Beschreibung des Reports

Entdecken Sie die neuesten Milchgetränke Trends in Deutschland und wie sie die deutsche Milchwirtschaft beeinflussen! Unser Milchprodukte Deutschland Markt Report 2023 bietet wertvolle Einblicke in Verbraucher:innenattitüden, Milch Marktgröße, Milch Deutschland Marktprognose und Segmentierung sowie den Einfluss der Inflation auf das Milch Marktvolumen. Mit Mintels Marktbericht über den Milchkonsum in Deutschland erlangen Sie Insights, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein und Ihr Business weiterzuentwickeln!

Zentrale Aspekte im Segment Milch

  • Markttreiber für den Milchkonsum in Deutschland.
  • Statistiken zu Milch und Milchprodukten: Nutzungshäufigkeit von Milcherzeugnissen in Deutschland.
  • Nutzungshäufigkeit von Sahneprodukten und Möglichkeiten für mehr innovative Produkteinführungen.
  • Kauffaktoren bei Milchgetränken, Milch und anderen milchbasierten Produkten.
  • Einstellungen gegenüber Milcherzeugnissen in Deutschland.

Marktüberblick für das Segment Milch

Durch Entwicklungen am deutschen Milchmarkt sieht sich die Branche mit schwierigen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert.

  • Das Marktwachstum der Milchgetränke Marken ist aufgrund steigender Popularität von Milchalternativen rückläufig.
  • Inflation und starke Preissteigerungen führen dazu, dass Verbraucher:innen ihren Milchkonsum in Deutschland reduzieren.
  • Obwohl der Milchkonsum in Deutschland rückläufig ist, wird erwartet, dass die Branche durch nachhaltige Landwirtschaft und den Verkauf hochwertiger Milchprodukte Marken das Milch Marktvolumen wieder ankurbeln kann.

Transportkosten, Futter- und Düngemittelpreise sind 2022 extrem in die Höhe geschnellt. Folglich haben Verbraucher:innen nun mit erheblichen Preiserhöhungen für Milcherzeugnisse in Deutschland zu kämpfen. Man rechnet 2023 aber mit einer Stabilisierung der Preise für Milchprodukte Marken.

Statistiken zu Milch und Milchprodukten

Laut Statistiken über Milchprodukte Deutschland bleibt Milch ein beliebtes Grundnahrungsmittel in deutschen Haushalten, steht aber zunehmen mit pflanzlichen Alternativen im Wettbewerb. Grund dafür sind die wachsende Sorge der Verbraucher:innen über Nachhaltigkeit und Tierwohl.

Um in Deutschland Marktanteile im Segment Milch zu gewinnen, müssen Milchgetränke Marken den flexitarischen Anforderungen ihrer Kundschaft entsprechen. Viele Deutsche sind bereit, für hochwertige Milchprodukte Marken mehr zu zahlen, um Bauern zu unterstützen, nachhaltige Produktion zu fördern, oder besseres Tierwohl zu gewährleisten.

  • Statistiken zu Milch und Milchprodukten: Der Milchkonsum in Deutschlnad liegt bei 87 %.
  • Konsumverhalten bei Milchprodukten Deutschland: 63 % der Deutschen wären bereit für nachhaltig angebaute Milchprodukte mehr zu zahlen.
  • Milch Marktgröße: Die Nachfrage nach ethischen Produkten steigt. Bei 48 % der Deutschen kommt es gut an, wenn Milchgetränke Marken transparent über ihre Produktionsprozesse kommunizieren.
  • Möglichkeiten für die deutsche Milchwirtschaft: 71 % der 16 bis 24-Jährigen konsumieren Energy Drinks. Milchgetränke Marken können sich dieses Interesse zu nutzen Machen und ihre Produkte mit Energy Drinks verbinden, um ein jüngeres Publikum anzuziehen.

Milch Deutschland Marktprognose & zukünftige Entwicklungen am deutschen Milchmarkt

Preissensible Verbraucher:innen und steigende Produktionskosten stellen die deutsche Milchwirtschaft vor neue Herausforderungen.

  • Milchprodukte Marken müssen ihre ethischen Qualifikationen kommunizieren und können so Preiserhöhungen rechtfertigen.
  • Steigende Nachfrage nach Milchersatzprodukten bietet Milchgetränke Marken die Möglichkeiten mit neuen Produkten, z. B. Milchprodukte mit Nussgeschmack, zu werben.

Um das Milch Marktvolumen und den Milchkonsum in Deutschland anzukurbeln, können Milchprodukte Marken

  • neue Geschmacksrichtungen, saisonale und limitierte Editionen promoten,
  • jüngere Zielgruppen in verbindung mit Energy Drinks anlocken
  • und soziale Medien zu Marketingzwecken nutzen, oder Hobbyköchen und -köchinnen Rezeptideen und Inspiration in Verbindung mit Milchprodukten liefern.

Um mehr über die Entwicklungen am deutschen Milchmarkt zu erfahren, lesen Sie unseren Joghurt & Joghurt Drinks Markt Report 2023, oder entdecken Sie weitere Marktforschungsberichte über Milchprodukte & Milchalternativen.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Kuhmilch (Voll-, halbfett, Mager), pflanzlich-basierte Milch (Hafer, Soya), laktosefreie Kuhmilch, Milchpulver, andere Tiermilch (Ziegen) und mehr.

Marken & Unternehmen: Müller, Yeo Valley, Bärenmarke, Hochwald Foods, Koninklijke FrieslandCampina, Arla Foods, Group Lactalis, Schwarzwaldmilch, Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau, Hoaly Foods, Landliebe, Andechser Natur und viele weitere.

Expertinnen-Insights zur Milchwirtschaft in Deutschland

Dieser Report wurde von Franziska Kartheus, Junior Research Analyst, verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken zu Milch und Milchprodukten in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Milchgetränke Trends in Deutschland auf.

Molkereiprodukte zählen für viele Deutsche immer noch als Grundnahrungsmittel, aber um relevant zu bleiben, müssen Milchprodukte Marken sich anpassen und dem wachsenden Verbraucher:inneninteresse an Milchalternativen entgegenspielen.

Franziska Kartheus
Franziska Kartheus
Junior Research Analyst, Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 1: Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen von Milch, nach Volumen und Wert, 2021
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 2: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2024
    • Graph 3: Preise für konventionelle Milch, 2020–2022
    • Das Konsumverhalten verändert sich
    • Die eigene Gesundheit und die des Planeten
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Verbraucherverhalten zur Milchnutzung
    • Graph 4: Verwendung von Milch und Milchgetränken in den letzten drei Monaten, 2022
    • Graph 5: Verwendung von ausgewählten Milcharten in den letzten drei Monaten, nach Alter, 2022
    • Graph 6: Verwendung von pflanzlicher Milch, nach Fettgehalt, 2022
    • Kauffaktoren bei Milch
    • Graph 7: Interesse an Produktmerkmalen von Tier- und Pflanzenmilch, nach Kategorie, 2022
    • Die Verwendung von Sahne
    • Graph 8: Verwendung von Sahneprodukten in den vergangenen drei Monaten, 2019 vs. 2022
    • Verbraucherverhalten zur Milchnutzung
    • Graph 9: Prioritäten in Bezug auf Milchprodukte, die sich auf Aspekte der Lebensweise beziehen, 2022
    • Graph 10: Nachhaltiskeitsbezogene Prioritäten beim Kauf von Milchprodukten, 2022
    • Einstellungen zu Milchprodukten
    • Graph 11: Einstellungen zu Milchprodukten, 2022
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Graph 12: Neulancierungen bei Milch und Sahne*, nach Eigenmarken vs. Marken, 2018–2022
    • Graph 13: Neulancierungen bei Milch und Sahne*, nach Unterkategorie, 2018–2022
    • Graph 14: Neulancierungen bei Milch und Milchalternativen Auslobungen in Bezug auf eine umweltfreundliche Verpackung, 2018–2022
    • Graph 15: Neulancierungen bei Milch und Sahne* mit Auslobungen in Bezug auf Bioqualität, 2018 und 2022
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTANTEILE

    • Einzelhandelsmarktanteile von Kuhmilch, nach Wert, 2020–2021
    • Einzelhandelsmarktanteile von Kuhmilch nach Volumen, 2020–2021
  6. MARKTGRÖSSE, -SEGMENTIERUNG UND -PROGNOSE

    • Deutschland: Einzelhandelsumsätze von Milch, nach Segment, 2018–2021
  7. ANHANG

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Sprachgebrauch
    • Anhang – Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt