Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für Sport- und Energydrinks.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen von Mintel noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den Markt für Sport- und Energydrinks in Deutschland.

Neben einer Lancierung zuckerreduzierter Sport- und Energydrinks, welche die allgegenwärtige Zuckerdebatte ansprechen, gewinnt auch die Anreicherung mit funktionellen Inhaltsstoffen wie Vitaminen und Mineralstoffen an Bedeutung. Damit Verbraucher solche Varianten kaufen, müssen sie allerdings über die Funktionen dieser vorteilhaften Zutaten aufgeklärt werden.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Reports für die Getränkebranche in Deutschland.

Verstehen Sie den deutschen Markt für Sport- und Energydrinks

  • Wie kann Ihre Marke die Produktattraktivität innerhalb der deutschen Lebensmittel- und Getränkeindustrie steigern?
  • Was können Hersteller tun, um auch gesundheitsbewusste deutsche Verbraucher zu erreichen?
  • Welche Marken dominieren den deutschen Sportgetränkemarkt?
  • Was sind die Hürden für den Konsum von Sportdrinks und Faktoren, die zum Konsum von Energydrinks anregen?
  • Wie gestaltet sich der Konsum von Sport- und Energydrinks in Deutschland?
  • Was sind die Anlässe für den Konsum von Sport- und Energydrinks?

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Adelholzener Alpenquellen GmbH, Biotta, Body Attack Sports Nutrition, Coca-Cola, Dauner, Doc Weingart, Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH, Förstina-Sprudel Mineral- und Heilquelle Ehrhardt & Sohn GmbH & Co., G & S Sportpower, HNC Healthy Nutrition Company, Kräuterhaus Sanct Bernhard, Love Company, Lucozade, MBG International Premium Brands GmbH, Monster Beverage Corporation, No Carbs Company, Nørrebrew, Oettinger Brauerei GmbH, Peeroton, PepsiCo, Inc., Red Bull GmbH, SV Natural Drinks, The Coca-Cola Company, Weider, 28 Black, etc.

Analyse einer Branchenexpertin

Dieser Report wurde von Annika Janicke, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Sport- und Energydrinks werden hauptsächlich während der Arbeit oder beim Ausgehen/auf Partys statt nur beim Sport getrunken. Die COVID-19-Lockdown-Maßnahmen werden sich daher negativ auf die Kategorie auswirken.


Annika Janicke
Analyst – Food & Drink

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 1: Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen bei Energydrinks, nach Wert und Volumen, 2019
    • Graph 2: Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen bei Sportdrinks, nach Wert und Volumen, 2019
  2. Die Auswirkungen von COVID-19

  3. Marktbestimmende Faktoren

    • Graph 3: Ausmaß der Sorgen um das Risiko, COVID-19 ausgesetzt zu sein, 20.–28. Mai 2020
    • Graph 4: Ausmaß der Sorgen um die Auswirkungen von COVID-19 auf den Lebensstil, 20.–28. Mai 2020
    • Graph 5: Bevölkerung nach Altersgruppe, 2014–2024
    • Graph 6: Konsum von Erfrischungsgetränken, nach Altersgruppen, Juli 2019
    • Graph 7: Interesse an ausgewählten Mineralwasserattributen, nach Altersgruppe, August 2019
    • Graph 8: Erwachsene, die jemals Sport machen, nach Altersgruppen, Oktober 2019
  4. Was Verbraucher wollen, und warum

    • Konsum von Sport- und Energydrinks
    • Graph 9: Konsumhäufigkeit bei Sport- und Energydrinks/Energy Shots, März 2020
    • Graph 10: Konsum von Sport- und Energydrinks, nach Geschlecht, März 2020
    • Graph 11: Konsum von Sport- und Energydrinks, nach Altersgruppen, März 2020
    • Anlässe für den Konsum von Sport- und Energydrinks
    • Graph 12: Konsumanlässe für Sport- und Energydrinks, März 2020
    • Graph 13: drei häufigste Konsumanlässe für Sportdrinks (insgesamt), nach Altersgruppe und Geschlecht, März 2020
    • Graph 14: Konsumanlässe für Energydrinks, März 2020
    • Graph 15: drei häufigste Konsumanlässe für Energydrinks (insgesamt), nach Altersgruppe und Geschlecht, März 2020
    • Graph 16: Konsum von Sport- und Energydrinks bei der Arbeit/beim Lernen, März 2020
    • Hürden für den Konsum von Sportdrinks und Faktoren, die zum Konsum von Energydrinks anregen würden
    • Graph 17: Gründe, aus denen Sportdrinks nicht getrunken werden, März 2020
    • Graph 18: Gründe für einen (höheren) Konsum von Energydrinks, März 2020
    • Graph 19: geringerer Zuckergehalt als Anregungsfaktor für den (erhöhten) Konsum von Energydrinks, nach Altersgruppe, März 2020
    • Graph 20: „verbesserter Geschmack“ als Anregungsfaktor für den (erhöhten) Konsum von Energydrinks, nach Altersgruppe, März 2020
    • Graph 21: Deutschland. Geschmackspräferenzen bei nicht-alkoholischen Getränken, 2018
    • Graph 22: „Energy-/Sportdrinks mit einem niedrigen Alkoholgehalt (ca. 2 %) sind ansprechend“, nach Altersgruppe, März 2020
    • Interesse an Sport- und Energydrinks mit zusätzlichen Vorteilen
    • Graph 23: Interesse an Sport-/Energydrinks mit ausgewählten Eigenschaften, März 2020
    • Graph 24: Interesse am Probieren von Sport-/Energydrinks mit rein natürlichen Inhaltsstoffen, nach Altersgruppe, März 2020
    • Graph 25: Interesse am Probieren von Sport-/Energydrinks ohne Zuckerzusatz, nach Altersgruppe, März 2020
    • Graph 26: Wahrnehmung von Süßungsmitteln als natürlich, 2018
    • Graph 27: Interesse an Sport-/Energydrinks mit ausgewählten Gesundheitsvorteilen, März 2020
    • Graph 28: „Geringerer Koffeingehalt“ als Anregungsfaktor für den (erhöhten) Konsum von Energydrinks, nach Altersgruppe, März 2020
  5. Lancierungsaktivität und Innovation

    • Graph 29: Lancierungen von Sport- und Energydrinks, nach Mutterunternehmen, 2015–2020
    • Graph 30: Lancierungen von Sport- und Energydrinks, nach Lancierungsart, 2015–2019
    • Graph 31: Lancierungen von Sport- und Energydrinks, nach Format, 2015–2019
    • Graph 32: Lancierungen von Sport- und Energydrinks, nach Auslobungskategorie, 2015–2019
    • Graph 33: Lancierungen von Sport- und Energydrinks, nach häufigsten funktionellen Auslobungen, 2015–2019
    • Graph 34: Lancierungen von Sport- und Energydrinks, nach Plus-Auslobungen, 2015–2019
    • Graph 35: Lancierungen von Sportdrinks nach den 10 am häufigsten verwendeten Mikronährstoffen, 2015–2019
    • Graph 36: Lancierungen von Energydrinks nach den 10 am häufigsten verwendeten Mikronährstoffen, 2015–2019
    • Graph 37: Lancierungen kohlensäurehaltiger Erfrischungsgetränke, nach den 10 am häufigsten verwendeten Mikronährstoffen, 2015–2019
    • Graph 38: Lancierungen von Sport- und Energydrinks, nach ausgewählten Minus-Auslobungen, 2015–2019
    • Graph 39: Lancierungen von Sport- und Energydrinks, nach ausgewählten natürlichen Auslobungen, 2015–2019
    • Graph 40: Lancierungen von Sport- und Energydrinks, nach ethischen und umweltbezogenen Auslobungen, 2015–2019
  6. Marktanteile

    • Deutschland: Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen bei Energydrinks, nach Wert, 2018–2019
    • Deutschland: Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen bei Energydrinks, nach Volumen, 2018–2019
    • Deutschland: Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen bei Sportdrinks, nach Wert, 2018–2019
    • Deutschland: Einzelhandelsmarktanteile der Unternehmen bei Sportdrinks, nach Volumen, 2018–2019
  7. Marktsegmentierung, -größe und -prognose

    • Prognosen während der COVID-19-Pandemie
  8. Anhang

    • Hinweis zu COVID-19
    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen und Verbraucherforschungsmethoden
    • Anhang – Marktgröße und -prognose

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt