Beschreibung des Reports

Entdecken Sie die neuesten Trends auf dem Markt für Säfte und Saftschorlen und erfahren Sie, wie sie den Erfrischungsgetränkemarkt Deutschland beeinflussen! Unser Marktbericht über Softdrinks in Deutschland 2023 ist vollgepackt mit wertvollen Einblicken in Verbraucher:inneneinstellungen, Marktgröße von kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken, Prognosen und Segmentierung des Erfrischungsgetränkemarkt Deutschland sowie Umsatzzahlen für das Marktsegment Erfrischungsgetränke. Mit diesem Bericht erlangen Sie Zugang zu Informationen und Wissen, um auf dem Erfrischungsgetränkemarkt Deutschland konkurrieren zu können!

Der Markt für kohlensäurehaltige Getränke: Zentrale Aspekte

  • Markttreiber für kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke.
  • Verwendung von Softdrinks in Deutschland.
  • Kauffaktoren für kohlensäurehaltige Softdrinks in Deutschland.
  • Verbraucher:innenverhalten auf dem AfG-Markt in Deutschland.
  • Einstellungen gegenüber kohlensäurehaltigen Softdrinks Deutschland.
  • Aktuelle Produkteinführungsaktivitäten, Innovationen, Marktanteil und Größe von kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken.

Segment Erfrischungsgetränke: Aktuelle Marktlandschaft

Laut Mintels Marktforschung über kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke, werden die anhaltenden hohen Inflationsraten dazu führen, dass Verbraucher:innen auf günstigere Optionen, z.B. Eigenmarken, umsteigen.

  • Die Umsätze im Segment Erfrischungsgetränke werden weiterhin zurückgehen, da die Konkurrenz aus benachbarten Kategorien zunimmt.
  • Durch eine Preiskorrektur im Jahr 2024 wird der Wert der Verkäufe stabil bleiben.
  • Steigende Preise und das erhöhte Gesundheitsbewusstseins der Deutschen, die ihren Konsum von kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken einschränken, werden den Umsatz im Marktsegment Erfrischungsgetränke senken.

Statistiken zum Thema Softdrinks und Erfrischungsgetränke

Laut Mintels Marktrecherche über Säfte und Saftschorlen, trinken die meisten Deutschen kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke; konventionell zuckerhaltige Softdrinks stehen hier weiterhin an der Spitze.

Infolge der COVID-19 Pandemie, achten viele Deutsche mehr auf ihre Gesundheit. Das führt zu einem erhöhten Interesse an Säften und Saftschorlen mit Gesundheitsvorteilen. Außerdem sind über-55-Jährige deutlich weniger an kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken interessiert. Grund dafür sind Gesundheitsbedenken, sowie eine Präferenz für weniger süße Aromen.

  • Konsumverhalten in der Branche für alkoholfreie Getränke: 80 % der Deutschen konsumieren kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke.
  • AfG-Markt in Deutschland Trends: Infolge der Pandemie fokussieren sich die Deutschen mehr auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden. Das führt zu erhöhtem Interesse bei 26 % der Verbraucher:innen an Säften und Saftschorlen mit gesundheitlichen Vorteilen.
  • Marktherausforderungen für Softdrink-Marken: Aufgrund inflationsbedingter Preiserhöhungen, würden 29 % der Deutschen ihren Konsum von kohlensäurehaltigen Softdrinks einschränken.
  • Möglichkeiten im Marktsegment Erfrischungsgetränke: Um dem inflationsbedingten Volumeneinbruch entgegenzuwirken, können Softdrink-Marken Werbeaktionen und Treueprogramme anbieten, da 56 % der Deutschen beim Einkauf verstärkt auf Werbeaktionen achten.

Zukünftige Marktentwicklungen im Segment Erfrischungsgetränke

Laut Mintels Marktforschung über kohlensäurehaltige Softdrinks in Deutschland geht der Absatz weiter zurück.

  • Der anhaltende Gesundheitstrend der Deutschen birgt viele Möglichkeiten für hochwertige und gesundheitsfördernde Optionen, um den Marktanteil für kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke zu halten. Das langfristige Wachstum des Erfrischungsgetränkemarkt Deutschland kann so angekurbelt werden.
  • Innovationen, die sich rund um teebasierte Aromen drehen und weniger süße Geschmacksoptionen, werden es Softdrink-Marken ermöglichen, sowohl bestehende als auch neue Konsumenten und Konsumentinnen anzusprechen.

Um mehr Informationen zu erhalten, lesen Sie unseren Säfte, Saftgetränke & Smoothies Markt Report 2022, oder entdecken Sie weitere Marktforschungsberichte über die Branche Alkoholfreie Getränke.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Colas, kohlensäurehaltige Softdrinks (Zitrone/Zirtone & Limette, Orange und andere Geschmacksrictungen), kohlensäurehaltige Mixgetränke (Soda, Tonics, Selters).

Marken & Unternehmen: Super Jia, Pepsi, Lipton, SodaStream, Bitburger, L’Atelier du Ferments, Hohes C, Lemon Lemon, 7UP, Fever-Tree, NITRO und viele mehr.

Expertinnen-Insights zu Softdrinks in Deutschland

Dieser Report wurde von Katrin Förster, Food & Drink Analystin, verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken zum Thema Softdrinks und Erfrischungsgetränke in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends im Segment Erfrischungsgetränke auf.

Positionieren Sie Säfte und Saftschorlen als die gesündere Wahl mit zusätzlichen gesundheitlichen/funktionalen Vorteilen. Neue Geschmacks- und Texturinnovationen können sowohl älteren als auch jüngeren Konsumenten und Konsumentinnen gefallen.

Katrin Förster
Katrin Förster
Research Analyst – Food & Drink, Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. EXECUTIVE SUMMARY

    • Key issues covered in this Report
    • Market context
    • Mintel predicts
    • Opportunities
    • The competitive landscape
    • Graph 1: company retail value and volume shares of CSDs*, 2021
  2. MARKET DRIVERS

    • The German economy
    • Graph 2: key economic data, in real terms, 2019-24
    • Personal and planetary health
    • Graph 3: frequency of eating/drinking healthily, 2021-22
    • Demographic impacts
    • Graph 4: population structure by age, 2020-30
  3. WHAT CONSUMERS WANT AND WHY

    • Usage of carbonated soft drinks
    • Graph 5: consumption of sugary CSDs in the last three months, by age, 2020 and 2022
    • Graph 6: consumption of light CSDs in the last three months, by age, 2020 and 2022
    • Graph 7: consumption of sugary CSDs, by location, 2020 and 2022
    • Graph 8: consumption of light CSDs, by location, 2020 and 2022
    • Graph 9: consumption of CSDs by type, by age, 2022
    • Impact of financial situation on shopping behaviours for CSDs
    • Graph 10: shopping behaviours if consumers had less money to spend on CSDs, 2022
    • Factors influencing the choice of CSDs
    • Behaviours related to carbonated soft drinks
    • Graph 11: behaviours relating to carbonated soft drinks, 2022
    • Attitudes towards carbonated soft drinks
    • Graph 12: attitudes towards CSDs, 2022
  4. LAUNCH ACTIVITY AND INNOVATION

    • Graph 13: CSDs launches, by top 10 companies, 2020-22
    • Graph 14: CSDs launches by leading ‚minus‘ claims, 2020-22
    • Graph 15: CSD launches with select eco/ethical claims, 2020-22
    • Advertising and marketing activity
  5. MARKET SHARE

  6. MARKET SIZE, SEgmentation AND FORECAST

    • Market segmentation
  7. APPENDIX

    • Appendix – products covered, abbreviations, consumer research methodology and language usage
    • Appendix – market size and central forecast methodology

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt