem Kaffeemarkt in Deutschland immer beliebter um den Käufer*innen Transparenz über die Herkunft zu bieten.

Marktanteile und wichtige Branchentrends des deutsche Kaffeemarkts

Der Kaffeemarktbericht Deutschland prognostiziert, dass aufgrund der anhaltenden sozialen Distanzierungsmaßnahmen Kaffee weiterhin mehr zu Hause als außer Haus getrunken wird und der Einzelhandelsumsatz durch dieses Konsumverhalten gestärkt wird.

Die Rolle des Kaffees als Energielieferant macht ihn zum Konkurrenten von Energydrinks, von denen viele angeben, wie viele Shots/Tassen Kaffee/Espresso ihre Produkte beinhalten, um die Aufmerksamkeit der Kaffeekonsument*innen zu erregen, und die möglicherweise den deutschen Kaffeemarkt stören könnten.

  • 85% der Kaffeekonsument*innen zwischen 16 und 24 Jahren sind bereit, mehr für ihren Kaffee ethischer Herkunft zu bezahlen.
  • 34% der Deutschen haben in den letzten drei Monaten Energydrinks getrunken.
  • 12% der deutschen Kaffeekonsument*innen trinken Kaffee am frühen Abend (zwischen 18 und 21 Uhr).
  • 32% der deutschen Kaffeekonsument*innen im Alter von 16 bis 34 Jahren sagen, dass das Mahlen von Kaffeebohnen im Supermarkt für sie ansprechend ist.

Zukünftige Marktentwicklungen des Kaffeemarkts in Deutschland

Unser Kaffeereport Deutschland prognostiziert, dass sich mit der Lockerung der Beschränkungen ein Teil des Kaffeekonsums wieder außer Haus verlagern wird, da dies wieder Teil der Gewohnheiten der Menschen wird. Flexiblere Arbeitsbedingungen, z.B. mehr Home-Office-Arbeit, werden den Absatz im Einzelhandel weiter unterstützen. Darüber hinaus wird sich der Kaffee, der bisher auf dem täglichen Weg zum Arbeitsplatz gekauft wurde, auch nach Hause verlagern.

Jüngere Deutsche finden vegane/pflanzliche Ernährung zunehmend attraktiver. Dies ist eine Chance für Kaffeemischungen, in Deutschland Marktanteile zu gewinnen. Ein Beispiel sind die Nescafé Lattes auf Mandel-, Hafer- und Kokosnussbasis, die 2021 unter verschiedenen Untermarken und Formaten in ausgewählten Märkten eingeführt wurden und veganen Milchersatz enthielten.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reporte über die deutsche Marktforschung in der Getränke-Kategorie.

Folgende zentralen Aspekte schnell verstehen

  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf den Kaffeekonsum und den Einzelhandelsmarkt.
  • Kaffeekonsum nach Art und Häufigkeit und wo der Kaffee gekauft wird.
  • Verhaltensweisen und Einstellungen der Verbraucher*innen in Bezug auf Kaffee, einschließlich der Bereitschaft zum Experimentieren und der Frage, wie man Produkttests fördern kann.
  • Merkmale, für die die Verbraucher*innen bei einem Kaffeeprodukt mehr bezahlen würden, insbesondere ethische Faktoren.
  • Trends bei den jüngsten Markteinführungsaktivitäten und künftige Chancen.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Gemahlener/gerösteter Kaffee, Instant-/Mikromahlgut oder Kaffeemischungen (Granulat, Pulver, Puder), Kaffeepads, trinkfertiger Kaffee mit Zusatzstoffen wie Milchpulver, Zucker und Süßstoff und mehr.

Marken und Unternehmen: Aldi, dm, Kaufland, Lidl, REWE, Tegut, Lavazza, Nestlé (Nescafé), Tchibo, Jacobs Douwe Egberts B.V., Krüger, Alois Dallmayr, Melitta, J.J.Darboven GmbH & Co. KG und mehr.

Analyse einer Branchenexpertin

Dieser Report wurde von Heidi Lanschützer, einer der führenden Analystinnen im Lebensmittel- & Getränke- sowie dem Kosmetik- & Körperpflegesektor verfasst. Die auf ihrem/seinem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends des Kaffeemarkts in Deutschland auf.

Für Kaffeekonsument*innen ist Ethik ein wichtiges Kaufargument, so dass es für Unternehmen wichtig ist, ihre ethischen und ökologischen Standards auf der Verpackung hervorzuheben.

Heidi Lanschützer
Heidi Lanschützer
Direktorin der Kategorien Lebensmittel & Getränke und Kosmetik & Körperpflege

Was umfasst der Report?

  1. Executive summary

    • Key issues covered in this Report
    • The impact of COVID-19 on coffee
    • Market context
    • Graph 1: types of coffee drunk in the last month, 2021
    • Graph 2: International Coffee Organization indicator price, as of November, 2011-21
    • Graph 3: consumers who are put off drinking RTD coffee by its sugar content, by age, 2021
    • Mintel predicts
    • Opportunities
    • The competitive landscape
    • Graph 4: company retail value and volume market shares of coffee, 2020
  2. market drivers

    • Graph 5: key economic data, in real terms, 2019-23
    • Graph 6: International Coffee Organization indicator price, as of November, 2011-21
    • Graph 7: consumption of tea and hot chocolate 2-3 times a month or more, 2021
    • Graph 8: current and projected share of age groups among population, 2020-30
  3. WHAT CONSUMERS WANT AND WHY

    • Consumption of coffee by type and frequency
    • Graph 9: types of coffee drunk in the last month, 2019 and 2021
    • Graph 10: household ownership of coffee machines/systems, 2021
    • Graph 11: consumption of ground coffee/coffee pods by age, 2021
    • Graph 12: consumption of instant coffee, coffee mixes and RTD coffee by age, 2021
    • Graph 13: frequency of drinking coffee, by type, 2021
    • Graph 14: type of coffee drunk in the last month, 2019 and 2021
    • Purchase channels for coffee
    • Graph 15: in-store vs online purchase of coffee, 2021
    • Graph 16: coffee purchase by outlet in the last three months, 2021
    • Behaviours towards coffee
    • Graph 17: behaviours towards coffee, 2021
    • Willingness to pay more for coffee with certain features
    • Graph 18: coffee features that consumers would be willing to pay more for, 2021
    • Graph 19: consumers who would pay more for a coffee product with select ethical claims, 16-24s vs all adults, 2021
    • Attitudes towards coffee
    • Graph 20: [no title]
  4. LAUNCH ACTIVITY AND INNOVATION

    • Graph 21: coffee NPD by coffee type, 2019-21
    • Graph 22: coffee NPD by private labels vs brands, 2017 and 2021
    • Graph 23: coffee NPD with ethical & environmental and/or natural claims, 2017-21
    • Graph 24: coffee NPD with on-pack fair trade or rainforest claims, 2017-21
    • Graph 25: coffee NPD with environmentally friendly package claims, 2017-21
    • Graph 26: coffee NPD with vegan claims, 2017-21
  5. MARKET SHARE

    • Retail market share of coffee by volume and value, 2019-20
  6. MARKET SIZE, SEGMENTATION AND FORECASt

  7. appendix

    • Appendix – products covered, abbreviations, consumer research methodology and language usage
    • Appendix – market size and central forecast methodology

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt