Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für salzige Snacks.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen von Mintel noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den Markt für salzige Snacks in Deutschland.

Auch wenn Deutsche gesündere Snacks verlangen, ist die Gesundheit für die meisten nicht das wichtigste Thema, was den Fokus auf das Geschmackserlebnis in dieser Kategorie widerspiegelt. Um auf dem Markt dauerhaft bestehen zu können, ist es entscheidend, das optimale Gleichgewicht zwischen Geschmack und Gesundheitswert zu finden, und Better-for-you-Produkte (BFY) werden sich erst beweisen müssen.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Reports für die Lebensmittelbranche in Deutschland.

Verstehen Sie den deutschen Markt für salzige Snacks

  • Wie wirken sich Veränderungen des deutschen Verbraucherverhaltens auf die Kategorie aus?
  • Wer hält welche Marktanteile?
  • Wie sind die Konsumenteneinstellungen zu salzigen Snacks?
  • Welche Faktoren werden bei bei der Auswahl von Chips/chipsartigen Snacks als am wichtigsten betrachtet?
  • Wie häufig werden salzige Snacks verzehrt?
  • Welche Arten von salzigen Snacks werden in Deutschland verzehrt?

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Aldi Süd Sun Snacks, Asda Extra Special, Beer Nuts, Bites We Love, Continental, Create a Crisp, Crisp and Krock, Crunchips, DM Bio, Dr. Karg, Eat Grub, Fit Taste, Funny-Frisch, GoKids, Go4, Insnack, Kellogg Company, Kelly’s, Kühne, Landgarten, Lay’s, Le Pain des Fleurs, Lidl Deluxe, Lidl McEnnedy, Mitsuba, Morrisons, M&S, PepsiCo Inc., Penny Ready, Pfeifer & Langen Industrie- und Handels-KG, Pottcorn, Pringles, Renjer, Rizzi Group, Seeberger GmbH, Sun Valley, The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG Germany, Thomas Tucker, Trader Joe’s, Wildcorn, Zimbo etc.

Produkte: 

  • Chips – Frittierte Scheiben von Kartoffeln oder anderem Gemüse, oder frittierte oder getrocknete Obstscheiben
  • Nüsse
  • Gebackene Snacks – Herzhafte Snacks, die gebacken werden, wie z. B. Brezeln oder gebackene Chips
  • Popcorn (im Kino verkauftes Popcorn nicht eingeschlossen)
  • Snacks auf Kartoffel- und Getreidebasis umfassen jegliche Produkte, die aus kleinen Stückchen von Kartoffeln, Weizen, Reis, Mais oder anderen Basiszutaten hergestellt werden, einschließlich extrudierte Produkte (z. B. Erdnuss Locken); große Reiswaffeln nicht eingeschlossen
  • Fleischsnacks (wie Mini-Frikadellen, Salami in Snackgröße, Biltong)

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Heidi Lanschützer, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Es ist wichtig, dass salzige Snacks auf emotionale Bedürfnisse eingehen, insbesondere in einer ungewissen und beängstigen Zeit, die durch COVID-19 hervorgerufen wurde.


Heidi Lanschützer
Associate Director – Mintel Reports Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Graph 1: Konsumentenverhalten in Bezug auf salzige Snacks, Dezember 2019
    • Graph 2: „Ich würde eine größere Auswahl an Snacks mit regionalen Zutaten (für den Hersteller) begrüßen“, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 3: „Chips/Nüsse/herzhafte Snacks zu essen, ist ein guter und günstiger Weg, um die Laune anzuheben“, nach Alter, Dezember 2019
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 4: Marktanteile von Unternehmen von salzigen Snacks, nach Wert und Volumen, 2019
  2. Die Auswirkungen von COVID-19

  3. Marktbestimmende Faktoren

    • Graph 5: Orte, an denen Snacks gegessen werden, Juli 2019
    • Graph 6: Orte, für Snacking außerhalb des Hauses, nach Alter, Juli 2019
    • Graph 7: Gesunde Essgewohnheiten, nach Altersgruppe, Q4 2018
    • Graph 8: „Bei meiner Lebensmittelwahl ist Geschmack wichtiger als Gesundheit“, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 9: Ausgewählte Faktoren, die beim Kauf von Lebensmitteln als am wichtigsten erachtet werden, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 10: Bevölkerung nach Alter, 2014, 2019 und 2024
  4. Was Verbraucher wollen, und warum

    • Arten verzehrter salziger Snacks
    • Graph 11: Arten von salzigen Snacks, die in den letzten drei Monaten verzehrt wurden (NET), Dezember 2019
    • Graph 12: Arten von salzigen Snacks, die in den letzten drei Monaten verzehrt wurden (NET), nach Altersgruppe, Dezember 2019
    • Graph 13: Repertoire an Arten salziger Snacks, die in den letzten drei Monaten verzehrt wurden, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 14: Arten von salzigen Snacks, die in den letzten drei Monaten verzehrt wurden, Dezember 2019
    • Graph 15: Hoher Proteingehalt als der wichtigste Faktor bei der Suche nach gesunden Lebensmitteln, nach Alter und Geschlecht, Q4/2018
    • Häufigkeit, mit der salzige Snacks verzehrt werden
    • Graph 16: Häufigkeit, mit der salzige Snacks in den letzten drei Monaten verzehrt wurden, Dezember 2019
    • Faktoren, die bei der Auswahl von Chips/chipsartigen Snacks als am wichtigsten betrachtet werden
    • Graph 17: Faktoren, die bei der Auswahl von Chips/chipsartigen Snacks als am wichtigsten betrachtet werden, Dezember 2019
    • Graph 18: Attribute, auf die bei der Wahl von gesünderen Chips/chipsartigen Snacks geachtet wird, Dezember 2019
    • Konsumenteneinstellungen zu salzigen Snacks
    • Graph 19: Konsumentenverhalten in Bezug auf salzige Snacks, Dezember 2019
    • Graph 20: Verbraucher, die immer/meistens nach neuen Lebensmitteln/Geschmacksrichtungen zum Ausprobieren suchen, nach Alter, Dezember 2019
    • Graph 21: Verbraucherinteresse an neuartigen Chips/Nüssen/herzhaften Snacks mit saisonalen Themen, nach Alter, Dezember 2019
    • Konsumenteneinstellungen zu salzigen Snacks
    • Graph 22: Konsumentenverhalten in Bezug auf salzige Snacks, Dezember 2019
  5. Lancierungsaktivität und Innovationen

    • Graph 23: Top 5 Kategorien bei Lancierungen salziger Snacks, 2015–2019
    • Graph 24: Führende Auslobungen bei Lancierungen salziger Snacks, 2015 vs. 2019
    • Graph 25: Ausgewählte gesundheitsbezogene Auslobungen bei Lancierungen salziger Snacks, 2015 vs. 2019
    • Graph 26: Ausgewählte Protein-Zutaten* bei Lancierungen von Snacks mit hohem/zusätzlichen Proteingehalt, 2015–2019
    • Graph 27: Ausgewählte Gemüsezutaten, die in Gemüsesnacks verwendet werden, 2015–2019
    • Graph 28: Top 5 Geschmacksrichtungen (inkl. Mischungen) bei Lancierungen salziger Snacks, 2015–2019
    • Werbung und Marketingaktivität
  6. Marktanteile

    • Marktanteile von salzigen Snacks, nach Wert, 2018–2019
    • Marktanteile von salzigen Snacks, nach Volumen, 2018–2019
  7. Marktsegmentierung, -größe und -prognose

    • Prognosen während der COVID-19-Pandemie
    • Deutschland: Einzelhandelsumsätze von salzigen Snacks, 2017–2019
  8. Anhang

    • Hinweis zu COVID-19
    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen und Verbraucherforschungsmethoden
    • Anhang- Marktgröße und -prognose

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt