Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf gezieltes Marketing an Frauen in Deutschland.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen von Mintel noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends zu gezieltem Marketing an Frauen in Deutschland.

Die alternde Bevölkerung in Deutschland stellt insbesondere für Kosmetik- und Modemarken eine Herausforderung dar, bietet aber Chancen für die Freizeit- und Reisebranche. Obwohl ältere Frauen anscheinend zufrieden mit der aktuellen Repräsentation der Geschlechter in der Werbung sind, bestehen noch mehr Möglichkeiten, dort ältere und erfolgreiche Frauen zu zeigen, um so die über 55-Jährigen besser anzusprechen.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Report für den Lifestylessektor in Deutschland.

Verstehen Sie gezieltes Marketing an Frauen in Deutschland

  • Wie können Sie authentischere Storylines schaffen, um Frauen anzusprechen?
  • Wie reagieren Frauen in Deutschland auf Werbung?
  • Was sind die Einstellungen deutscher Frauen zu Stereotypen in der Werbung?
  • Wie ist das Interesse an mehr Diversität in der Werbung?
  • Wie ist das Interesse deutscher Frauen an verschiedenen Werbemedien?
  • Wie ist das Interesse deutscher Frauen an Werbungen für verschiedene Kategorien?

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Astra, Capri-Sun, Commerzbank, Dalla Costa Cucina Disney, Edeka, GymQueen, Her Love, Hornbach, Kleines Blumiges Betthupferl, L’Oreal, Maggi, Nawarra, Nivea, Oyá, Pukka, Renault, Rossmann, Season Family Traudl’s Suppe, Stabilo, Yogi Tea Biologisch, YouTube etc.

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Mainga Hachibiti, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Lifetyle-Sektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Deutsche Frauen schätzen die Gleichberechtigung, sodass altmodische Geschlechterdarstellungen riskieren, sie zu verärgern. Mittelfristig verändert COVID-19 ihre Wahrnehmung von Werbung.

Mainga Hachibiti
Analyst – Consumer Lifestyles

 

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Marktkontext
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • [Graph] Deutschland: Zustimmung zur Aussage, dass Männer gesundheitliche Probleme eher als Frauen ignorieren, Frauen und Männer, Oktober 2019
    • Chancen
  2. Marktbestimmende Faktoren

    • [Graph] Deutschland: „Wie besorgt sind Sie über das Risiko, dem Coronavirus (auch bekannt als COVID-19) ausgesetzt zu sein?“, 03.–16. März 2020
    • [Graph] Deutschland: „Inwieweit sind Sie besorgt, dass der Ausbruch Ihren Lebensstil beeinflussen könnte?“, 03.–16. März 2020
    • [Graph] Deutschland: Anzahl der Lebendgeburten (in Tausend), 2010–2018
    • [Graph] Deutschland: Beschäftigungsquote nach Geschlecht und Alter, 2008 und 2018
    • [Graph] Deutschland: flexible Arbeitsmodelle, nach Geschlecht, 2017
    • [Graph] Deutschland: in MINT-Studiengängen eingetragene Studierende (in Tausend), nach Geschlecht, 2016–2019
    • [Graph] Deutschland: wer den Lebensmitteleinkauf tätigt, nach Geschlecht, Juni 2019
    • [Graph] Deutschland: durchschnittliche Zeitverwendung für Aktivitäten*, nach Geschlecht, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Internetaktivitäten für private Zwecke, nach Geschlecht, September 2019
    • [Graph] Deutschland: prognostizierte Höchstanteile an der weiblichen Bevölkerung, nach Altersgruppen, 2020–2030
  3. Was Verbraucher wollen, und warum

    • Interesse an Werbung für verschiedene Kategorien
    • [Graph] Deutschland: Interesse von Frauen an Werbung für verschiedene Branchen, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Interesse an Werbung für verschiedene Kategorien bei Frauen und Männern, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Interesse von Frauen an Werbung für Mode und Kosmetik, nach Alter, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Interesse an Werbung für Technologie (z.B. Smartphones, Fernseher) bei Frauen und Männern, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Interesse von Frauen an Finanzdienstleistungen, nach Beschäftigungsstatus, Oktober 2019
    • Interesse an verschiedenen Werbemedien
    • [Graph] Deutschland: Beliebtheit von Werbemedien bei Frauen, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Interesse an TV- und Printwerbung, nach Alter, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Lesen von Nachrichten-Websites/-Blogs auf elektronischen Geräten, nach Geschlecht und Alter, Juli 2019
    • [Graph] Deutschland: top 3 Werbemedien unter Eltern von unter 16-Jährigen, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Interesse von Frauen an verschiedenen Arten der Onlinewerbung, nach Alter, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Interesse an Werbung in den sozialen Medien bei Frauen und Männern, nach Alter, Oktober 2019
    • Interesse an mehr Diversität in der Werbung
    • [Graph] Deutschland: Interesse von Frauen an Diversität in der Werbung, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Interesse an Diversität in der Werbung bei Frauen und Männern, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Interesse an mehr Diversität in der Werbung bei Frauen, nach Alter, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Interesse an mehr Sexualitäten in der Werbung bei Frauen, nach Alter, Oktober 2019
    • Einstellungen zu Stereotypen in der Werbung
    • [Graph] Deutschland: Einstellungen von Frauen zu Stereotypen in der Werbung, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Zustimmung zu ausgewählten Aussagen über Diversität in der Werbung bei Frauen, nach Alter, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Zustimmung zu ausgewählten Aussagen über Stereotype in der Werbung bei Frauen, nach Alter, Oktober 2019
    • Werbung einprägsam machen
    • [Graph] Deutschland: einprägsame Eigenschaften von Werbekampagnen, Frauen, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: einprägsame Eigenschaften von Werbekampagnen, Frauen und Männer, Oktober 2019
    • Wie Frauen auf Werbung reagieren
    • [Graph] Deutschland: Verhalten von Frauen zu Werbung in den letzten sechs Monaten, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: positiv für Marken zu wertendes Verhalten von Frauen in Bezug auf Werbung, nach Alter, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: negativ für Marken zu wertendes Verhalten von Frauen in Bezug auf Werbung, nach Alter, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Verhalten von Frauen in Bezug auf Werbung in den letzten sechs Monaten, nach Alter, Oktober 2019
    • Einstellungen zu gesellschaftlichen Stereotypen
    • [Graph] Deutschland: Einstellungen zu gesellschaftlichen Stereotypen bei Frauen, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Einstellungen zu gesellschaftlichen Stereotypen bei Frauen und Männern, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Zustimmung zu gesellschaftlichen Geschlechterstereotypen bei Frauen, nach Alter, Oktober 2019
    • [Graph] Deutschland: Einstellungen zu gesellschaftlichen Stereotypen in Bezug auf Alter und Beziehungsstatus bei Frauen, nach Alter, Oktober 2019
  4. Lancierungsaktivität und Innovation

    • [Graph] Deutschland: Produktlancierungen mit auf Frauen ausgerichteten Auslobungen, 2016–2019
  5. Anhang

    • Anhang – Verbraucherforschungsmethodik

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt