Beschreibung des Reports

Der Mobilfunkanbieter:innen Deutschland Markt Report 2022 zeigt die Einstellung der Verbraucher:innen zur Aktualisierung ihrer mobilen Geräte, zur Nutzung von 5G und zu den Auswirkungen der Pandemie auf die Mobilfunkanbieter:innen. Dieser Bericht umfasst die Marktgröße, Marktprognose, Marktsegmentierung und Branchentrends für den Telekommunikationsmarkt in Deutschland.

Die aktuelle Marktlandschaft

Deutsche Verbraucher:innen schließen ihren aktuellen Mobilfunkdienst am liebsten Online ab. Verträge mit Handys werden jedoch eher in Geschäften abgeschlossen.

Die Mobilfunkanbieter:innen verzeichneten eine erhöhte Nachfrage nach mobilen Anrufen, aber die Nachfrage nach mobilen Daten ging aufgrund der längeren Verweildauer zu Hause während der Lockdowns zurück. Anbieter:innen, die Unterhaltungspakete und Zugang zu Streaming-Diensten verkaufen, profitierten von der gestiegenen Nachfrage nach Entertainment für zu Hause. Da die Verbraucher:innen mit wirtschaftlicher Unsicherheit und Ladenschließungen konfrontiert waren, wirkte sich die Pandemie besonders auf den Geräteabsatz aus. Auch die Roaming-Einnahmen waren aufgrund der geringeren Reisetätigkeit stark rückläufig.

Marktanteile und wichtige Branchentrends des deutschen Mobilfunkmarkts

Durch die Lockerung der Beschränkungen werden sich die deutschen Verbraucher:innen verstärkt auf Erlebnisse außerhalb des Hauses konzentrieren, wodurch die Nachfrage nach mobilen Daten wieder steigt. Es wird erwartet, dass die Nachfrage nach digitaler Unterhaltung und Kommunikation über dem Niveau vor der COVID-19-Nutzung liegt, auch wenn eine gewisse Zurückhaltung bestehen bleibt. Allerdings bleiben die Verbraucher:innen bei der Aufrüstung ihrer Geräte zurückhaltend, und die begrenzten Roaming-Einnahmen bedeuten für die Mobilfunkanbieter:innen in Deutschland nach wie vor einen Gesamtrückgang.

Da erwartet wird, dass der elektronische Handel weiterhin eine wichtige Rolle in der Kundenreise spielen wird, können die Anbieter:innen den Verkauf von Geräten ankurbeln, indem sie nach Wegen suchen, wie die Verbraucher:innen die Geräte online besser erleben können.

  • 47% der Gen Z würden mehr für einen umweltfreundlichen Mobilfunkanbieter zahlen.
  • 55% der Deutschen haben keine Pläne ihr Gerät auf 5G upzugraden.
  • 38% der Deutschen kaufen seit dem Ausbruch von COVID-19 mehr online ein.
  • 21% der Deutschen erwarten, dass sie auch nach der Pandemie mehr von zu Hause aus arbeiten werden.

Zukünftige Marktentwicklungen des deutschen Telekommunikationsmarkts

Anbieter:innen können 5G als Antwort auf die wachsende Bedeutung der Konnektivität und der Datennachfrage nutzen, wobei sich in Zukunft besondere Möglichkeiten für AR und VR ergeben werden. Die Gestaltung und Bewerbung von Anwendungsfällen, die speziell von der 5G-Konnektivität profitieren, ist ein hervorragendes Instrument für Anbieter:innen, um die Akzeptanz zu fördern.

Darüber hinaus erleben vor allem ältere Generationen ein neues Maß an Komfort im Umgang mit Technologie und E-Commerce, das die Nachfrage nach fortschrittlicheren Dienstleistungen und Geräten ankurbeln kann. In der Zwischenzeit können sich Anbieter:innen bemühen, ethische Grundsätze zu einem zentralen Bestandteil ihrer Markenidentität zu machen, um die Abwanderung zu verringern, indem sie eine Markenaffinität bei der deutschen Gen Z schaffen.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reporte über die deutsche Marktforschung zu Medien und Technologie.

Folgende zentralen Aspekte schnell verstehen

  • Die kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen von COVID-19 auf die Mobilfunkanbieter:innen.
  • Von den deutschen Verbraucher:innen genutzte Mobilfunkanbieter:innen.
  • Art der genutzten Mobilfunkdienste, einschließlich der Art und Weise, wie deutsche Verbraucher:innen ihren aktuellen Dienst abschließen.
  • Akzeptanz von und Interesse an 5G-fähigen Smartphones und Mobilfunkdiensten.
  • Verhaltensweisen in Bezug auf Mobilfunkanbieter:innen, einschließlich der Bereitschaft, mehr für einen umweltfreundlichen Anbieter zu zahlen.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Mobilnetzwerkenabieter:innen (Mobilnetzwerkbetreiber:innen, virtuelle Mobilnetzwerkbetreiber:innen), Netzwerkverbindungen (bei Handys), mobile Kommunikationsdienste und –geräte).

Marken und Unternehmen: Vodafone, Deutsche Telekom, O2, 1&1, Aldi Talk, Congstar, Mobilcom-Debitel, Blau Mobilfunk, Otelo, Smartmobil.de, und mehr.

Analyse eines Branchenexperten

Dieser Report wurde von Jan Urbanek, einer der führenden Analysten im Sektor für Verbraucher:innentechnologie verfasst. Die auf seinem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends im deutschen Telekommunikationsmarkt auf.

Mobilfunkanbieter:innen stehen auf dem deutschen Markt unter starkem Wettbewerbs- und Preisdruck. Die Nutzung ethischer Referenzen kann die Markenaffinität erhöhen, die zur Verringerung der Abwanderung benötigt wird – insbesondere bei der Generation Z.

Jan Urbanek
Jan Urbanek
Führender Analyst für Verbraucher:innentechnologie

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Mobilfunkanbieter
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Graph 1: Gründe, sich nicht 5G zulegen zu wollen, 2021
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 2: Marken, über welche der Mobilfunkservice auf dem persönlichen Mobiltelefon bezogen wird, 2021
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • COVID-19 und die deutsche Wirtschaft
    • Graph 3: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2023
    • Internetnutzung
    • Graph 4: Befragte, die das Internet unterwegs mindestens wöchentlich nutzen, 2015–2021
    • Graph 5: Onlinemediennutzung (in Min), nach Alter, 2018–2021
    • Gesetzliche Vorschriften
    • Ethische Ausrichtung
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Die verwendeten Mobilfunkanbieter
    • Graph 6: Marken, über welche der Mobilfunkservice auf dem persönlichen Mobiltelefon bezogen wird, 2021
    • Graph 7: Befragte, die über die Deutsche Telekom einen Mobilfunkservice auf ihrem persönlichen Mobiltelefon beziehen, nach Alter und Geschlecht, 2021
    • Bezahlarten der Mobilfunktarife
    • Graph 8: Art des Mobilfunktarifs, nach Generation, 2021
    • Graph 9: Art des Mobilfunktarifs, nach monatlichem Netto-Haushaltseinkommen, 2021
    • Graph 10: Besitz von und Interesse am Kauf von kabellosen In-Ear/Earbud Kopfhörern, nach Art des Mobilfunktarifs, 2021
    • Arten des Abschlusses eines Mobilfunktarifs
    • Graph 11: Prozess des Abschlusses des Mobilfunktarifs, 2021
    • Wichtige Faktoren beim Abschluss eines Mobilfunktarifs
    • Graph 12: Wichtigste Faktoren beim Abschluss eines Mobilfunktarifs, 2021
    • Inanspruchnahme und wahrgenommene Vorteile von 5G
    • Graph 13: Besitz von 5G-fähigem Smartphone/Tarif, 2021
    • Graph 14: Besitz von 5G-fähigem Smartphone, nach Generation, 2021
    • Graph 15: Besitz von 5G-fähigem Tarif, nach Generation, 2021
    • Graph 16: Wahrgenommene Vorteile von 5G, 2021
    • Graph 17: Wahrgenommene Vorteile von 5G, nach Generation, 2021
    • Barrieren für 5G-Upgrades
    • Graph 18: Besitz von 5G-fähigem Smartphone/Tarif und Plan zum Upgrade, nach monatlichem Netto-Haushaltseinkommen, 2021
    • Verhalten in Bezug auf Mobilfunkanbieter und -dienste
    • Graph 19: Verhalten bezüglich Mobilfunkanbietern, 2021
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • 5G-Abdeckung
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTANTEILE

    • Graph 20: Marken, über welche der Mobilfunkservice auf dem persönlichen Mobiltelefon bezogen wird, 2021
  6. MARKTGRÖSSE, -SEGMENTIERUNG UND -PROGNOSE

  7. Anhang

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Hinweise zum Sprachgebrauch
    • Anhang– Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt