Beschreibung des Reports

Der Snackriegel Deutschland Markt Report 2022 identifiziert die Haltung der Verbraucher*innen gegenüber des Konsums von Snackriegeln, sowohl zu Hause als auch außer Haus, zu gesunden Snackoptionen und die Auswirkungen der Inflation auf den Kauf von Snackriegeln. Dieser Bericht umfasst die deutsche Snackriegel Marktgröße, Marktprognose, Marktsegmentierung und Branchentrends für den deutschen Snackriegelmarkt.

Die aktuelle Marktlandschaft

Aufgrund der Pandemie und der damit verbundenen Zunahme der Arbeit von zuhause, aß die Mehrheit der Befragten im Dezember 2021 Snackriegel zu Hause. Dies ist eine positive Entwicklung für den Snack-Markt in Deutschland, da Snackriegel nun wettbewerbsfähiger gegenüber Schokolade, Chips und anderen Snacks sind, die bisher die erste Wahl für das Naschen zu Hause waren.

Da jedoch die COVID-19-Beschränkungen aufgehoben werden, gehen einige Gelegenheiten für den Verzehr zu Hause verloren, weil die Verbraucher*innen an ihren Arbeitsplatz bzw. Studienort zurückkehren, was den Verzehr für unterwegs wiederbelebt. Darüber hinaus übt die Inflation einen zunehmenden Druck auf das Einkommen der Verbraucher*innen aus, wovon die Snackriegel der Eigenmarken profitieren können. Die Mehrheit der Käufer*innen von Snacks neigt jedoch dazu, immer das Gleiche zu kaufen. Diese Wiederholungskäufe kommen den Unternehmen zugute, die bereits einen großen Anteil am deutschen Snackriegelmarkt haben.

Marktanteile und wichtige Branchentrends des deutschen Snackriegelmarkts

Die Inflation ist derzeit hoch, und Experten sagen für die kommenden Monate einen weiteren Anstieg voraus, was die Einkommen der Verbraucher*innen unter Druck setzt. Dies wird in naher Zukunft wahrscheinlich den Eigenmarken-Snackriegeln zugute kommen. Führende Marken profitieren jedoch von einem hohen Verbraucher*innenvertrauen.

Die Inflation wird die Haupttriebkraft für den Wertverkauf sein. Der Verzehr unterwegs wird weiter an Bedeutung gewinnen, aber auch die langfristige Verlagerung zum hybriden Arbeiten wird den Verzehr zu Hause weiter fördern. Der Gesundheitsanspruch von Snackriegeln wird den Umsatz weiter ankurbeln, da die Verbraucher*innen immer mehr Wert auf Gesundheit legen.

  • 64% der Deutschen essen Snackriegel.
  • 62% der Deutschen interessieren sich für Empfehlungen zur Kombination von Mahlzeiten.
  • 55% der Deutschen, die Snacks konsumieren, versuchen meist, gesunde Snacks zu essen.
  • 23% der Deutschen geben an, dass gesundes Essen seit dem Ausbruch von COVID-19 eine höhere Priorität für sie hat.

Zukünftige Marktentwicklungen des deutschen Snackriegelmarkts

Die Verschiebung der Bevölkerungsstruktur, d. h. die alternde Bevölkerung in Deutschland, könnte eine Herausforderung für den Verkauf von Snacks darstellen, da die über 65-Jährigen weniger als halb so häufig zu Snackriegeln greifen wie die unter 35-Jährigen, was darauf zurückzuführen ist, dass der Appetit im Alter nachlässt und die Essenszeiten strukturierter sind.

Der Schlüssel zur Förderung des Konsums liegt darin, neue Nutzungsanlässe zu schaffen. Unternehmen können ihre Positionierung als praktische Wahl für Verbraucher*innen, die es eilig haben, zu einer Wahl der Entspannung ändern.

Darüber hinaus wird auch das anhaltende Interesse der Verbraucher*innen an Gesundheit den Absatz ankurbeln, da Snackriegel im Vergleich zu vielen anderen Snacks gesünder empfunden werden.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reporte über die deutsche Marktforschung in der Kategorie Snacking.

Folgende Zentralen Aspekte schnell verstehen

  • Häufigkeit und Ort des Verzehrs von Snackriegeln.
  • Interesse an verschiedenen Eigenschaften von Snackriegeln, wobei der niedrige/reduzierte Zuckergehalt am attraktivsten ist.
  • Verhalten in Bezug auf Schokolade, wobei die Eltern sich eine größere Vielfalt an gesunden Varianten für Kinder wünschen würden.
  • Haltung gegenüber Snackriegeln, die zeigen, dass die Riegel von einem Gesundheitsbewusstsein profitieren, was Möglichkeiten für ein zulässiges Genussangebot aufzeigt.
  • Trends bei der Markteinführung und Möglichkeiten für weitere Innovationen.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Müsliriegel, Nussriegel und Früchteriegel.

Marken und Unternehmen: Tasty Plant, Clio, Ferrero (Kinder), Ja!, Yamo, Oatsome Conny, Corny, 3 Bears, Foodloose, Beech Nut, CLIF Kid, Good & Gather, Knusperone und viele mehr.

Analyse einer Branchenexpertin

Dieser Report wurde von Hanna Mansour, einer der führenden Analystinnen im Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends auf dem Snackriegelmarkt in Deutschland auf.

Vorschläge für neue Verwendungsmöglichkeiten von Snackriegeln werden entscheidend sein, um den Konsum sowohl zu Hause als auch unterwegs anzukurbeln, während BFY-Innovationen weiterhin entscheidend sind.

Hanna Mansour
Hanna Mansour
Führende Analystin für Lebensmittel & Getränke

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 1: Umsatzanteile von Unternehmen, 2021
    • Graph 2: Absatzanteile von Unternehmen, 2021
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 3: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2023
    • Graph 4: Verbraucher, die sich immer oder meistens gesund ernähren, nach Alter, 2021
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Häufigkeit und Ort des Verzehrs
    • Graph 5: Häufigkeit des Verzehrs von Müsli-/Cerealienriegeln, 2021
    • Graph 6: Häufigkeit des Verzehrs von Frucht-/Nussriegeln, 2021
    • Verhalten in Bezug auf Snackriegel
    • Graph 7: Verhalten in Bezug auf Snackriegel, 2021
    • Interesse an verschiedenen Eigenschaften von Snackriegeln
    • Graph 8: Interesse an verschiedenen Eigenschaften von Snackriegeln, April 2021
    • Graph 9: Interesse an Snackriegeln mit einem niedrigen/reduzierten Zuckergehalt, 2022
    • Graph 10: Interesse an Snackriegeln mit einem hohen Ballaststoffgehalt, 2021
    • Einstellungen zu Snackriegeln
    • Graph 11: Zustimmung zur ausgewählten Aussagen im Zusammenhang mit Snackriegeln, 2021
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Graph 12: Lancierungen von Snackriegeln, nach Lancierungsart, 2017–2021
    • Graph 13: Lancierungen von Snackriegeln, nach führenden Auslobungskategorien, 2017 und 2021
    • Graph 14: Lancierungen von Snackriegeln, nach führenden umweltbezogenen/ethischen Auslobungen, 2017 und 2021
    • Graph 15: Lancierungen von Snackriegeln, nach führenden Auslobungen in Bezug auf Natürlichkeit, 2017 und 2021
    • Graph 16: Lancierungen von Snackriegeln, nach führenden funktionellen Auslobungen, 2017 und 2021
    • Graph 17: Lancierungen von Snackriegeln, nach durchschnittlichem Zuckergehalt, 2017–2021
    • Graph 18: Lancierungen von Snackriegeln, nach Textur, 2021
    • Graph 19: Lancierungen von Snackriegeln nach ausgewählten Gruppen von Geschmackskomponenten, 2021
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTANTEILE

    • Einzelhandelsmarktanteile von Snackriegeln, nach Wert, 2019–2021
    • Einzelhandelsmarktanteile von Snackriegeln, nach Volumen, 2019–2021
  6. MARKTSEGMENTIERUNG, -GRÖSSE UND -PROGNOSE

    • ANHANG

      • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Sprachgebrauch
      • Anhang – Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

    Über den Report

    Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

    Die Konsument*innen

    Was sie wollen. Warum sie es wollen.

    Die Konkurent*innen

    Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

    Der Markt

    Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

    Die Innovationen

    Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

    Die Möglichkeiten

    Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

    Die Trends

    Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

    Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

    Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

    Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

    Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

    Kontaktieren Sie uns!

    Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

    Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

    Kontakt