Beschreibung des Reports

Bleiben Sie der Konkurrenz im Kosmetikmarkt Deutschland immer einen Schritt voraus und sichern Sie die Zukunft ihres Unternehmens mit Mintel’s Kosmetik Eigenmarken Markt Report 2023. Dieser Report über den Beauty Markt Deutschland ist vollgepackt mit konsumfokussierter Marktforschung, Trends der Kosmetikbranche Deutschland und Analysen zum Konsumverhalten der Deutschen. Erhalten Sie eine 360° Perspektive inclusive Marktanteile der Kosmetik Eigenmarken, Marktgröße und Verbraucher:innennachfrage.

Hier finden Sie ausgewählte Insights und Einblicke aus unserem Kosmetik Eigenmarken in Deutschland Markt Report 2023.

Unsere Marktforschung zu Kosmetik Eigenmarken liefert folgende Schlüsselerkenntnisse

  • Wie beeinflussen Inflation, der Ukraine Krieg und steigende Preise das Kaufverhalten der Verbraucher:innen?
  • Marktgröße der Kosmetik Eigenmarken.
  • Kaufkanäle für Kosmetik Eigenmarken.
  • Kauffaktoren für Kosmetik Eigenmarken aus dem Supermarkt.
  • Konsumverhalten bei Produkten von Kosmetik Eigenmarken.
  • Marktanteile der Kosmetik Eigenmarken.

Überblick über den Kosmetikmarkt in Deutschland

Lieferkettenunterbrechungen, Arbeitskräftemangel und hohe Energiekosten treiben Preise in die Höhe. Folglich versuchen Verbraucher:innen Kosten einzusparen. Hier bieten Kosmetik Eigenmarken und ihre Premiumisierung Verbraucher:innen gute Qualität zum kleinen Preis.

Mintels Marktforschung zu Kosmetik Eigenmarken zeigt, dass diese Produkte in Deutschland einen guten Ruf genießen. Das macht dieses Segment gegenüber inflationären Preisen resistenter und bietet für Supermärkte Möglichkeiten für mehr Umsatz mit Kosmetik in Deutschland.

  • Marktanteile der Kosmetik Eigenmarken: 15 % der Umsatzwerte der Kosmetikbranche Deutschland gehen an Kosmetik Eigenmarken.

Konsumverhalten und Trends: Warum Kosmetik Eigenmarken boomen

  • Konsumverhalten im Beauty Markt Deutschland: Kosmetik Eigenmarken werden für Verbraucher:innen, die ihr Kaufverhalten ändern immer attraktiver. Vor allem Frauen und jüngere Zielgruppen sind experimentierfreudig und probieren regelmäßig neue Produkte aus. Das bietet Unternehmen Möglichkeiten ihr Produktsortiment zu erweitern.
  • Kosmetik Eigenmarken Trends: 62 % der Deutschen glauben, dass Produkte von Eigenmarken eigentlich von sehr bekannten Markenunternehmen hergestellt werden. Das kommt dem ohnehin guten Ansehen von Eigenmarkenprodukten zugute.
  • Möglichkeiten für Eigenmarkenprodukte im Kosmetikmarkt Deutschland: 43 % deutscher Verbraucher:innen genießen die Bequemlihckeit ihre Kosmetikprodukte im Supermarkt zu kaufen, 28 % davon empfinden die Produktauswahl jedoch als zu klein. Supermärkte können ihren Umsatz mit Kosmetik in Deutschland und ihre Marktanteile der Kosmetik Eigenmarken vergrößern, indem sie mehr Produkte anbieten und so auf den Wunsch nach Bequemlichkeit der Verbraucher:innen eingehen.

Wie sieht der Kosmetikmarkt in Deutschland zukünftig aus?

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Verbindung zu ihren Kunden und Kundinnen aufbauen können, entdecken Sie unseren Markt Report zu Eigenmarken in der Kosmetikbranche Deutschland 2023 in voller Länge. Erhalten Sie Einblicke in lukrative Innovationsmöglichkeiten, die ihr Business auch in Zeiten finanzieller Unsicherheit wachsen lassen.

 

Ihre Vorteile durch den Kauf unseres Kosmetik Eigenmarken Reports:

  • Experten und Expertinnen Insights zu Kosmetik Eigenmarken in Deutschland.
  • Ein detaillierter Ausblick über den Beauty Markt Deutschland und Kosmetik Eigenmarken.
  • Wie Sie Chancen nutzen können, um für Verbraucher:innen von Beauty Eigenmarken interessant zu sein.

 

Zusätzliche Inhalte beim Kauf von Mintels Marktforschung zu Kosmetik Eigenmarken:

  • Interaktives Data Book: Hierdruch erhalten Sie Zugang zum Tracking von Verbraucher:innenverhalten, das sich über 25 demografische Kategorien erstreckt.
  • Verschiedenen digitale Formate: PDF, die sie bequem mit Ihrem Team teilen können, PowerPoint, die sie einfach in Ihre Präsentationen einbauen können, sowie Word und Excel Formate.
  • Das Mintel Clients Portal: Das Clients Portal von Mintel bietet Ihnen sofortigen Zugang zu anwendbaren Analysen und Trend Insights, die für Ihre Industrie relevant sind. Wir veröffentlichen fast täglich neue, interessante Inhalte. Sie können das Portal ebenfalls nutzen, um nach weiteren, für Sie relevante, Marktberichten zu suchen.

Führende Marken unter den Kosmetik Eigenmarken in Deutschland und Produkte in diesem Report

Marken und Unternehmen: Aldi, Beiersdorf, Aesop, Rossmann (Isana), H&M, Rituals, DM (Balea), Lidl, The Body Shop, Yves Rocher, Kiko, Avon, Douglas, Sephora, Mary Kay, Müller und viele weitere.

Produkte: Sonnenschutz, Haarpflege, Rasurprodukte (Rasier- und Enthaarungsprodukte), Seife, Bade- und Duschprodukte, Körperpflege, Shampoo, Conditioner, Mundpflege, Gesichtspflege, Haarstylingprodukte, dekorative Kosmetik, Deodorant, Haarfärbemittel, Düfte und Parfüm und vieles mehr.

Expertinnen-Insights zu Kosmetik Eigenmarken in Deutschland

Dieser Report wurde von Susanne Krenz, Principle Research Analystin, verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends im Kosmetikmarkt Deutschland auf.

Steigende Kosten und begrenzte Haushaltsbudgets machen Supermarkt-Eigenmarken für Kosmetik besonders attraktiv. Premium-Angebote und ein einzigartiger Einkaufserlebnis stärken ihre Präsenz in der Kosmetikbranche Deutschland.

Susanne Krenz, Principle Research Analyst
Susanne Krenz
Principle Research Analyst – Beauty and Personal Care

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 1: Marktanteile von Marken vs. Eigenmarken für Kosmetik und Körperpflege, nach Kategorie, 2021
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 2: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2024
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Käufe von Eigenmarken- vs. Markenprodukten
    • Graph 3: Käufe von Eigenmarkenprodukten vs. Markenprodukten für Kosmetik/Pflege, nach Käufern pro Kategorie, 2023
    • Graph 4: Käufe nur von Eigenmarkenprodukten oder sowohl von Eigenmarkenprodukten als auch Markenprodukten, nach Käufern pro Kategorie, 2021–2023
    • Einkaufskanäle für Kosmetik- und Pflegeprodukte von Eigenmarken
    • Graph 5: Kanäle, die für den Kauf von Kosmetik-/Pflegeprodukten von Eigenmarken genutzt werden, 2021 vs. 2023
    • Graph 6: Arten von Einzelhändlern, bei denen Kosmetik-/Pflegeprodukte von Eigenmarken üblicherweise gekauft werden, 2021 vs. 2023
    • Graph 7: Arten von Einzelhändlern, bei denen Kosmetik-/Pflegeprodukte von Eigenmarken üblicherweise gekauft werden, nach Geschlecht, 2023
    • Graph 8: Bevorzugte Einzelhändler für Kosmetik-/Pflegeprodukte von Eigenmarken, nach Alter, 2023
    • Faktoren der Kaufentscheidung bei Kosmetik-/Pflegeprodukten von Supermarkt-Eigenmarken
    • Graph 9: Gründe, Kosmetik-/Pflegeprodukte von Eigenmarken aus dem Supermarkt zu kaufen, 2023
    • Graph 10: Gründe, keine Kosmetik-/Pflegeprodukte von Eigenmarken aus dem Supermarkt zu kaufen, 2023
    • Verhaltensweisen in Bezug auf Kosmetik-/Pflegeprodukte von Eigenmarken
    • Graph 11: Verbraucherverhalten in Bezug auf Käufe von Kosmetik-/Pflegeprodukten von Eigenmarken, 2023
    • Einstellungen zu Eigenmarken für Kosmetik und Körperpflege
    • Graph 12: Einstellungen zu Kosmetik-/Pflegeprodukten von Eigenmarken, 2023
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Graph 13: Lancierungen von Eigenmarken- vs. Markenprodukten für Kosmetik/Pflege, 2019–2022
    • Graph 14: Die zehn führenden Unternehmen für Lancierungen von Eigenmarkenprodukten für Kosmetik/Pflege, 2021–2022
    • Graph 15: Lancierungen von Eigenmarken- vs. Markenprodukten für Kosmetik/Pflege, nach Lancierungsart, 2018–2022
    • Graph 16: Lancierungen von Eigenmarkenprodukten für Kosmetik/Pflege, die zehn führenden Auslobungskategorien, 2020–2022
    • Graph 17: Lancierungen von Kosmetik-/Pflegeprodukten für empfindliche Haut, Marken vs. Eigenmarken, 2019–2022
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTANTEILE

    • ANHANG

      • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Sprachgebrauch

    Über den Report

    Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

    Die Konsument*innen

    Was sie wollen. Warum sie es wollen.

    Die Konkurent*innen

    Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

    Der Markt

    Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

    Die Innovationen

    Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

    Die Möglichkeiten

    Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

    Die Trends

    Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

    Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

    Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

    Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

    Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

    Kontaktieren Sie uns!

    Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

    Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

    Kontakt