Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für Mobilfunkanbieter.

Klicken Sie hier, um sich die aktuellste Version unseres Mobilfunkanbieter Markt Reports 2022 anzusehen.

 

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen von Mintel noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den Markt für Mobilfunkanbieter in Deutschland.

Der geringen Zahlungsbereitschaft kann entgegengewirkt werden, wenn die Arten der zusätzlichen, bei Vertragsabschluss angebotenen Leistungen erweitert werden. Medien-Abonnements und Zero-Rating sind momentan die am weitesten verbreiteten Anreize für den Vertragsabschluss. Zusatzangebote könnten allerdings noch um Lern-Apps, virtuelle Spieleinhalte, Prioritätszugang zu Live-Events oder sogar Umweltinitiativen erweitert werden.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Reports für die Technologiebranche in Deutschland.

Verstehen Sie den deutschen Markt für Mobilfunkanbieter

  • Wie verändern sich die Kommunikationsgewohnheiten in Deutschland?
  • Was sind die wichtigsten Faktoren bei der Wahl des Mobilfunkanbieters?
  • Was sind die häufigsten Zahlungsmethoden für Mobilfunk?
  • Wie ist das Wechselverhalten im Bereich Mobilfunk in Deutschland?
  • Wer hält welche Marktanteile?
  • Was sind marktbestimmende Faktoren im Bereich Mobilfunk?

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Alditalk, Amazon, Congstar, EDEKA smart, E-Plus, Fairphone, Google, Ja!mobil, NABU, Norma Connect, Otelo, O2, PayPal, Telefónica, Telekom, T-Mobile, Vodafone, 1&1 Drillisch AG etc.

Analyse eines Branchenexperten

Dieser Report wurde von Jan Urbanek, einem erfahrenen Experten für den deutschen Verbrauchetechnologiesektor verfasst. Die auf seinem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Obwohl Deutsche das mobile Internet während der Kontaktbeschränkungen weniger nutzen und COVID-19 die 5G-Einführung verlangsamt, kann die stärkere Nutzung von Online-Kommunikationsmitteln und -Medien positiv für Mobilfunkanbieter sein. Denn es wird erwartet, dass selbst die ältere Bevölkerung ihr Nutzungsniveau langfristig erhöht.


Jan Urbanek
Analyst – Consumer Technology

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Hinweis zu COVID-19
    • Marktkontext
    • Graph 1: Festnetz- und Mobilfunkanrufzeiten (in min), 2015–2018
    • Graph 2: Smartphone-Besitz, nach Alter, 2015–2019
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Graph 3: Prioritäten beim Anbieter-Image, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 4: Zahlungsmethoden für die Nutzung von Mobilfunknetzen, Dezember 2019
    • Chancen
  2. Marktbestimmende Faktoren

    • Graph 5: „Wie besorgt sind Sie über das Risiko, dem Coronavirus (auch bekannt als COVID-19) ausgesetzt zu sein?“, 03.–16. März 2020
    • Graph 6: „Inwieweit sind Sie besorgt, dass der Ausbruch Ihren Lebensstil beeinflussen könnte?“, 03. März–16. März 2020
    • Graph 7: Entwicklung des BIP, 2016–2019
    • Graph 8: Festnetz- und Mobilfunkanrufzeiten (in min), 2015–2018
    • Graph 9: Besitz von Mobilgeräten, nach monatlichem Haushaltseinkommen, Dezember 2019
    • Graph 10: Internetnutzung unterwegs, nach Alter, 2017–2019
    • Graph 11: Online-Mediennutzung (in min), nach Alter, 2015–2019
    • Graph 12: Smartphonenutzung für genannte Medien, 2018 und 2019
    • Graph 13: mobiles Datenvolumen (in Millionen Gigabytes), 2014–2019*
    • Graph 14: Anteil der Bevölkerung ab 65 Jahren, 2001–2018
    • Graph 15: Smartphone-Besitz, nach Alter, 2015–2019
  3. Was Verbraucher wollen, und warum

    • Wichtige Faktoren bei der Wahl des Mobilfunkanbieters
    • Graph 16: Prioritäten bei Eigenschaften der Mobilfunkanbieter, Dezember 2019
    • Graph 17: Priorität von Preis und Netzabdeckung, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 18: Priorität des Preises, nach monatlichem Einkommen, Dezember 2019
    • Graph 19: Prioritäten bei Eigenschaften der Mobilfunkanbieter, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 20: „Mir ist Datenvolumen wichtiger als Einheiten für Anrufe und Textnachrichten“, Zustimmung nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 21: Einstellungen zu Mobilfunkanbietern und -verträgen, Dezember 2019
    • Graph 22: Nutzung zusätzlicher Abonnements, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 23: Nutzung zusätzlicher Abonnements, nach Mobilfunkanbieter, Dezember 2019
    • Mobilfunkanbieter
    • Graph 24: Unternehmen, die Netzwerkdienste auf Privattelefonen anbieten, Dezember 2019
    • Graph 25: genutzte Mobilfunkanbieter, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 26: bisherige Nutzungsdauer des aktuellen Mobilfunkanbieters, Dezember 2019
    • Graph 27: bisherige Nutzungsdauer des aktuellen Mobilfunkanbieters, nach Alter, Dezember 2019
    • Wechselverhalten
    • Graph 28: Mobilfunkvertragsnutzer, deren aktueller Vertrag mit dem gleichen Anbieter besteht wie ihr vorheriger Vertrag, Dezember 2019
    • Graph 29: Mobilfunkvertrag oder Prepaid, nach Wechselverhalten bei der Nutzung von Mobilfunkanbietern, Dezember 2019
    • Graph 30: monatliche Zahlungen für Mobilfunkverträge, nach Wechselverhalten, Dezember 2019
    • Graph 31: „Ich finde es sehr aufwendig, den Mobilfunkanbieter zu wechseln“, Zustimmung nach Alter, Dezember 2019
    • Zahlungen für Mobilfunk
    • Graph 32: Mobilfunkvertrag oder Prepaid, Dezember 2019
    • Graph 33: Mobilfunkvertrag oder Prepaid, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 34: Mobilfunkvertrag oder Prepaid, nach monatlichem Nettoeinkommen, Dezember 2019
    • Graph 35: monatliche Ausgaben für Prepaid-Mobilfunkverträge, Dezember 2019
    • Graph 36: monatliche Zahlungen für Mobilfunkverträge, Dezember 2019
    • Graph 37: monatliche Ausgaben für Prepaid-Mobilfunkverträge, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 38: monatliche Zahlungen für Mobilfunkverträge, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 39: monatliche Zahlungen für Mobilfunkverträge, nach Mobilfunkanbieter, Dezember 2019
    • Aufkommende 5G-Technologie
    • Graph 40: Wissen über 5G, Dezember 2019
    • Graph 41: „Ich denke, 5G ist eine überbewertete Technologie.“, Zustimmung, Dezember 2019
    • Graph 42: Einstellungen gegenüber 5G, Dezember 2019
    • Graph 43: Einstellungen gegenüber 5G (insgesamt), nach Alter Dezember 2019
    • Graph 44: Prioritäten bei Eigenschaften der Mobilfunkanbieter, nach Einstellungen zu 5G (insgesamt), Dezember 2019
  4. Lancierungsaktivität und Innovation

    • 5G
    • Bedürfnisse und Barrieren ansprechen
    • Werbung und Marketingaktivität
    • Soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein/-schutz
  5. Marktanteile

    • Graph 45: Anteile der Mobilfunkanbieter, 2016–Q3/2019
  6. Marktgröße, -segmentierung und -prognose

    • Prognosen während der COVID-19-Krise
    • Graph 46: aktive SIM-Karten (in Milliarden), nach Netzstandard, 2017–2019
  7. Anhang

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen und Verbraucherforschungsmethoden
    • Anhang – Marktgröße und -prognose

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt