Beschreibung des Reports

Entdecken Sie die Trends Onlinehandels Deutschland und erfahren Sie, wie sie den Lebensmittelhandel in Deutschland beeinflussen! Unser Marktbericht über den Online Lebensmittelhandel Deutschland 2023 ist vollgepackt mit wertvollen Einblicken in Verbraucher:inneneinstellungen, Marktgröße des Online Lebensmittelhandels und Marktprognosen zum Online Lebensmittelhandel Marktvolumen. Mit diesem Bericht erlangen Sie Zugang zu Informationen und Wissen, um im Onlinehandel Deutschland konkurrieren zu können!

Zentrale Aspekte des Online Einzelhandels

  • Die Einflüsse der Inflation und des Ukraine Konflikts auf den Online Lebensmittelhandel Deutschland.
  • Wie wichtig ist Kunden und Kundinnen des Online Einzelhandels Nachhaltigkeit und ethische Produktion?
  • Wie häufig nutzen die Deutschen das Onlineangebot des Lebensmittelhandels?
  • Welche Arten von Lebensmitteln werden Online bestellt und welche Liefermethoden bevorzugen Verbraucher:innen?
  • Was sind die beliebtesten Onlinehändler für Lebensmittel?
  • Welche Faktoren könnten die Teilnahme am Online Lebensmittelhandel Deutschland fördern?
  • Verbraucher:innenverhalten beim Onlinekauf von Lebensmitteln.

Überblick über den Online Lebensmittelhandel

Laut Mintels Marktforschung wird im Jahr 2022 das Online Lebensmittelhandel Marktvolumen 1,4% steigen und bis 2027 wird weiteres Marktwachstum erwartet.

Das Wachstum des Online Lebensmittelhandel Marktvolumens bis 2023 wird vor allem durch inflationsbedingte steigende Lebensmittel- und Getränkepreise und ein erweitertes Online-Angebot für Lebensmittel verursacht.

Online Lebensmittelhandel: Konsumtrends und Verbraucher:innennachfrage

Die Inflation schränkt das Budget der Verbraucher:innen ein. Folglich passen die Deutschen ihr Konsumverhalten an die neue Wirtschaftslage durch preisbewusstes Einkaufen an.

Mintels Marktforschung zeigt, dass deutsche Verbraucher:innen sich immer mehr daran Gewöhnen ihre Lebensmittel Online einzukaufen. Auch die Forderungen nach Nachhaltigkeit werden lauter, besonders im Bezug auf klimabedingte Konsequenzen von Online-Lieferungen.

  • Verbraucher:innenverhalten: 36 % der Deutschen kaufen bestimmte Produkte auf Vorrat, wenn Einzelhändler Rabbatte anbieten.
  • Online Lebensmittelhandel Trends: 43 % deutscher Verbraucher:innen nutzen die Option ihre Online bestellten Einkäufe im stationären Handel abzuholen.
  • Marktmöglichkeiten für den Online Lebensmittelhandel: Verbraucher:innen fordern immer mehr Nachhaltigkeit. 58 % der Deutschen sind der Meinung, dass Unternehmen mehr tun müssen, um ihre Lieferungen umweltfreundlich zu machen.

Marktprognose für den Online Lebensmittelhandel Deutschland

  • Eine breite Auswahl und kurze Lieferzeiten kommen bei deutschen Verbraucher:innen am besten an.
  • Darüber hinaus wird Umweltbewusstsein immer mehr zum Mainstream, sodass Unternehmen, die eine Null-Emissions-Politik verfolgen, ihre Online Lebensmittelhandel Marktanteile erweitern können.

Um mehr über die Wünsche Ihrer Zielgruppe zu erfahren und wie Sie lukrative Chancen nutzen können, erwerben Sie unseren vollständigen Bericht über den deutschen Online Lebensmittelhandel.

Um mehr über den Lebensmittelhandelssektor in Deutschland zu erfahren, lesen Sie unseren Deutschland Supermärkte Markt Report 2023, oder entdecken Sie weitere Marktforschungsberichte über den Lebensmittel-Einzelhandel.

Dieser Report beinhaltet

Marken & Unternehmen: REWE, Amazon, Knuspr, Oda, voilá, Flink, Picnic, Gorillas, Bringmeister, Edeka, Penny, Aldi, Flaschenpost, Getir, Netto und mehr.

Expertinnen-Insights zum Online Lebensmittelhandel Deutschland

Dieser Report wurde von Dr. Carolin Sieplmann, Research Analystin, verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken und Überblicke über die Marktgröße des Online Lebensmittelhandels in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends des Online-Lebensmittelhandels auf.

Dadurch, dass Verbraucher:innen mehr auf den Preis achten, müssen Unternehmen durch ein breites Angebot, Nachhaltigkeitsinitiativen und Qualität, die sich Verbraucher:innen leisten können, überzeugen, um ihre Online Lebensmittelhandel Marktanteile nicht zu verlieren.

Dr. Carolin Siepmann

Research Analyst, Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Graph 1: Faktoren, die Online-Lebensmitteleinkäufer dazu ermutigen würden, ihre Lebensmitteleinkäufe häufiger online zu erledigen, 2023
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 2: Geschätzter Umsatz von Lebensmittel-Onlinehändlern, 2022
  2. Marktbestimmende Faktoren

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 3: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2024
    • Graph 4: Entwicklung der allgemeinen Verbraucherpreise und Lebensmittelpreise, 2021–2022
  3. MARKTAKTIVITÄT

    • Marktgröße und -prognose
    • Graph 5: Umsätze im Lebensmittel-Onlinehandel, 2017–2023
    • Verbraucherausgaben
    • Graph 6: Verbraucherausgaben für Lebensmittel und alkoholfreie Getränke, 2017–2022
    • Marktanteile
  4. Was Verbraucher wollen, und warum

    • Nutzung von Online-Lebensmitteleinkäufen
    • Graph 7: Nutzung des Online-Shoppings, 2020–2023
    • Graph 8: Entwicklung des Lebensmittel-Onlinehandels, 2020–2023
    • Graph 9: Online-Lebensmitteleinkäufer, nach Kindern im Haushalt, 2023
    • Graph 10: Nutzung von Online-Lebensmitteleinkäufen in den vergangenen 12 Monaten im Vergleich zu den 12 Monaten davor, 2020–2023
    • Methoden für den Erhalt von Lebensmitteln
    • Lebensmittelprodukte, die online gekauft werden
    • Graph 11: Lebensmittelprodukte, die normalerweise beim Lebensmitteleinkauf online gekauft werden, 2023
    • Graph 12: Repertoire von Produktarten, die üblicherweise beim Lebensmitteleinkauf online gekauft werden, 2023
    • Einzelhändler, die üblicherweise für Online-Lebensmitteleinkäufe genutzt werden
    • Graph 13: Einzelhändler, bei denen Lebensmittel online gekauft wurden, 2022–2023
    • Graph 14: Repertoire von Lebensmitteleinzelhändlern, bei denen online eingekauft wurde, 2023
    • Faktoren, die zu Online-Lebensmitteleinkäufen anregen
    • Graph 15: Faktoren, die Online-Lebensmitteleinkäufer dazu ermutigen würden, ihre Lebensmitteleinkäufe häufiger online zu erledigen, 2023
    • Kaufverhalten bei Online-Lebensmitteleinkäufen
    • Graph 16: Verbraucherverhalten hinsichtlich Online-Lebensmitteleinkäufen, 2023
  5. EINZELHANDELSAKTIVITÄT

    • Führende Einzelhändler
    • Innovationen im Einzelhandel
    • Werbung und Marketingaktivität
  6. Anhang

    • Anhang – Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik und Sprachgebrauch
    • Anhang – TURF-Analyse Methodik
    • Anhang – Repertoire-Analyse Methodik
    • Anhang – Marktgröße und -prognose

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt