Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für Mineralwasser.

Klicken Sie hier um sich die aktuellste Version (2022) unseres Deutschland Mineralwasser Markt Reports anzusehen.

 

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen von Mintel noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den Markt für Mineralwasser in Deutschland.

Die Mehrheit der deutschen Verbraucher hat ein schlechtes Gewissen, weil sie so viel Plastik verwenden – 72 % machen sich Sorgen über ihren Plastikabfall – und das trotz ihrer Vorliebe für Wasserflaschen. Alternative und umweltfreundliche Formate wie Dosen und Kartons könnten Wachstumsfelder sein und auf einem Markt mit einer so hohen Verwendungsrate immer wichtiger werden.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reports für die Getränkebranche in Deutschland.

Verstehen Sie den deutschen Markt für Mineralwasser

  • Wie kaufen deutsche Verbraucher Mineralwasser?
  • Was finden deutsche Verbraucher an Mineralwasser ansprechend?
  • Wer hält welche Marktanteile auf dem deutschen Markt für Mineralwasser?
  • Wie ist die Haltung deutscher Verbraucher zu Mineralwasser?
  • Wie konsumieren deutsche Verbraucher Mineralwasser?
  • Was sind die marktbestimmenden Faktoren?

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Aldi TopSport, Adelholzener Alpenquellen GmbH, Altmühltaler Mineralbrunnen GmbH & Co. KG, Aqua Culinaris, Azur, Banu, Better Water, Binggrae, Body Attack, Calm & Stormy, Christinen, Evian, Font Vella, Franken Brunnen GmbH & Co. KG, Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG, Groupe Danone S.A., Hansa-Heemann AG, Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG, Kolibri, Land Park, Lidl, Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG, Margon, MyProtein, Nestlé S.A., Quellbrunn, RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH & Co. KG, San Pellegrino, The Coca-Cola Company plc, Vittel, Volvic, Wellraiser, Yerbaé etc.

Produkte: In diesem Report wird der deutsche Einzelhandelsmarkt für Mineralwasser untersucht. Der Vertrieb über Foodservice-Kanäle ist nicht eingeschlossen. Für die Zwecke dieses Reports wird Mineralwasser in aromatisierte und unaromatisierte Varianten eingeteilt. Ersteres umfasst jedes Wasser, dass auf irgendeine Art, wie durch Früchte, Gewürze oder auch Kaffee, aromatisiert ist. Das Segment des unaromatisierten Wassers enthält stilles und kohlensäurehaltiges Wasser, das nicht künstlich aromatisiert ist.

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Heidi Lanschützer, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Mineralwasser bleibt weiterhin eine beliebte Kategorie. Allerdings kann es zukünftig zu Schwierigkeiten kommen, wenn Marken die Sorgen der Verbraucher bezüglich Verpackungen und Schadstoffen nicht eindämmen.
Heidi Lanschützer
Associate Director – Mintel Reports Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. Executive summary

    • Market context
    • Graph 1: average temperature, April-October, 2016-19
    • Mintel predicts
    • What consumers want, and why
    • Graph 2: types of bottled water purchased and drunk in the last three months, August 2019
    • Graph 3: agreement with statements on microplastics, August 2019
    • Graph 4: attitudes towards plastic waste and recycling, August 2019
    • Opportunities
    • The competitive landscape
    • Graph 5: retail market volume consumption per capita (population), 2018
    • Graph 6: manufacturers‘ production shares of bottled water by volume and value (%), 2018
  2. market drivers

    • Graph 7: average temperature, April-October, 2016-19
    • Graph 8: share of maximum adult population projections, by age group, 2012-30
    • Graph 9: Consumer Price Index, 2002-2019
    • Graph 10: estimated number of stores of leading retailers, 2018
  3. What consumers want, and why

    • Purchase and consumption of bottled water
    • Graph 11: consumption of bottled water by type and by age, August 2019
    • Graph 12: types of bottled water purchased and drunk in the last three months, August 2019
    • Graph 13: frequency of consumption of bottled water, by type, August 2019
    • Graph 14: consumption of bottled water types once a day or more, by age group, August 2019
    • Graph 15: use of reusable water bottles when out of home, by select demographics, August 2019
    • Appealing features of bottled waters
    • Graph 16: appealing features of bottled water, August 2019
    • Graph 17: interest in selected bottled water features by age group, August 2019
    • Attitudes towards bottled water
    • Graph 18: summary of environmental attitudes towards bottled water, August 2019
    • Graph 19: summary of attitudes towards formats and sources of bottled water, August 2019
    • Graph 20: concern about microplastics in bottled and tap water, by age, August 2019
    • Graph 21: agreement with select attitudes towards plastic waste and recycling, by age, August 2019
    • Graph 22: agreement with select statements and behaviours among those with concerns about plastic waste, August 2019
    • Graph 23: attitudes towards alternative bottled water packaging, by age, August 2019
    • Graph 24: attitudes towards sourcing of bottled water, by age, August 2019
    • Behaviours related to bottled water
    • Graph 25: summary of behaviours related to bottled water, August 2019
    • Graph 26: behaviours relating to bottled water and other drinks, men vs women, August 2019
    • Graph 27: cutting back on bottled water due to environmental concerns, by age, August 2019
    • Graph 28: consumers who would like to be rewarded for recycling plastic bottles, by age, August 2019
    • Graph 29: support for a ban on plastic bottles in their town, by age, August 2019
  4. Launch activity and innovation

    • Graph 30: bottled water launches by company type, 2015-19
    • Graph 31: share of new bottled water launches by top 10 companies, 2015-19
    • Graph 32: bottled water launches by flavoured and unflavoured, 2015-19
    • Graph 33: share of bottled water launches by leading claim category, 2015-19
    • Graph 34: leading motivations for using functional food and drink, 2018
    • Graph 35: top three factors to improve environmental credentials, 2018
    • Graph 36: bottled water launches by packaging material, 2015- and 2019
    • Advertising and marketing activity
  5. Market share

    • Retail market shares of bottled water, by volume and value, 2017-18
  6. market segmentation, size and forecast

  7. Appendix

    • Appendix – products covered, abbreviations and consumer research methodology
    • Launch Activity and Innovation

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt