Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf die aktuellsten Menü-Trends außer Haus in Deutschland.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen von Mintel noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für Menü-Trends außer Haus in Deutschland.

„Einheitsgerichte“ treten zunehmend in den Hintergrund, da Verbraucher sich eine größere Auswahl bei den Portionsgrößen und mehr ernährungsspezifische Speisen wünschen. Auch die Tatsache, dass sich ein immer größerer Prozentsatz als Flexitarier bezeichnet, spielt hier eine Rolle. Speisekarten sollten mehr Raum für die Individualisierungswünsche von Kunden bieten. Dabei sollte besonderes Augenmerk auf eine größere Auswahl an pflanzlichen und fleischbasierten Lebensmitteln gelegt werden, um die Reichweite zu maximieren und die Kundenbindung zu erhöhen.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Reports für den Freizeitsektor in Deutschland.

Verstehen Sie deutsche Menü-Trends außer Haus

  • Wie sind die Einstellungen deutscher Verbraucher bezüglich essen gehen / Essen bestellen/mitnehmen?
  • Was sind die beliebtesten Geschmacksrichtungen deutscher Verbraucher?
  • Was sind die Auswirkungen von COVID-19 auf die Gastronomie?
  • Wie sieht die ideale Speisekarte für deutsche Verbraucher aus?
  • Was sind die Ernährungspräferenzen deutscher Verbraucher?/li>
  • Welche Mahlzeiten nehmen deutsche Verbraucher in welcher Form zu sich?

Dieser Report enthält

Marken und Unternehmen: 100 Brote, Avocado bar, Beyond Meat, Bob & Mary’s, Burgergme, Die kuh die lacht, Green Karma Salads, GringoBurritos, Hans im Glück, Happy Cow, HelloFresh, Keatz, Laura’s Deli, McDonald’s, MoodyMonkey, Nineofive, Nordsee, OnoOnePoké, Otto’s Burger, Pepsico, Peter Pane, ProVeg, Stellina Pizzeria, Subway, TamakaBowls, VeganStreets, Veganuary, Vincent Vegan etc.

Themen: Der hier vorliegende Report behandelt Trends bei Geschmacksrichtungen in Speisekarten auf dem Gastronomiemarkt sowie die Entwicklungen in Bezug auf das Essen außer Haus in Deutschland. Der Report weist auf die wichtigsten Trends hin, die derzeit den Außer-Haus-Markt beeinflussen, und deren Auswirkungen auf die Entwicklung von Speisekarten. Darüber hinaus werden die größten Probleme der Ausrichtung des Außer-Haus-Marktes insgesamt untersucht. Der Report stützt sich in erster Linie auf die exklusive Primärforschung von Mintel zu Verbrauchereinstellungen sowie auf Mintels Beobachtungen der Trends auf dem deutschen Markt für das Essen außer Haus.

Analyse einer Branchenexpertin

Dieser Report wurde von Dr. Christina Wessels, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Freizeitsektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

COVID-19 hat die deutschen Verbraucher in ihrem Vorsatz bestärkt, weniger Fleisch zu essen. Dies bietet Gastronomiebetrieben die Möglichkeit, mehr pflanzenbasierte Gerichte anzubieten.


Dr. Christina Wessels
Senior Analyst – Leisure

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Auswirkungen von COVID-19 auf die Gastronomie
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Chancen
  2. Marktbestimmende Faktoren

    • COVID-19
    • Graph 1: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2022
    • Fleischkonsum
    • Gesund leben
    • Alternde Bevölkerung
    • Graph 2: Anteil der maximalen Bevölkerungsvorausberechnung für Erwachsene, nach Altersgruppe, 2020–2030
    • Kochen
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Auswirkungen von COVID-19 auf das Verbraucherverhalten
    • Graph 3: Mintels Besorgnis-Index hinsichtlich einer Ansteckung mit COVID-19, 3. März 2020–12. Februar 2021
    • Graph 4: Mintels Besorgnis-Index bezüglich der Auswirkungen von COVID-19 auf die Lebensweise, 3. März 2020–12. Februar 2021
    • Teilnahme am Außer-Haus-Verzehr
    • Mahlzeiten
    • Graph 5: Auswärts verzehrte/bestellte Mahlzeiten in den letzten drei Monaten, November 2020
    • Ernährungspräferenzen
    • Die ideale Speisekarte
    • Graph 6: Soll-Eigenschaften von Gerichten auf der Speisekarte, November 2020
    • Beliebteste Geschmacksrichtungen
    • Graph 7: Präferierte Geschmacksrichtungen beim Essengehen / Bestellen von Speisen, November 2020
    • Einstellungen bezüglich essen gehen / Essen bestellen/mitnehmen
    • Graph 8: Einstellungen in Bezug auf essen gehen / Essen bestellen/mitnehmen, November 2020
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Lebensmittel auf Pflanzenbasis
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. Marktsegmentierung, -größe und -prognose

    • Prognosen während der COVID-19-Pandemie
  6. Anhang

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Sprachgebrauch
    • Anhang – Marktgröße und -prognose

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt