Beschreibung des Reports

Entdecken Sie die Supermärkte Deutschland Trends und erfahren Sie, wie sie den Lebensmittelhandel in Deutschland beeinflussen! Unser Marktbericht über Supermärkte in Deutschland 2023 ist vollgepackt mit wertvollen Einblicken in Verbraucher:inneneinstellungen, Supermärkte Marktgröße, einer umfangreichen Marktanalyse zum Lebensmittelhandel und zum Supermärkte Marktanteil. Mit diesem Bericht erlangen Sie Zugang zu Informationen und Wissen, um im Lebensmittelhandel in Deutschland konkurrieren zu können!

Supermärkte in Deutschland: Zentrale Aspekte

  • Marktanalyse zum Lebensmittelhandel in Deutschland und Marktprognose über die nächsten fünf Jahre.
  • Entwicklungen im Online-Lebensmittelhandel und das Omni-Channel-Businessmodell.
  • Veränderungen im Verbraucher:innenverhalten.
  • Die zunehmende Digitalisierung innerhalb der Lebensmittelbranche in Deutschland.
  • Loyalitätsprogramme und personalisierte Angebote für Kunden und Kundinnen.

Überblick über Supermärkte in Deutschland

Mintels Marktanalyse zum Lebensmittelhandel zeigt, dass das Supermärkte Marktvolumen und der Umsatz von Lebensmittelverkäufen nur geringfügig gesunken sind. Dennoch führen der Konflikt in der Ukraine und Energie und Lieferkettenunterbrechungen zu höheren Kosten für Supermärkte und folglich auch zu höheren Preisen der Produkte.

Die Resultate inflationsbedingter Preiserhöhungen sind

Marktanalyse zum Lebensmittelhandel: Trends und Nachfrage

Aufgrund inflationsbedingter steigender Preise, steigen immer mehr Verbraucher:innen auf Discounter um. Expert:innen sind sich einig, dass die Inflation auch weiterhin noch anhalten/steigen wird.

Deshalb müssen Supermärkte in Deutschland ihren Kunden und Kundinnen durch Preis und mit Promotionen zusätzlichen Wert bieten. Das Hervorheben von Herkunft und Qualität lokaler Lebensmittel ist besonders wichtig, da Verbraucher:innen trotz knapper Einkommen ethischer und nachhaltiger einkaufen wollen.

Statistiken zum Lebensmittelhandel in Deutschland

  • Supermärkte Deutschland Trends & Verbraucher:innenverhalten: 72 % der Deutschen sind aufgrund inflationsbedingter Preissteigerungen auf No-Name- und Eigenmarken-Produkte umgestiegen.
  • Herausforderungen für den Lebensmittelhandel in Deutschland: 65 % der Deutschen kaufen ihre Lebensmittel bei Discountern. Grund dafür sind nicht zuletzt steigende Preise. Das setzt Supermärkte in Deutschland unter Druck mit den Preisen der Discounter mitzuhalten, um ihren Supermärkte Marktanteil nicht zu verlieren.
  • Marketingmöglichkeiten für den Lebensmittelhandel in Deutschland: 32 % der Deutschen achten auf Nachhaltigkeit und ethische Produktionsprozesse. Supermärkte in Deutschland können ihre lokal produzierten Produkte promoten, um ihre Kunden und Kundinnen nicht zu verlieren.

Marktanalyse zum Lebensmittelhandel: Marketingmöglichkeiten für Supermärkte Deutschland

Unser Bericht über Supermärkte in Deutschland identifiziert den Lebensmittel-Sektor als nicht-diskretionäre Ausgabenkategorie.

  • Das Supermärkte Marktvolumen wird deshalb durch hohe Preise eher zu- als abnehmen.
  • Und obwohl Deutschland noch hinter anderen europäischen Ländern zurückliegt, wird auch im Online-Lebensmittelhandel Wachstum erwartet.
  • Deshalb müssen Supermärkte in Deutschland ihren Kunden und Kundinnen mehr Flexibilität und Bequemlichkeit beim Einkaufen bieten und Online- und Offline-Einkaufserlebnisse kombinieren.

Um ihre Supermärkte Marktanteile am Omni-Channel-Verkauf auszubauen, können Supermärkte Partnerschaften mit Technologieunternehmen eingehen.

  • Mintels Marktanalyse zum Lebensmittelhandel und die Supermärkte Deutschland Marktprognose zeigen, dass das Anbieten von Online– sowie stationärem Handel essenziell für die Branche sein wird.
  • Beide Verkaufskanäle können z.B. durch Loyalitätsprogramme und personalisierte Angebote für preissensible Kunden, miteinander verbunden werden.

Um mehr über den Lebensmittelhandel in Deutschland zu erfahren, lesen Sie unseren Online-Lebensmittelhandel Markt Report 2022, oder entdecken Sie weitere Marktforschungsberichte über Lebensmittel-Einzelhandel.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Lebensmittel, Getränke, Technologien (z.B. Shopping Apps), Kunden und Kundinnen-Loyalitätsprogramme, Food Services (Lieferdienste), Lebensmittel-Lieferdienste und mehr.

Marken & Unternehmen: REWE, Edeka, Dohle/HIT, Bartels-Langness, Bünting, Tegut, K+K Klaas + Kock, Wasgau, Netto, Aldi, Lieferando, Getir, Gorillas, Flink und viele weitere.

Expertinnen-Insights zu Supermärkte Deutschland

Dieser Report wurde von Lena Rittmann, Associate Research Analystin, verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen Statistiken zum Lebensmittelhandel in Deutschland in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Supermärkte Deutschland Trends auf.

Während die Inflationsraten immer weiter zunehmen und Verbraucher:innen zunehmend finanziell beeinträchtigt sind, kämpfen Unternehmen um ihren Supermärkte Marktanteil.

Lena Rittmann, Associate research Analyst
Lena Rittmann
Associate Research Analyst, Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. Executive summary

    • Key issues covered in this report
    • Market context
    • Graph 1: consumers who agree that more retailers should offer click-and-collect for online grocery orders, by age, 2022
    • Graph 2: private households by household size, 1991, 2020 and household projection 2040
    • Mintel predicts
    • Opportunities
    • Graph 3: influence of loyalty schemes on grocery shoppers, by generation, 2022
    • Graph 4: consumers who used social media for inspiration on what products to buy in the last three months, 2022
    • The competitive landscape
    • Graph 5: leading retailers‘ estimated share of the supermarket retail market, 2021
  2. market drivers

    • The German economy
    • Graph 6: key economic data, in real terms, 2019-24
    • The impact of the economy on supermarkets
    • Graph 7: household and lifestyle issues faced in the last two months, 2022
    • Online shopping and digital innovations
    • Graph 8: number of times people shopped online, 2020-22
    • Graph 9: consumers that have never bought groceries online but would like to, by area, 2022
    • Social development
    • Graph 10: share of maximum adult population projections, by age group, 2022-32
    • Graph 11: private households by household size, 1991-2040
    • Ethical lifestyles
    • Graph 12: motivational factors to buy from a specific retailer/brand by generation, 2022
  3. MARKET ACTIVITY

    • Sector size and forecast
    • Graph 13: market size for supermarkets, 2015-22 (fore)
    • Graph 14: change in grocery retail sales vs same month of the previous year, real and nominal, 2022
    • Consumer spending
    • Graph 15: change in consumption expenditure for groceries, drinks and tobacco compared to the corresponding period of the previous year, 2019-22*
    • Graph 16: consumer expenditure on groceries, drinks and tobacco, by quarter, not price-adjusted, 2017-22
    • Graph 17: consumer expenditure on groceries, drinks and tobacco, by quarter, price-adjusted, 2017-22
    • Channels of distribution
    • Graph 18: share of total retail market, by distribution channel, 2020-21
  4. What consumers want and why

    • Who shops for groceries?
    • Graph 19: responsibility for grocery shopping, by gender, 2022
    • Graph 20: shopping frequency for groceries in a typical month, 2021 vs 2022
    • Main vs top-up shops
    • Graph 21: purchasing pattern in relation to grocery shopping by lifestage and age, 2022
    • Grocery retailers shopped at
    • Graph 22: grocery retailer shopped at in a typical month, NET, 2021-22
    • Graph 23: most money spent in a typical month by top-four retailer, 2019-22
    • Graph 24: main and secondary shoppers by retailer, 2021
    • Graph 25: main and secondary shoppers by retailer, 2022
    • Types of stores used
    • Graph 26: most money spent in a month, by store formats, 2020-22
    • Graph 27: most money spent in a month by store formats and financial situation, 2022
    • Graph 28: retailers with stores shopped with online in the last 12 months, 2022
    • Graph 29: consumers who agree that more retailers should offer click-and-collect for online grocery orders, by age, 2022
    • Factors and habits when grocery shopping
    • Graph 30: factors that became more or less important when choosing where to shop for groceries in the last 12 months, 2022
    • Graph 31: expected changes in behaviour due to rising consumer prices, 2022
    • Graph 32: changed shopping habits in the last 12 months, 2022
    • Graph 33: factors that became more important among German consumers vs Generation Z, 2022
    • Graph 34: sustainability-related choice factors in food and drink, 2022
    • Loyalty and membership schemes
    • Graph 35: influence of loyalty schemes on grocery shoppers by generation, 2022
    • Attitudes towards grocery shopping
    • Graph 36: behaviours regarding grocery shopping, 2022
    • Graph 37: consideration taking out short-term loan for grocery payments, by generation, 2022
    • Graph 38: rising cost of living and attitude towards sustainability, 2022
  5. RETAILER ACTIVITY

    • Leading retailers
    • Market share
    • Graph 39: estimated leading supermarkets‘ share of the supermarket retail market, 2021
    • Online
    • Graph 40: sales development in ecommerce in the food segment, 2019-22**
    • Graph 41: accumulated ecommerce sales each year, 2019-22*
    • Graph 42: use of online shopping for groceries, 2022
    • Graph 43: retailers shopped at online, 2022
    • Retail innovation
    • Advertising and marketing activity
  6. Appendix

    • Appendix – products covered, abbreviations and consumer research methodology and language usage
    • Appendix – repertoire analysis methodology
    • Appendix – market size and forecast

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt