Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für Urlaubsplanung und -buchung.

Klicken Sie hier, um sich unsere aktuellste Marktforschung über Urlaubsplanung & -buchung 2022 anzusehen.

 

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den deutschen Markt für Urlaubsplanung und -buchung.

Unter jenen, die sich 2020 für eine Reise entschieden, war Urlaub in Deutschland am beliebtesten. Marken in der Tourismusbranche sollten die 2020 gesammelten Urlaubserfahrungen der Deutschen mit dem einheimischen Tourismus nutzen und Urlaub in Deutschland zukunftssicher machen, indem sie ihr Angebot erweitern, um der „Deutschlandmüdigkeit“ nach der Pandemie entgegenzuwirken.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Reports für den Freizeitsektor in Deutschland.

Verstehen Sie den deutschen Markt für Urlaubsplanung und -buchung

  • Wie können Sie Umsätze durch flexible Buchungsmöglichkeiten ankurbeln?
  • Wie können Unternehmen erlebnishungrige Millennials gezielt ansprechen?
  • Wie können Sie Buchungskonditionen optimal an aktuelle Verbraucherbedürfnisse anpassen?
  • Wie können Sie verschiedene Arten von Urlaubsreisen erfolgreich vermarkten?
  • Was sind die beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland und wer reist dorthin?
  • Welche Buchungsmethoden werden von deutschen Verbrauchern genutzt?

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Booking.com, Das Erste, Deutsche Bahn, DERPART, easyMeet, Hariharalaya, Lufthansa, PULS, Tui etc.

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Dr. Christina Wessels, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Freizeitsektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Deutsche Reisemarken können die durch COVID-19 verursachten Ausfälle abfedern, indem sie sich kurz- bis mittelfristig auf den einheimischen Tourismus konzentrieren


Dr. Christina Wessels
Analyst – Household & Leisure

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Graph 1: Einstellungen zur Urlaubsplanung und -buchung, August 2020
    • Chancen
  2. Die Auswirkungen von COVID-19

    • Graph 2: „Welche der folgenden Änderungen haben Sie in Bezug auf Ihre Urlaubspläne aufgrund des Coronavirus (COVID-19) vorgenommen?“, 27. März–6. April 2020
    • Graph 3: „Inwieweit würden Sie sich bei den folgenden Aktivitäten wohl oder unwohl fühlen?“ 1. Juli–15. September 2020
  3. Marktbestimmende Faktoren

    • COVID-19
    • Graph 4: „Wie besorgt sind Sie über das Risiko, dem Coronavirus ausgesetzt zu sein?“ 3. März –15. September 2020
    • Graph 5: „Inwieweit sind Sie besorgt, dass der Ausbruch Ihren Lebensstil beeinflussen könnte?“, 3. März–15. September 2020
    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 6: reales BIP-Wachstum, 2008–2020 (geschätzt)
    • Graph 7: OECD Konsumklimaindex, Januar 2019– August 2020
    • Finanzsituation
    • Graph 8: Teilnahme am Reisen, nach Finanzsituation, August 2020
    • Graph 9: Veränderungen der Finanzsituation seit Beginn des COVID-19-Ausbruchs, Mai 2020–August 2020
    • Nachhaltigkeit
  4. Was Verbraucher wollen, und warum

    • Teilnahme am Reisen
    • Graph 10: Teilnahme am Reisen in den 12 Monaten bis März 2020, März 2020
    • Graph 11: Teilnahme am Reisen 2020 nach Generation, August 2020
    • Urlaubsziele
    • Graph 12: Urlaubsziele 2020, August 2020
    • Graph 13: Urlaubsziele 2020, August 2020
    • Arten der Urlaubsreisen
    • Graph 14: Art der angetretenen Urlaubsreise, August 2020 und März 2020
    • Graph 15: Art der geplanten/angetreten Urlaubsreise 2020 (insgesamt), nach Generation, August 2020
    • Buchungsmethode
    • Graph 16: Methode der Urlaubsbuchung, August 2020 und März 2020
    • Gründe dafür, nicht zu verreisen
    • Graph 17: Gründe dafür, 2020 nicht zu verreisen, August 2020
    • Einstellungen zur Urlaubsplanung und -buchung
    • Graph 18: Einstellungen zur Urlaubsplanung und -buchung, August 2020
  5. Lancierungsaktivität und Innovationen

    • Nachhaltigkeit
    • Technologie
    • Werbung und Marketingaktivität
  6. Marktsegmentierung, -größe und -prognose

    • Prognosen während der COVID-19-Pandemie
  7. Anhang

    • Ein Hinweis zu COVID-19
    • Anhang – abgedeckte Produkte, Abkürzungen und Verbraucherforschungsmethodik
    • Anhang – Marktgröße und -prognose

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt