Beschreibung des Reports

Bleiben Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus und sichern Sie die Zukunft ihres Unternehmens mit Mintels Einzelhandel für Kosmetik und Körperpflege Markt Report 2024. Dieser Marktforschungsbericht ist vollgepackt mit konsumfokussierter Marktforschung, Kosmetikmarkt Deutschland Trends und Marktanalysen zur Kosmetikbranche Deutschland. Erhalten Sie eine 360° Perspektive inklusive Marktgröße, Marktanteilen und Prognosen für die Zukunft.

Hier finden Sie ausgewählte Insights und Einblicke aus unserer Marktforschung zu Kosmetik und Körperpflege 2024.

Schlüsselerkenntnisse dieses Reports

  • Überblick über den Kosmetikmarkt in Deutschland, inklusive Markttreiber, sowie Experten- und Expertinnenmeinungen.
  • Vertriebskanäle und Verkaufsstellen für Kosmetik und Körperpflege und welche Produkte von Verbraucher:innen gekauft werden.
  • Warum Verbraucher:innen lieber im stationären Handel als online einkaufen.
  • Der Einfluss von Social Media auf den Kosmetik Einzelhandel.
  • Wie Sie Marktchancen nutzen können, um ihre Anteile am Kosmetikmarkt in Deutschland zu erweitern.

Ein Überblick zur Kosmetikbranche Deutschland

Nach den herausfordernden Corona-Jahren erholt sich der Kosmetik Einzelhandel in Deutschland langsam wieder. Die Inflation bringt Verbraucher:innen dazu nach kleinen Möglichkeiten zu suchen, sich selbst zu verwöhnen und der „Lipstick-Effekt“ kommt dem Einzelhandel zugute.

Während der „Lipstick-Effekt“ weiterhin den Kauf kleiner Beauty-Geschenke fördert, erholt sich das Verbraucher:innenvertrauen langsam. Allerdings besteht bei Konsument:innen mit knappen Budgets die Gefahr des Downtradings.

Der Kosmetikmarkt in Deutschland: Konsum- und Kaufverhalten

  • Konsumverhalten: Deutsche Verbraucher:innen legen ein cleveres Sparverhalten an den Tag. 64 % der Käufer:innen sind der Meinung, dass günstige Eigenmarken genauso effektiv sind wie Premium-Eigenmarken. Das heißt, dass Discounter und preiswerte Eigenmarken davon profitieren können, während der High-End-Handel seinen Mehrwert beweisen muss. Transparente Preisgestaltung und hochwertige Erlebnisse können ihnen helfen, sich von der Konkurrenz abzuheben.
  • Nachhaltigkeit in der Kosmetikbranche Deutschland: Verbraucher:innen erwarten von Unternehmen und Produkten Nachhaltigkeit. Dies spiegelt sich in den Strategien und Zielen des Kosmetik Einzelhandels wider. Nachhaltigkeit steht bei der Produktentwicklung und den Einzelhandelskonzepten im Vordergrund, angetrieben durch Verbraucher:innenerwartungen und staatliche Vorschriften. Konsument:innen wünschen sich außerdem Transparenz bei „grünen“ Themen. Die Green Claims Directive reagiert auf diesen Wunsch nach Transparenz und zielt darauf ab, Nachhaltigkeitsangaben zu regulieren, um Greenwashing zu bekämpfen. Sie wird sich auch darauf auswirken, wie Kosmetik- und Körperpflegeprodukte an Verbraucher:innen vermarktet und von ihnen wahrgenommen werden.
  • Kosmetikmarkt Deutschland Kaufkanäle: Obwohl mittlerweile mehr Menschen online einkaufen als in den Vorjahren, bleiben stationäre Geschäfte für die meisten der wichtigste Kanal: 85 % der Deutschen kaufen Kosmetik- und Körperpflegeprodukte im Geschäft. Ein Grund dafür ist die Möglichkeit, im stationären Handel neue Produkte testen und entdecken zu können. Einige Geschäfte machen den Einkauf noch komfortabler und attraktiver, indem sie Geschäfte mit allen Produkten des täglichen Bedarfs (One-Stop-Shops) und eine inklusive Atmosphäre schaffen.

Kosmetikmarkt Deutschland Prognose

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Verbindung zu ihren Kunden und Kundinnen aufbauen können, entdecken Sie unseren Körperpflege und Kosmetik Einzelhandel Markt Report 2024 in voller Länge. Erhalten Sie Einblicke in lukrative Innovationsmöglichkeiten, die ihr Business wachsen lassen.

Produkte und Marken in diesem Report

Marken und Unternehmen: Amazon, DM, H&M, Zara, Asos, Rossmann, Müller, Alnatura, Alverde, GreenZero, Lookfantastic, Edeka, Rewe, Aldi, Lidl, Cien, Beiersdorf, Douglas, Little Wonderland, L’Oréal, Flaconi, Heinemann, Esteé Lauder, Perfect Corp., Rituals, Acqua di Parma, Charlotte Tilbury, L’Occitane, BuzzFeed, Giftbox.ai, e.l.f., Klarna, TikTok Shop, budni und viele weitere.

Produkte: Deodorant, Body Spray, Mund- und Zahnpflege, Seife, Bad- und Duschprodukte, Harrpflege, Körperpflege, Gesichtspflege, Rasurprodukte, Parfüm, Aftershave, Makeup, Nagelpflege, Beauty-Accesoires, elektronische Beauty-Geräte und mehr.

Zusätzliche Inhalte beim Kauf dieses Mintel Reports:

  • Interaktives Databook: Jedes Databook steht Ihnen in Form einer interaktiven Website zur Verfügung, wo Sie tief in unsere Marktforschung des jeweilige Themas eintauchen können und so Ihre eigenen Schlüsse ziehen können.
  • Personalisierte PowerPoints: Integrieren Sie unsere Konsumforschung in Ihren eigenen Dateien und Projekten, um Kund:innen und Stakeholder mit Fakten und Daten zu überzeugen. Wählen Sie Insights Ihrer Reports aus und erstellen Sie Ihre eigene Präsentation, die Ihnen innerhalb weniger Minuten zum Download bereitsteht.
  • Verschiedene Digitale Formate: Teilen Sie PDFs schnell und einfach mit Ihrem Team und bauen Sie PowerPoint-Folien einfach in Ihre Präsentationen ein.
  • Mintels Clients Portal: Das Clients Portal von Mintel bietet Ihnen sofortigen Zugang zu anwendbaren Analysen, Podcast-Folgen und Trend Insights, die für Ihre Industrie relevant sind. Wir veröffentlichen fast täglich neue, interessante Inhalte. Sie können das Portal ebenfalls nutzen, um nach weiteren, für Sie relevante, Marktberichten zu suchen.

Expertinnen-Insights zur Kosmetikbranche Deutschland

Dieser Report wurde von Franziska Kartheus, Associate Analystin, verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Kosmetikmarkt Deutschland Trends auf.

Unsere Marktforschung zu Kosmetik und Körperpflege zeigt, dass der Einzelhandel den Fokus auf ein verbessertes Einkaufserlebnis legt, das durch einen Omnichannel-Ansatz geprägt ist, und dabei gleichzeitig die Bezahlbarkeit und Bequemlichkeit im Auge behält.

Franziska Kartheus, Associate Analyst
Franziska Kartheus
Associate Analyst

Was umfasst der Report?

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
  1. KURZFASSUNG

    • Marktkontext
    • Graph 1: Lancierungen von Kosmetik und Körperpflege mit ethischen und umweltbezogenen Auslobungen, 2020–2024
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 2: Drogerien, bei denen in den letzten zwölf Monaten Kosmetik- und Körperpflegeprodukte online oder im Geschäft gekauft wurden, 2021–2023
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 3: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2025
    • Graph 4: Index der finanziellen Zuversicht, 2022–2024
    • Graph 5: Verbraucherpreisindex, Kosmetik und Körperpflege und insgesamt, 2019–2023
    • Umwelt- und demografische Faktoren
  3. WAS VERBRAUCHER:INNEN WOLLEN, UND WARUM

    • Kauf von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten
    • Graph 6: In den letzten zwölf Monaten gekaufte Kosmetik- und Körperpflegeprodukte, 2020–2023
    • Graph 7: Arten von Körperpflegeprodukten, die in den letzten zwölf Monaten gekauft wurden, 2020–2023
    • Graph 8: Arten von Kosmetikprodukten, die in den letzten zwölf Monaten gekauft wurden, 2020–2023
    • Graph 9: Produkte, die in den letzten zwölf Monaten gekauft wurden, nach Geschlecht, 2023
    • Kanäle und Einzelhändler, die für das Einkaufen von Kosmetik und Körperpflege genutzt werden
    • Graph 10: Kaufkanal für Kosmetik- und Körperpflegeprodukte, die in den letzten zwölf Monaten gekauft wurden, 2023
    • Graph 11: Kosmetik- und Körperpflegeprodukte, die in den letzten zwölf Monaten gekauft wurden, nach Kaufort und Kategorie, 2023
    • Graph 12: Arten von Einzelhändlern, bei denen in den letzten zwölf Monaten Kosmetik- und Körperpflegeprodukte gekauft wurden, 2023
    • Graph 13: Die drei wichtigsten Einzelhandelskanäle, bei denen in den letzten zwölf Monaten Kosmetik- und Körperpflegeprodukte gekauft wurden, Männer nach Alter, 2023
    • Graph 14: Die vier wichtigsten Einzelhandelskanäle, bei denen in den letzten zwölf Monaten Kosmetik- und Körperpflegeprodukte gekauft wurden, Frauen nach Alter, 2023
    • Graph 15: Repertoire an Geschäften für Kosmetik und Körperpflege, bei denen in den letzten zwölf 12 Monaten gekauft wurde, nach Alter, 2023
    • Graph 16: Drogerien, bei denen in den letzten zwölf Monaten Kosmetik- und Körperpflegeprodukte online oder im Geschäft gekauft wurden, 2021–2023
    • Graph 17: Lebensmitteleinzelhändler, bei denen in den letzten zwölf Monaten Kosmetik- und Körperpflegeprodukte online oder im Geschäft gekauft wurden, 2021–2023
    • Graph 18: Parfümerien, bei denen in den letzten zwölf Monaten Kosmetik- und Körperpflegeprodukte online oder im Geschäft gekauft wurden, 2021–2023
    • Graph 19: Reine Online-Einzelhändler, bei denen in den letzten zwölf Monaten Kosmetik- und Körperpflegeprodukte online gekauft wurden, 2021–2023
    • Beweggründe weshalb im Geschäft anstatt online gekauft wird
    • Graph 20: Beweggründe weshalb Kosmetik-/Körperpflegeprodukte in den letzten zwölf Monaten im Geschäft anstatt online gekauft wurden, 2023
    • Der Kauf von Kosmetik und Körperpflege als Geschenk
    • Graph 21: Kosmetik- und Körperpflegeprodukte, die in den letzten zwölf Monaten als Geschenk gekauft wurden, 2023
    • Graph 22: Zustimmung, dass die Nutzung von KI zur Generierung von Geschenkideen ansprechend ist, nach Generation, 2023
    • Einstellungen zum Einkaufen von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten
    • Graph 23: Ausgewählte finanzielle Einstellungen zum Einkaufen von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten, 2023
    • Graph 24: Zustimmung, dass der direkte Kauf auf Social-Media-Plattformen eine guter Weg ist, um mit den Trends Schritt zu halten, nach Generation, 2023
    • Graph 25: Zustimmung, dass Social-Media-Plattformen die beste Möglichkeit sind, nach Produktinspirationen für Kosmetik- und Körperpflegeprodukte zu suchen, nach Generation, 2023
  4. Aktivität einzelner Einzelhändler

    • Innovationen im Einzelhandel – im Geschäft
    • Innovationen im Einzelhandel – online
  5. Marktaktivität

    • Branchengröße und -prognose
    • Graph 26: Einzelhandelsumsätze bei Kosmetik- und Körperpflegeprodukten nach Kategorie, 2019–2023
    • Graph 27: Onlineumsätze bei Drogerieprodukten, 2016–2023
    • Führende Einzelhändler
  6. ANHANG

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Forschungsmethodik & Sprachgebrauch
    • Anhang – Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt