Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für Kochsaucen.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den Markt für Kochsaucen in Deutschland.

53 % derjenigen, die Koch-/Pastasaucen verwenden, tun dies nur als Notlösung. Diese Art von Verwendungsanlass ist von großer Bedeutung für Marken. Sie müssen allerdings darüber hinausgehen, um die Verbraucher zu einer häufigeren Verwendung anzuregen. Dazu können sie beispielsweise die Arbeitsersparnis beim Selbstkochen mit diesen Produkten hervorheben.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Reports für die Lebensmittelbranche in Deutschland.

Verstehen Sie den deutschen Markt für Kochsaucen

  • Was sind die Kauffaktoren für Kochsaucen in Deutschland?
  • Was sind die Einzelhandelsmarktanteile für Kochsaucen in Deutschland?
  • Wie sind die Verbrauchereinstellungen zu Koch-/Pastasaucen?
  • Welches Interesse besteht an unterschiedlichen Produkteigenschaften?
  • Wie gestalten sich Verbraucherverhalten und -vorlieben bei Kochsaucen?
  • Was sind die marktbestimmenden Faktoren auf dem deutschen Markt für Kochsaucen?

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Alce, Alnatura Produktions- und Handels GmbH, Barilla G. e R. Fratelli S.p.A., Bio Wagner, Fairtrade Original, Felix, Georg, Hak, Kitchens of India, Knorr, La Pomodoreria, Maggi, Mars Incorporated, Mirácoli, Nabio, Nestlé S.A., Pasta Basta, Planet Nature, Ppura, Sacla, Tomamore, Unilever PLC etc.

Produkte: Für die Zwecke dieses Reports umfasst die Marktgröße fertig gekaufte internationale, traditionelle (regionale) Saucen, Tomatensaucen, Sojasaucen und andere flüssige Saucenprodukte

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Heidi Lanschützer, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Einerseits muss der Convenience-Faktor hervorgehoben werden und andererseits müssen Kochsaucen für Verbraucher, die gern selbst kochen, attraktiver werden. Internationale Saucen, Authentizität, Natürlichkeit und Gesundheit sind alles Themen, die angesprochen werden sollten.
Heidi Lanschützer
Associate Director – Mintel Reports Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Graph 1: wöchentliche Benutzung verschiedener Arten von Kochsaucen, nach Alter, September 2019
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Graph 2: Interesse an unterschiedlichen Produkteigenschaften bei Kochsaucen, September 2019
    • Graph 3: Verbrauchereinstellungen zu Geschmacksrichtungen bei Kochsaucen, September 2019
    • Graph 4: Verhaltensweisen und Vorlieben in Bezug auf internationale Kochsaucen, September 2019
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 5: führende Hersteller bei Kochsaucen, %-Anteil nach Wert, 2017–2018
  2. Marktbestimmende Faktoren

    • Graph 6: wichtigste Faktoren bei der Suche nach gesunden Lebensmitteln, nach Alter, Q4/2018
    • Graph 7: gesunde Essgewohnheiten, nach Alter, Q3/2018
    • Graph 8: Kochgewohnheiten, nach Alter, Q4/2018
    • Graph 9: Interesse am Probieren bestimmter Zutaten/Geschmacksrichtungen, nach Alter, Q1/2019
    • Graph 10: Entwicklung des Bruttoeinkommens und der Verbraucherpreise, Q1/2014–Q1/2019
  3. Was Verbraucher wollen, und warum

    • Arten der benutzten Kochsaucen
    • Graph 11: Arten der Koch-/Pastasaucen, die in den vergangenen drei Monaten benutzt wurden, September 2019
    • Graph 12: Häufigkeit der Nutzung von Koch-/Pastasaucan in den vergangenen drei Monaten, September 2019
    • Graph 13: Benutzung verschiedener Arten von Kochsaucen mindestens einmal pro Woche, nach Alter, September 2019
    • Kauffaktoren bei Kochsaucen
    • Graph 14: wichtigste Faktoren beim Kauf von Koch-/Pastasaucen, September 2019
    • Graph 15: Rolle der Faktoren „niedriger Preis“, „Lieblingsmarke“ und „Werbeaktionen“ beim Kauf von Koch-/Pastasaucen, nach Alter und monatlichem Nettoeinkommen, September 2019
    • Verbraucherverhalten und -vorlieben bei Kochsaucen
    • Graph 16: Verhaltensweisen und Vorlieben in Bezug auf internationale Kochsaucen, nach Alter, September 2019
    • Graph 17: Rolle von Gesundheit und Nährstoffen bei Koch-/Pastasaucen, September 2019
    • Graph 18: Verbrauchereinstellungen zu verschiedenen Convenience-Aspekten bei Koch-/Pastasaucen, September 2019
    • Interesse an unterschiedlichen Produkteigenschaften
    • Graph 19: Interesse an unterschiedlichen Produkteigenschaften bei Koch-/Pastasaucen, September 2019
    • Graph 20: Interesse an Koch-/Pastasaucen, die mehr Gemüse enthalten, September 2019
    • Graph 21: die am häufigsten verwendeten Gemüsezutaten bei Neuproduktlancierungen von Koch-/Pastasaucen, Jan–Nov 2019
    • Graph 22: Interesse an Koch-/Pastasaucen, die sich gut zur Verarbeitung nur mit Gemüse oder Fleischersatzprodukten eignen, September 2019
    • Verbrauchereinstellungen zu Koch-/Pastasaucen
    • Graph 23: Verbrauchereinstellungen zu Geschmacksrichtungen bei Koch-/Pastasaucen, September 2019
    • Graph 24: Verbrauchereinstellungen zu Premiumprodukten von Eigenmarken bei Koch-/Pastasaucen, September 2019
    • Graph 25: Verbrauchereinstellungen zur Verwendung von Kochsaucen beim Selbstkochen, September 2019
  4. Einführungsaktivität und Innovation

    • Graph 26: Neuproduktlancierungen bei Koch- und Pastasaucen, die die Auslobungen „kein Zuckerzusatz“ und „niedriges/kein/reduziertes Fett“ enthalten, 2017–2019
    • Graph 27: Neuproduktlancierungen bei Koch-/Pastasaucen mit „natürlichen“ Auslobungen, 2015–2019
    • Graph 28: Convenience-Auslobungen bei Koch- und Pastasaucen, 2015–2019
  5. Marktanteil

    • Einzelhandelsmarktanteile bei Kochsaucen, nach Wert, 2016–2018
    • Einzelhandelsmarktanteile bei Kochsaucen, nach Volumen, 2016–2018
  6. Marktsegmentierung, -größe und -prognose

  7. Anhang

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen und Verbraucherforschungsmethoden
    • Anhang – Lancierungssaktivität und Innovationen
    • Anhang- Marktgröße und -prognose

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt