Beschreibung des Reports

Bleiben Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus und sichern Sie die Zukunft ihres Unternehmens mit Mintel’s Social Media: Brand Engagement Markt Report 2023. Dieser Marktforschungsbericht ist vollgepackt mit konsumfokussierter Marktforschung und Social Media Werbung Trends. Erhalten Sie eine 360° Perspektive der Branche inklusive Prognosen für die Zukunft.

Hier finden Sie ausgewählte Insights und Einblicke aus unserer Marktanalyse zu Social Media Werbung 2023.

Schlüsselerkenntnisse dieses Reports

  • Überblick über Werbung auf Social Media in Deutschland, inklusve Experten- und Expertinnenmeinungen.
  • Welche Social Media Plattformen die Deutschen nutzen und welchen Marken/Unternehmen sie auf Social Media folgen.
  • Wie Konsument:innen auf Werbung in den sozialen Medien reagieren; welche Werbung als lästig empfunden wird.
  • Wie Sie Marktchancen nutzen können.

Ein Überblick zu Werbung auf Social Media

Mintels Marktanalyse zu Social Media Werbung zeigt, dass die Inflation auch auf die digitale Werbebranche Druck ausübt und Ausgaben für Werbeaktionen eingeschränkt wurden. Auch die Kontroversen um Twitter beeinflussen Werbung auf Social Media und einige Unternehmen haben ihre Twitter-Kampagnen beendet.

Begrenzte Marketing-Budgets machen gut platzierte Werbung deshalb umso wichtiger. Soziale Medien werden für Unternehmen weiterhin ein wichtiger Werbekanal im Onlinehandel bleiben, da sie ein breites Publikum erreichen.

Social Media Werbung: Trends & Konsumverhalten

  • Marken-Präsenz auf Social Media: 54 % der Deutschen sind von Werbung auf YouTube genervt. Das kann den Gesamteindruck eines Unternehmens negative beeinflussen. Oft werden solche Clips als irrelavnt wahrgenommen und hindern Unternehmen daran, ihre Reichweite richtig zu nutzen. Weniger aufdringliche Werbekampagnen dagegen, können die Verbindung zwischen Konsument:innen und Unternehmen stärken.
  • Verbraucher:innenverhalten: Werbung auf Instagram wird von Konsument:innen in Deutschland besser aufgenommen als auf YouTube. 43 % der Nutzer:innen haben in den drei Monaten bis April 2023 Werbung auf Instagram angeklickt.
  • Marktchancen für Social Media Werbung: 65 % der Deutschen zwischen 16 und 24 Jahren nutzen Social Media als Inspirationsquelle beim Online-Shopping und beweisen den großen Einfluss solcher Plattformen auf das Kaufverhalten der Konsument:innen. Die fortschreitende Entwicklung der Technologie wird diese Rolle von Social Media beim Kauf und deren Einfluss auf Verbraucher:innen weiter stärken.

Wie wird Werbung auf Social Media zukünftig aussehen?

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Verbindung zu ihren Kunden und Kundinnen aufbauen können, entdecken Sie unseren Branchenbericht zu Social Media Werbung in Deutschland 2023 in voller Länge. Erhalten Sie Einblicke in lukrative Innovationsmöglichkeiten, die ihr Business wachsen lassen.

Produkte und Marken in diesem Report

Marken und Unternehmen: Facebook, Instagram, YouTube, TikTok, Snapchat, Pinterest, Twitch, Twitter, BeReal, LinkedIn, Halara, Rewe, SK Gaming, Reddit, Lush, Google, Prada, Farfetch, Adidas, Netflix, Ryanair und viele weitere.

Produkte: Kleidung, Accessoires, Unterhaltung, Sport & Freizeit, Kosmetik & Pflege, Lebensmittel & Getränke Reisen und vieles mehr.

Zusätzliche Inhalte beim Kauf dieses Mintel Reports:

  • Interaktives Data Book: Hierdruch erhalten Sie Zugang zum Tracking von Verbraucher:innenverhalten, das sich über 25 demografische Kategorien erstreckt.
  • Verschiedenen digitale Formate: PDF, die sie bequem mit Ihrem Team teilen können, PowerPoint, die sie einfach in Ihre Präsentationen einbauen können, sowie Word und Excel Formate.
  • Das Mintel Clients Portal: Das Clients Portal von Mintel bietet Ihnen sofortigen Zugang zu anwendbaren Analysen und Trend Insights, die für Ihre Industrie relevant sind. Wir veröffentlichen fast täglich neue, interessante Inhalte. Sie können das Portal ebenfalls nutzen, um nach weiteren, für Sie relevante, Marktberichten zu suchen.

Expertinnen-Insights zu Werbung auf Social Media

Dieser Report wurde von Lena Rittman, Analystin, verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Social Media Werbe-Trends in Deutschland auf.

Unsere Marktforschung zu Social Media Werbung in Deutschland zeigt, dass Soziale Medien Unternehmen viele Möglichkeiten bieten, das Kauferlebnis ihrer Kunden und Kundinnen aufzuwerten. Allerdings haben Unternehmen noch Schwierigkeiten damit, relevante und zielführende Online-Werbekampagnen zu entwickeln.

Lena Rittmann, Analyst
Lena Rittmann
Analyst

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Graph 1: Genutzte Social-Media-Plattfomen in den vergangenen drei Monaten, nach Altersgruppe, 2023
    • Chancen
    • Graph 2: innen auf Social-Media-Plattformen folgen, nach Altersgruppe, 2023
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 3: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2024
    • Nutzung von Onlinemedien
    • Graph 4: Tägliche Nutzung von Onlinemedien (in Minuten), nach Altersgruppe, 2020–2022
    • Nutzung von den sozialen Medien
    • Graph 5: Genutzte Social-Media-Plattformen in den vergangenen 3 Monaten, 2023
    • Graph 6: Genutzte Social-Media-Plattfomen in den vergangenen drei Monaten, nach Altersgruppe, 2023
    • Graph 7: Nutzung von Instagram in den letzten drei Monaten, nach Generation, 2021–2023
    • Graph 8: Nutzung von Instagram in den letzten drei Monaten, nach Generation, 2021-2023
    • Graph 9: Nutzung von Videos in den sozialen Medien, 2021–2022
    • Die Nachteile der sozialen Medien
    • Technologische Entwicklungen
    • Graph 10: Anzahl der KI-Veröffentlichungen und KI-Patentanmeldungen, je Tausend, 2010–2021
    • Graph 11: Suchanfragen auf Google nach den Begriffen „Künstliche Intelligenz“ und „ChatGPT“, 2022–2023
  3. WAS VERBRAUCHER:INNEN WOLLEN, UND WARUM

    • Marken/Unternehmen, denen Verbraucher:innen in den sozialen Medien folgen
    • Graph 12: innen Marken/Unternehmen folgen (NET), nach Altersgruppe, 2023
    • Graph 13: innen auf ausgewählten Social-Media-Plattformen folgen; nach Befragten, die die Plattformen nutzen; 2023
    • Graph 14: innen auf ausgewählten Social-Media-Plattformen folgen, 2023
    • Graph 15: innen auf ausgewählten Social-Media-Plattformen folgen, nach Altersgruppe, 2023
    • Art der Marken/Unternehmen, denen Verbraucher:innen in den sozialen Medien folgen
    • Graph 16: innen in den sozialen Medien folgen, 2023
    • Graph 17: innen in den sozialen Medien folgen, nach Altersgruppe, 2023
    • Graph 18: innen in den sozialen Medien folgen, nach Geschlecht, 2023
    • Wahrnehmung von Werbeanzeigen auf Social-Media-Plattformen
    • Graph 19: Social-Media-Plattformen mit der am nervigsten wahrgenommenen Werbung, nach Plattform und Rang, 2023
    • Graph 20: innen von ausgewählten Plattformen, NET – beliebiger Rang, 2023
    • Graph 21: Social-Media-Plattformen mit der am nervigsten wahrgenommenen Werbung, NET – beliebiger Rang, nach Plattform und Altersgruppe, 2023
    • Graph 22: Social-Media-Plattformen, die Werbung mit am relevantesten empfundenen Inhalten anzeigen, nach Plattform und Rang, 2023
    • Graph 23: Social-Media-Plattformen mit der am relevantesten wahrgenommenen Werbung, NET – beliebiger Rang, nach Plattform und Altersgruppe, 2023
    • Graph 24: Instagram wird als die Plattform eingestuft, die Werbung mit den relevantesten Inhalten zeigt, NET – beliebiger Rang, nach Geschlecht und Alter, 2023
    • Graph 25: YouTube wird als die Plattform eingestuft, die Werbung mit am relevantesten empfundenen Inhalten anzeigt, NET – beliebiger Rang, nach Geschlecht und Alter, 2023
    • Einstellungen gegenüber Marken in den sozialen Medien
    • Graph 26: Einstellungen gegenüber Marken in den sozialen Netzwerken, 2023
    • Graph 27: „Die jüngsten Änderungen der Inhaltsrichtlinien auf Twitter sollten dazu führen, dass Marken die Werbung auf der Plattform einstellen“, nach Altersgruppe, 2023
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • ANHANG

      • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Forschungsmethodik & Sprachgebrauch

    Über den Report

    Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

    Die Konsument*innen

    Was sie wollen. Warum sie es wollen.

    Die Konkurent*innen

    Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

    Der Markt

    Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

    Die Innovationen

    Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

    Die Möglichkeiten

    Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

    Die Trends

    Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

    Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

    Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

    Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

    Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

    Kontaktieren Sie uns!

    Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

    Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

    Kontakt