Beschreibung des Reports

Der Kuchen & Feinbackwaren Deutschland Markt Report 2022 identifiziert die Haltung der Verbraucher:innen gegenüber dem Konsum von Kuchen und süßen Backwaren, die Trends auf dem deutschen Kuchenmarkt und die Auswirkungen der Lebenshaltungskostenkrise auf die Bäckerei-Industrie in Deutschland. Dieser Bericht deckt die Marktgröße, Marktprognosen, Marktsegmentierung und Branchentrends für den deutschen Backwarenmarkt ab.

Zentrale Aspekte schnell verstehen

  • Markttreiber für Kuchen und süße Backwaren, einschließlich des Dilemmas zwischen Gesundheit und Genuss und der Auswirkungen der Inflation.
  • Häufigkeit des Verzehrs.
  • Eigenschaften, die Verbraucher:innen für wichtig halten, um Kuchen gesünder zu machen.
  • Interesse an Produktkonzepten, einschließlich Format- und Größeninnovationen.
  • Verhaltensweisen im Zusammenhang mit dem Verzehr von Kuchen, Kuchenriegeln und süßen Backwaren, einschließlich Möglichkeiten im Zusammenhang mit Ladenbäckereien und Direktlieferung nach Hause.
  • Trends bei der Markteinführung und Möglichkeiten für weitere Innovationen.

Aktuelle Marktlandschaft

Laut unserer Marktforschung für Backwaren in Deutschland ist die Inflation der Haupttreiber für das Wertwachstum. Kuchen und süße Backwaren als Stimmungsaufheller stützen jedoch den Mengenabsatz. Süße Backwaren profitieren von den Assoziationen als erschwinglicher Genuss, vor allem für Menschen mit geringem Einkommen.

Süßwaren sind in Deutschland in einer starken Position, um in Zeiten der Unsicherheit als Stimmungsaufheller zu fungieren, da mehr als die Hälfte aller Verbraucher:innen sie verzehren, um ihre Stimmung zu verbessern, wie unser Backwaren Deutschland Report gezeigt hat. Verpackte Kuchenmarken können von einem Leistungsvergleich mit teureren Foodservice-Optionen (z. B. Kuchen aus Bäckereien) profitieren, indem sie Merkmale hervorheben, die typischerweise mit frischen Produkten aus Bäckereien/Cafés assoziiert werden (z. B. handgemacht, frisch gebacken).

Marktanteile und wichtige Branchentrends des deutschen Backwarenmarkts

Unsere Marktforschung für Backwaren in Deutschland zeigt, dass die gestiegenen Lebenshaltungskosten viele Verbraucher:innen dazu veranlassen, sich auf den Preis und das Preis-Leistungs-Verhältnis zu konzentrieren. Dies kommt den Eigenmarken zugute, während Handelsmarken ihren Wert unter Beweis stellen und zusätzliche Anreize bieten müssen, z. B. mit Hybridformaten oder innovativen Geschmacksrichtungen. Insgesamt aber wird die Erschwinglichkeit dazu beitragen, die Backwarenproduktion in Deutschland vor erheblichen Kürzungen zu bewahren.

  • 83% der Verbraucher:innen geben an, dass eine Rezeptänderung, die sich negativ auf den Geschmack auswirkt, sie dazu bringen würde, ihr Lieblingsprodukt nicht mehr zu kaufen.
  • 64% der Deutschen konsumieren süße Backwaren, um ihre Stimmung zu verbessern.
  • 73% der Konsument:innen von Kuchen, Riegeln und süßen Backwaren betonen, dass ihnen Genuss in dieser Kategorie besonders wichtig ist.
  • 23% der Deutschen legen seit dem Ausbruch von COVID-19 mehr Wert auf eine gesunde Ernährung.

Zukünftige Marktentwicklungen des deutschen Backwarenmarkts

Der Backwarenmarkt in Deutschland wird von der anhaltenden Nachfrage der Verbraucher:innen nach süßen Leckereien profitieren. Das Mengenwachstum wird jedoch durch den zunehmenden Fokus der Verbraucher:innen auf die Gesundheit gebremst, obwohl diese in dieser Kategorie eine relativ geringe Priorität hat. Die Mentalität „weniger, aber besser“ wird die Entwicklung neuer Produkte vorantreiben, z. B. kleinere Snacking-Formate, und bietet gleichzeitig weiteres Wachstumspotenzial für die Premiumisierung.

Unser Backwaren Markt Report Deutschland rät den Akteuren der Kategorie, Erfolg durch verschiedene Größen und Formaten zu erzielen. Dies kann die Kategorie in eine immer erschwingliche Richtung treiben, selbst wenn die Einkommensverhältnisse angespannt sind.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Marktforschungsberichte über den deutschen Markt für Kuchen & Süße Backwaren.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Verpackte ganze Kuchen, einzelne Kuchen und Kuchenstücke, gekühlte und gefrorene Kuchen, Torten, Panettone, Biskuitrollen, saisonale Kuchen, Krapfen, Muffins, süßes Brot (verpackte Früchtestollen, Brioche, Croissants).

Marken und Unternehmen: AH Excellent, Dr. Oetker, Coppenrath & Wiese, Milka, Bahlsen, Kuchenmeister, Oelz, Ibis, Dr. Quendt, Dan Cake, Lieken Urkorn, und mehr.

Expertinnenanalyse

Dieser Report wurde von Olivia Placzek, einer der führenden Analystinnen im Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends des deutschen Backwarenmarkts auf.

Die Kategorie profitiert davon, dass sie mit erschwinglichen Leckereien assoziiert wird, was sie in turbulenten Zeiten vor größeren Kürzungen bewahrt. Produktentwicklungen und Markteinführungen in kleineren Größen/Formaten kann die Kategorie in eine immer erschwingliche Richtung vorantreiben.

Olivia Placzek
Olivia Placzek
Food & Drink Analyst

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Zentrale Aspekte dieses Reports
    • Marktkontext
    • Graph 1: Häufigkeit des Verzehrs von Kuchen und süßen Backwaren in den letzten 3 Monaten, 2022
    • Graph 2: Durchschnittlicher Weizenpreis pro Jahr in US-Dollar*, 2017–2022
    • Graph 3: Häufigkeit der gesunden Ernährung, 2021
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 4: Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen von Kuchen und süßen Backwaren, nach Wert und Volumen, 2021
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 5: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2023
    • Graph 6: Durchschnittlicher Weizenpreis pro Jahr in US-Dollar*, 2017–2022
    • Graph 7: Häufigkeit der gesunden Ernährung, 2021
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN UND WARUM

    • Verzehr von Kuchen und süßen Backwaren
    • Graph 8: Häufigkeit des Verzehrs von Kuchen und süßen Backwaren in den letzten 3 Monaten, 2022
    • Graph 9: Häufigkeit des Verzehrs von Kuchen und süßen Backwaren, einmal pro Woche oder öfter, nach Alter, 2022
    • Eigenschaften, die die Produktwahl beeinflussen
    • Graph 10: Eigenschaften, die Verbraucher dazu bringen, ein Produkt einem anderen vorzuziehen, im Bereich von Kuchen, Kuchenriegeln und süßen Backwaren, 2022
    • Ansprechende Eigenschaften, die einen Kuchen, einen Kuchenriegel oder süße Backwaren gesünder machen
    • Graph 11: Ansprechende Eigenschaften, die einen Kuchen, einen Kuchenriegel oder süße Backwaren gesünder machen, 2022
    • Interesse an Produktkonzepten
    • Graph 12: Zustimmung, dass es mehr Kuchen, Kuchenriegel und süße Backwaren geben sollte, die vegan/pflanzenbasiert sind, nach Alter, 2022
    • Verhaltensweisen im Zusammenhang mit dem Verzehr von Kuchen, Kuchenriegeln und süßen Backwaren
    • Graph 13: Verhaltensweisen im Zusammenhang mit dem Verzehr von Kuchen, Kuchenriegeln und süßen Backwaren, 2022
    • Graph 14: Interesse an Kuchen / süßen Backwaren, die direkt nach Hause geliefert werden, nach Alter, 2022
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Graph 15: Durchschnittlicher Zuckergehalt bei Neuproduktlancierungen von Kuchen und süßen Backwaren, 2019–2022
    • Graph 16: Neuproduktlancierungen von Kuchen und süßen Backwaren, nach Mutterunternehmen, 2020–2022
    • Graph 17: Lancierungen bei Kuchen und süßen Backwaren, nach Lagerungsart, 2019–2022
    • Graph 18: Neuproduktlancierungen von Kuchen und süßen Backwaren, nach den Top 5 Untergruppen von Geschmackskomponenten, 2018–2022
    • Graph 19: Neuproduktlancierungen von Kuchen und süßen Backwaren, Top 5 Auslobungen, 2019–2022
    • Graph 20: Lancierungen von Kuchen und süßen Backwaren, nach ausgewählten Auslobungen, die am schnellsten zunehmen, 2017 vs. 2021
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTANTEILE

    • Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen von Kuchen, Kuchenriegeln und süßen Backwaren, nach Wert, 2019–2021
    • Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen von Kuchen, Kuchenriegeln und süßen Backwaren, nach Volumen, 2019–2021
  6. MARKTSEGMENTIERUNG, -GRÖSSE UND -PROGNOSE

    • Einzelhandelsumsätze bei Kuchen, Kuchenriegeln und süßen Backwaren, nach Segment, 2019–2021
  7. ANHANG

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Sprachgebrauch
    • Anhang – Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt