Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für Sonnenschutzprodukte.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen von Mintel noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den Markt für Sonnenschutzprodukte in Deutschland.

Für viele Verbraucher gehen Gesundheit und Wohlbefinden vor, und Sonnenschutzmarken sollten sich diesen Trend zunutze machen. Im Sonnenschutzsegment bietet beispielsweise Sport im Freien eine gute Vermarktungsmöglichkeit. Im Selbstbräunersegment können Marken die Vorteile einer gesunden „falschen“ Bräune hervorheben.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Reports für die Kosmetik- und Körperpflegebranche in Deutschland.

Verstehen Sie den deutschen Markt für Sonnenschutzprodukte

  • Wie nutzen die Deutschen Sonnenschutz und Aftersun-Pflege?
  • An welchen Innovationen sind deutsche Verbraucher in der Kategorie interessiert
  • Wer hält welche Einzelhandelsmarktanteile auf dem deutschen Markt für Sonnenschutzprodukte?
  • Wie häufig werden Sonnenschutz und Selbstbräuner verwendet?
  • Welche Gründe gibt es für die Nutzung und Nichtnutzung von Sonnenschutz?
  • Was sind die Auswirkungen von COVID-19 auf das Verbraucherverhalten im Bereich Sonnenschutzprodukte?

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Amanda Harrington, Asam, Avène, Beiersdorf, Be3, Biosolis, Clarins, Comfort Zone, Darling, Dermalogica, Dolce & Gabbana, Douglas, Estelle & Thild, Eucerin, Garnier Ambre Solaire, James Read, Jean&Len, Ladival, Lancaster, La Roche-Posay, Lavera, lyla health app, NIP + FAB, Pai, Payot, Pestle & Mortar, Rosental, Shiseido, Soleil Toujours, St. Tropez, Suntribe, Tan-Luxe, V.Sun etc.

Produkte:

  • Sonnenschutzprodukte, die die Haut vor UVA-/UVB-Strahlen schützen, in jeglichem Format
  • After-Sun-Produkte
  • Produkte zum Selbstbräunen in jeglichem Format

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Heidi Lanschützer, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Kosmetik- und Körperpflegesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Geringere Ausgaben für Sonnenschutz im Jahr 2020 haben gezeigt, wie abhängig die Kategorie von Reise und Tourismus ist. Die Nachfrage wird nach Ende der Pandemie zwar zurückkehren, aber nur durch Neulancierungen kann die Kategorie auch zukunftssicher werden.


Heidi Lanschützer
Associate Director – Mintel Reports Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Auswirkungen von COVID-19 auf Sonnenschutzprodukte
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Graph 1: Verwendungsgründe bei Sonnenschutzprodukten in den vergangenen 12 Monaten, September 2020
    • Graph 2: Ich wäre an Sonnenschutzprodukten interessiert…, September 2020
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 3: Anteil an Einzelhandelsumsätzen von Sonnenschutz, nach Unternehmen, 2019
    • Marketingmix
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Graph 4: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2022
    • Graph 5: Veränderungen der Finanzsituation seit Beginn des COVID-19-Ausbruchs, 2.–12. Februar 2021
    • Graph 6: Maximale Gesamtbevölkerungsgröße nach Alter, %-Anteil, 2020–2030
    • Graph 7: Typischerweise gekaufte Arten von Kosmetik- und Körperpflege, Juni 2020
    • Graph 8: Gründe für die Verwendung von Körperpflegeprodukten, Dezember 2020
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Auswirkungen von COVID-19 auf das Verbraucherverhalten
    • Graph 9: Veränderung der Ausgaben für Kosmetik- und Körperpflegeprodukte im Zuge des COVID-19-Ausbruchs, 4.–17. März 2021
    • Graph 10: Erwartungen bezüglich des Haupturlaubs 2021, 4.–17. März 2021
    • Verwendung von Sonnenschutz- und After-Sun-Produkten
    • Graph 11: Arten von Sonnenschutz- und After-Sun-Produkten, die in den vergangenen 12 Monaten verwendet wurden, September 2020
    • Graph 12: Verwendung von Sonnenschutz- und After-Sun-Produkten in den vergangenen 12 Monaten, nach Alter, September 2020
    • Graph 13: Verwendete LSF-Schutzklassen in den vergangenen 12 Monaten, September 2020
    • Gründe für die Nutzung und Nichtnutzung von Sonnenschutz
    • Graph 14: Verwendungsgründe bei Sonnenschutzprodukten in den vergangenen 12 Monaten, September 2020
    • Graph 15: Verwendungsgründe bei Sonnenschutzprodukten in den vergangenen 12 Monaten, nach Alter, September 2020
    • Graph 16: Gründe für Nichtnutzung von Sonnenschutzprodukten in den vergangenen 12 Monaten, September 2020
    • Interesse an Sonnenschutz-Innovationen
    • Graph 17: Ich wäre an Sonnenschutzprodukten interessiert…, September 2020
    • Graph 18: Ich wäre an Sonnenschutzprodukten interessiert…, nach Alter, September 2020
    • Graph 19: Interesse an Sonnenschutzprodukten, die für spezifische Hauttöne entwickelt wurden, nach Alter und Geschlecht, September 2020
    • Verwendung von Produkten und Dienstleistungen zum Selbstbräunen
    • Graph 20: Verwendung von Produkten oder Dienstleistungen zum Selbstbräunen in den vergangenen 12 Monaten, September 2020
    • Graph 21: Verwendung von Produkten und Dienstleistungen zum Selbstbräunen, nach Alter, September 2020
    • Graph 22: Ausgewählte Arten von Produkten, die von Nutzern von Selbstbräunern verwendet werden, September 2020
    • Häufigkeit der Nutzung von Sonnenschutz und Selbstbräunern
    • Graph 23: Saisonale Verwendung von Sonnenschutz-/Selbstbräunungsprodukten in den vergangenen 12 Monaten, nach Produkttyp, September 2020
    • Graph 24: Orte, an denen vor dem COVID-19-Ausbruch körperliche Aktivitäten ausgeführt wurden, Juni 2020
    • Graph 25: Verwendung von Sonnenschutz-/Selbstbräunungsprodukten nur zu bestimmten Anlässen in den vergangenen 12 Monaten, nach Produktart, September 2020
    • Graph 26: Veränderung bei der Verwendung von Sonnenschutz-/Selbstbräunungsprodukten in den vergangenen 12 Monaten, September 2020
    • Graph 27: Veränderung der Verwendung von Sonnenschutz-/Selbstbräunungsprodukten in den vergangenen 12 Monaten, September 2020
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Graph 28: Neulancierungen bei Sonnenschutz, nach Unterkategorie, 2016-2020
    • Graph 29: Neulancierungen bei Sonnenschutz, nach Markentyp, 2018–2020
    • Graph 30: Neulancierungen bei Sonnenschutz, nach den Top 10 Mutterunternehmen 2020, 2018–2020
    • Graph 31: Neulancierungen bei Sonnenschutz, nach Lancierungsart, 2018–2020
    • Sonnenschutz
    • Graph 32: Top 10 Auslobungen bei Sonnenschutz 2020, 2018–2020
    • After-Sun
    • Graph 33: Top 10 Auslobungen bei After-Sun-Produkten 2020, 2018–2020
    • Selbstbräuner
    • Graph 34: Top 10 Auslobungen bei Selbstbräunern 2020, 2018–2020
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTANTEIL

    • Einzelhandelsmarktanteil von Sonnenschutz, 2018–2020
  6. MARKTSEGMENTIERUNG, -GRÖSSE UND -PROGNOSE

    • Prognosen während der COVID-19-Pandemie
    • Marktgröße und -prognose – nach Einzelhandelsumsätzen
    • Anteil an Einzelhandelsumsätzen bei Sonnenschutz, nach Segment, 2018–2020
  7. Anhang

    • Anhang – abgedeckte Produkte, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik und Sprachgebrauch

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt