Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für Säfte und Saftgetränke.

Klicken Sie hier, um sich die aktuellste Version (2022) unseres Deutschland Säfte und Saftgetränke Markt Report anzusehen.

 

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den Markt für Säfte und Saftgetränke in Deutschland.

Saftmarken können auf die wachsenden Bedenken bezüglich Zucker eingehen, indem sie in Alternativen mit weniger Kalorien, wie Mixgetränke aus Saft und Wasser, investieren. Gleichzeitig können sie Gemüse und pflanzliche Inhaltsstoffe verwenden, um gesündere und weniger süße, aber geschmackvolle Getränke zu entwickeln.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Reports für die Getränkebranche in Deutschland.

Verstehen Sie den deutschen Markt für Säfte und Saftgetränke

  • Was sind die Kauffaktoren für Säfte und Saftgetränke?
  • Was sind die Einzelhandelsmarktanteile von Säften in Deutschland?
  • Wie verhalten sich deutsche Verbraucher in Bezug auf Saftgetränke?
  • Was sind die Kauffaktoren für Säfte, Saftgetränke und Smoothies?
  • Was sind Gründe für den Konsum von Säften, Saftgetränken und Smoothies?
  • Welche Arten von Säften, Saftgetränken und Smoothies wird in Deutschland konsumiert?

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Aldi Nord, Aldi Süd, Albi GmbH & Co. KG, Amecke Fruchtsaft GmbH & Co. KG, Beckers Bester, Capri Sun GmbH, Coca-Cola, Demeter, Earlybirds, Eckes-Granini Group GmbH, Foodspring, Friya, Hohes C, Honest, I. Do, Innocent, La Pausa, Lidl, LiveFresh, Moju, Naked, Ocean Spray, PACK’D, Penny Ready, PepsiCo Inc., PERKii, Punica, Pure Fruit, Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co OG, Rewe to Go, Rio d’Oro, Sólem, Solevita, Tropicana, True Fruits, Valensina GmbH, Viboo, Vital Proteins, Voelkel etc.

Produkte: 

  • Saft mit 100 % Fruchtgehalt: Frucht- und Gemüsesäfte, Getränkevariationen und Saftkonzentrate ohne zusätzliche Inhaltsstoffe; dazu zählen sowohl Mehrfruchtsäfte als auch reine Säfte einer Sorte mit 100 % Fruchtgehalt
  • Nektare: Getränke enthalten weniger als 100 % (normalerweise 25-99 %) Frucht- und/oder Gemüsesaft sowie zusätzliche Inhaltsstoffe, hauptsächlich Wasser
  • Stille Getränke: Getränke, die weniger als 100 % (normalerweise unter 25 %) Fruchtsaft und zusätzliche Inhaltsstoffe enthalten, hauptsächlich Wasser aber auch Süßungsmittel, Geschmacks- und Farbstoffe und/oder Vitamine
  • Smoothies: Getränke, die aus zerkleinertem Obst und/oder Gemüse hergestellt sind, die aber auch eine kleine Menge Saft oder Püree, Joghurt oder Milch enthalten können. Außerdem haben Smoothies eine sämige Konsistenz

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Julia Buech, einer erfahrenen Expertin für den Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Nachdem die Umsätze 2019 zurückgegangen sind, wird die COVID-19-Krise im Jahr 2020 zu einer Umsatzsteigerung von 6 % beitragen. Die Verbesserung des Gesundheitsimages der Kategorie ist nötig, um ein langfristiges Wachstum sicherzustellen.


Julia Buech
Global Analyst – Food & Drink

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Hinweis zu COVID-19
    • Marktkontext
    • Graph 1: Einzelhandelsumsätze von Säften, 2017–2019
    • Graph 2: Einzelhandelsumsatzvolumen von Säften, 2017–2019
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Graph 3: Wichtigste Faktoren beim Kauf von Saft mit 100 % Fruchtgehalt, Dezember 2019
    • Graph 4: Präferenz für Säfte mit ethischen Zutaten, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 5: Zustimmung der Aussage „Smoothies sind sättigend genug, um eine Mahlzeit zu ersetzen (z. B. Frühstück, Mittagessen)“, nach Alter und Geschlecht, Dezember 2019
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 6: Führende Unternehmen, nach Wertanteil am Einzelhandel (%), 2018–2019
    • Graph 7: Lancierungen von Säften und Saftgetränken, Marke vs. Eigenmarke, 2015–2019
  2. Marktbestimmende Faktoren

    • Graph 8: „Wie besorgt sind Sie über das Risiko, dem Coronavirus (auch bekannt als COVID-19) ausgesetzt zu sein?“, 3.–16. März 2020
    • Graph 9: „Inwieweit sind Sie besorgt, dass der Ausbruch Ihren Lebensstil beeinflussen könnte?“, 3.–16. März 2020
    • Graph 10: Pro-Kopf-Konsum von purem Alkohol bei Erwachsenen (ab 15), in Litern, 1997–2016
    • Graph 11: Bevölkerung, nach Alter, 2014–2024
  3. Was Verbraucher wollen, und warum

    • Arten konsumierter Säfte, Saftgetränke und Smoothies
    • Graph 12: Arten konsumierter Säfte/Saftgetränke in den letzten drei Monaten, Dezember 2019
    • Graph 13: Konsum von Säften und Saftgetränken, nach Alter und elterlichem Status, Dezember 2019
    • Gründe für den Konsum von Säften, Saftgetränken und Smoothies
    • Graph 14: Gründe für den Konsum von Säften, Saftgetränken und Smoothies, Dezember 2019
    • Kauffaktoren bei Säften, Saftgetränken und Smoothies
    • Graph 15: Wichtigste Faktoren beim Kauf von Säften, Saftgetränken und Smoothies, Dezember 2019
    • Graph 16: Bedeutung des Geschmacks beim Kauf von Säften, Saftgetränken und Smoothies, nach elterlichem Status, Dezember 2019
    • Graph 17: Bedeutung von „ohne Zuckerzusatz“ und „niedriger Zuckergehalt“ beim Kauf von Säften, Saftgetränken und Smoothies, Dezember 2019
    • Graph 18: Als gesund wahrgenommene unterschiedliche Zucker- und Süßungsmittelarten, 2018
    • Graph 19: Bedeutung von „funktionellen Auslobungen“ beim Kauf von Säften, Saftgetränken und Smoothies, Dezember 2019
    • Interesse an neuen Saftkonzepten
    • Graph 20: Interesse, besondere Produkteigenschaften von Säften, Saftgetränken und Smoothies zu probieren, Dezember 2019
    • Graph 21: Interesse, besondere Produkteigenschaften von Säften, Saftgetränken und Smoothies zu probieren, nach ausgewählten Altersgruppen, Dezember 2019
    • Graph 22: Interesse and Säften, Saftgetränken und Smoothies mit „guten“ Bakterien / fermentierten Zutaten, nach Alter, Dezember 2019
    • Verhalten in Bezug auf Saftgetränke
    • Graph 23: Einstellungen in Bezug auf Fruchtsäfte, Saftgetränke oder Smoothies, Dezember 2019
    • Graph 24: Präferenz, Fruchtsäfte, Saftgetränke oder Smoothies mit ethischen Zutaten anderen Produkten beim Kauf vorzuziehen (z. B. Fair Trade, nachhaltig), nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 25: Interesse an Saftkonzentraten, die mit Wasser gemischt werden können, um Fruchtsäfte, Saftgetränke oder Smoothies herzustellen, nach Alter, Dezember 2019
    • Verhalten in Bezug auf Saftgetränke
    • Graph 26: Einstellungen in Bezug auf Fruchtsäfte, Saftgetränke oder Smoothies, Dezember 2019
    • Graph 27: Zustimmung der Aussage, dass das Trinken eines Saft-Shots einen schnellen Energie-Kick gibt, nach Alter, Dezember 2019
  4. Lancierungsaktivität und Innovationen

    • Graph 28: Lancierungen von Säften mit 100 % Fruchtgehalt, durchschnittlicher Zuckergehalt, 2015–2019
    • Graph 29: Lancierungen von Säften und Saftgetränken mit Kräutern/Gewürzen, 2016–2019
    • Graph 30: Shot*-Formate als prozentualer Anteil der Lancierungen von Säften und Saftgetränken, 2016 und 2019
    • Graph 31: Lancierungen von Säften und Saftgetränken mit ausgewählten Auslobungen bezüglich der Umweltfreundlichkeit, 2017–2019
    • Graph 32: Lancierungen von Säften und Saftgetränken mit der Auslobung „Bio“, 2016–2019
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. Marktanteile

    • Einzelhandelsmarktanteile von Säften, 2018–2019
    • Einzelhandelsmarktanteile von Säften, nach Volumen, 2018–2019
  6. Marktsegmentierung, -größe und -prognose

    • Prognosen während der COVID-19-Pandemie
    • Graph 33: Einzelhandelsumsatzvolumen von Säften, 2017–2019
    • Graph 34: Einzelhandelsumsätze von Säften, 2017–2019
  7. Anhang

    • Anhang– Produktabdeckung und Verbraucherforschungsmethoden
    • Anhang – Einführungsaktivität und Innovationen
    • Anhang – Marktgröße und -prognose

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt