Beschreibung des Reports

Bleiben Sie der Konkurrenz im deutschen Gastronomie-Sektor immer einen Schritt voraus und sichern Sie die Zukunft ihres Unternehmens mit Mintel’s Markt Report zu Menü Trends in Deutschland 2023. Dieser Report über Food Trends in der Gatronomie ist vollgepackt mit konsumfokussierter Marktforschung und Analysen zu Konsumtrends Deutschland. Erhalten Sie eine 360° Perspektive inklusive Konsumverhalten und Verbraucher:innennachfrage.

Hier finden Sie ausgewählte Insights und Einblicke aus unserem Markt Report zu Außer Haus Markt Trends in Deutschland 2023.

Schlüsselerkenntnisse und Vorteile unserer Gastronomie Marktanalyse

  • Ein detaillierter Ausblick über die Außer-Haus-Gastronomie in Deutschland, inklusive Experten- und Expertinnen-Meinungen.
  • Welche kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen wird die Inflation auf Menü Trends in Deutschland haben?
  • Wie sehen die Ernährungspräferenzen der Deutschen aus?
  • Wie oft gehen die Deutschen auswärts essen und welche Gerichte sind besonders beliebt?
  • Wie experimentierfreudig sind die Deutschen, wenn es um die Gerichtauswahl geht?
  • Wie können Sie Chancen nutzen, um für Verbraucher:innen interessant zu sein und Verbraucher:innen dazu bewegen öfter auswärts essen zu gehen?

Überblick über die Außer-Haus-Gastronomie

Mintels Gatronomie Marktanalyse zeigt, dass Verbraucher:innen ihre Ausgaben aufgrund inflationärer Preissteigerungen fürs auswärts essen gehen zurückschrauben. Restaurantbesuche entwickeln sich daher zum kleinen Luxus, den sich Verbraucher:innen ab und zu gönnen.

Die Gastronomie muss ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis oder besondere Erlebnisse bieten, um weiterhin Restaurantbesucher:innen anzulocken, z.B. Gerichte, die man nur schwer selbst nachkochen kann. Gestaffelte Preismodelle können außerdem Restaurantbesuche für unterschiedliche Haushaltsbudgets ermöglichen.

Food Trends in der Gastronomie

  • Gastronomie Marktanalyse und Konsumverhalten: Für 73 % deutscher Verbraucher:innen ist gutes Essen ein Seelentröster, vor allem in turbulenten Zeiten wie diesen. Viele haben außerdem ihr Konsumverhalten an steigende Preise angepasst, um das Beste aus ihren begrenzten Budgets zu machen. Der zunehmende Fokus auf Gesundheit seit der Pandemie beeinflusst ebenfalls die Restaurantwahl der Deutschen.
  • Konsumtrends Deutschland: Steigende Zahlen an Flexitarier:innen werden die Food Trends in der Gastronomie nachhaltig verändern. Nachhaltige und pflanzen-basierte Produkte werden zum Schlüsselfaktor gesunder Ernährung und die Nachfrage nach Unterstützung einen gesunden Lebensstil zu führen, wird zunehmen.
  • Herausforderungen für die Außer-Haus-Gastronomie: Die hohen Lebenshaltungskosten bringen Verbraucher:innen dazu weniger für Restaurantbesuche oder Lieferdienste auszugeben. Die begrenzten Budgets wirken sich auch auf die Menü Trends in Deutschland aus. 67 % sagen, dass sie weniger auswärts essen gehen oder Essen bestellen werden, oder planen auf günstigere Optionen umzusteigen. Gastronomiebetriebe müssen ihre Kunden und Kundinnen gute Preis-Leistungs-Verhältnisse bieten und gleichzeitig ihre eigenen steigenden Betriebskosten managen, z.B. durch ein gestaffeltes Preismodel.

Food Trends in der Gastronomie: Wie sehen Gastronomiebetriebe in Deutschland zukünftig aus?

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Verbindung zu ihren Kunden und Kundinnen aufbauen können, entdecken Sie unseren Markt Report über die Außer Haus Markt Trends 2023 in voller Länge. Erhalten Sie Einblicke in lukrative Innovationsmöglichkeiten, die ihr Business auch in Zeiten finanzieller Unsicherheit wachsen lassen.

 

Zusätzliche Inhalte beim Kauf von Mintels Gastronomie Marktanalyse:

  • Interaktives Data Book: Hierdruch erhalten Sie Zugang zum Tracking von Verbraucher:innenverhalten, das sich über 25 demografische Kategorien erstreckt.
  • Verschiedenen digitale Formate: PDF, die sie bequem mit Ihrem Team teilen können, PowerPoint, die sie einfach in Ihre Präsentationen einbauen können, sowie Word und Excel Formate.
  • Das Mintel Clients Portal: Das Clients Portal von Mintel bietet Ihnen sofortigen Zugang zu anwendbaren Analysen und Trend Insights, die für Ihre Industrie relevant sind. Wir veröffentlichen fast täglich neue, interessante Inhalte. Sie können das Portal ebenfalls nutzen, um nach weiteren, für Sie relevante, Marktberichten zu suchen.

Führende Marken/Unternehmen in diesem Report

Marken und Unternehmen: The Kettle Black, Peter Pane, Otto’s Burger, Wahaca, Klimato, Wen Cheng, Kiln, Burger King, Nobelhart & Schmutzig, Wolt, Kochu Karu, Teig & F üllung, Gully Burger, Coda, Heimwerk, McDonald’s, Domino’s, Liu’s Sichuan noodles, ChungKing Noodles, MORIZ, Cinnamood, Brammibals Donuts, Princess Cheesecake und viele weitere.

Expertinnen-Insights zu Food Trends in der Gastronomie

Dieser Report wurde von Eliana Riera-McInnes, Foodservice Research Analystin, verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Menü Trends in Deutschland auf.

Unsere Gastronomie Marktanalyse zu Menü Trends in Deutschland zeigt, dass Restaurantbesuche sich immer mehr zum kleinen Luxus entwickeln, den sich Verbraucher:innen ab und zu gönnen. Gute Preis-Leistungs-Verhältnisse und ein Mix aus verschiedenen Gerichtoptionen werden essenziell sein, um das Interesse der Kunden und Kundinnen aufrecht zu halten.

Eliana Riera-McInnes, Research Analyst
Eliana Riera-McInnes
Research Analyst – Foodservice

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Graph 1: Verhalten in Bezug auf auswärts essen gehen / Essensbestellungen zum Mitnehmen, wenn Geld gespart werden muss, 2023
    • Graph 2: Bevölkerung in Privathaushalten nach Migrationshintergrund, 2017–2021
    • Chancen
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 3: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2024
    • Einfluss der Wirtschaft auf Menü-Trends außer Haus
    • Graph 4: Inflationsrate in Restaurants, Cafés, Takeaways und ähnlichen Einrichtungen, 2021–2023*
    • Graph 5: Verhalten in Bezug auf auswärts essen gehen / Essensbestellungen zum Mitnehmen, wenn Geld gespart werden muss, 2023
    • Graph 6: Verhalten in Bezug auf auswärts essen gehen / Essensbestellungen zum Mitnehmen, wenn Geld gespart werden muss, 2023
    • Graph 7: Bevölkerung in Privathaushalten nach Migrationshintergrund, 2017–2021
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Bevorzugte Ernährung
    • Graph 8: Fleischkonsumenten, die den Verzehr von rotem Fleisch / Geflügel in den letzten sechs Monaten reduziert haben, nach Geschlecht und Alter, 2023
    • Graph 9: Verbraucher, die sich fleischlos ernähren, nach Geschlecht und Alter, 2023
    • Gastronomiebesuche
    • Graph 10: Mahlzeiten, welche in den letzten drei Monaten auswärts gegessen / nach Hause bestellt / mitgenommen wurden, 2023
    • Graph 11: Mahlzeiten, welche in den letzten drei Monaten auswärts gegessen / nach Hause bestellt / mitgenommen wurden, nach Kindern, 2023
    • Mahlzeiten für das Essengehen/Bestellen/Mitnehmen
    • Graph 12: Mahlzeiten, welche in den letzten drei Monaten auswärts gegessen wurden, 2020–2023
    • Graph 13: Mahlzeiten, welche in den letzten drei Monaten nach Hause bestellt/mitgenommen wurden, 2020–2023
    • Graph 14: Mahlzeiten, welche in den letzten drei Monaten auswärts gegessen / nach Hause bestellt / mitgenommen wurden, nach Altersgruppe, 2020–2023
    • Experimentierfreude der Gastronomie-Nutzer
    • Graph 15: Häufigkeit, beim auswärts essen gehen / Essen (zum Mitnehmen) bestellen etwas Neues auszuprobieren, nach finanzieller Situation, 2023
    • Graph 16: Häufigkeit, beim auswärts essen gehen / Essen (zum Mitnehmen) bestellen etwas Neues auszuprobieren, nach Alter, 2023
    • Möglichkeiten, die Nutzung zu fördern
    • Graph 17: Schlüsselfaktoren, die Verbraucher dazu bewegen, ein Restaurant/Takeaway einem anderen vorzuziehen, wenn es um essen gehen oder Essen (zum Mitnehmen) bestellen geht, 2023
    • Graph 18: Schlüsselfaktoren, die Verbraucher dazu bewegen, ein Restaurant/Takeaway einem anderen vorzuziehen, wenn es um essen gehen oder Essen (zum Mitnehmen) bestellen geht, nach Alter, 2023
    • Einstellungen zum auswärts essen gehen / zu Essensbestellungen zum Mitnehmen
    • Graph 19: Einstellungen in Bezug auf essen gehen / Essen bestellen/mitnehmen, 2023
    • Graph 20: Zustimmung, dass der Verzehr vertrauter Gerichte ein Wohlgefühl auslöst, nach Generation, 2023
    • Graph 21: Zustimmung, dass Restaurants/Takeaways, die sich auf ein einziges Gericht oder eine einzige Zutat spezialisiert haben, ansprechend sind, nach Alter, 2023
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Werbung und Marketingaktivität
  5. ANHANG

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Sprachgebrauch

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt