Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf die Verbrauchereinstellungen zu gesunder Ernährung und gesunden Getränken in Deutschland.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends zu gesunder Ernährung und gesunden Getränken in Deutschland.

68 % der Bevölkerung geben an, dass sie versuchen, sich immer oder fast immer gesund zu ernähren – ein Prozentsatz, der in starkem Gegensatz zur Realität der hohen Zahl an übergewichtigen Menschen steht. Da die Mehrheit der Verbraucher jedoch offensichtlich gute Absichten hat, deutet dies darauf hin, dass sie sich ihrer ungesunden Gewohnheiten gar nicht bewusst sind.

Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie weitere Reports für die Lebensmittelbranche und Getränkebranche in Deutschland.

Verstehen Sie folgende zentrale Aspekte

  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf die Einstellungen zu gesunder Ernährung
  • Die Hauptfaktoren für den Wunsch der Verbraucher, sich gesünder zu ernähren
  • Absichten, sich gesund zu ernähren, sowie Verhaltensweisen im Zusammenhang mit einer gesunden Ernährung in den letzten sechs Monaten
  • Faktoren, die die Wahl ungesunder Lebensmittel und Getränke beeinflussen
  • Lancierungsaktivität und Chancen im Jahr 2021

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Actimel, Alpro, Bætter, bio purea, Bitburger, BOL, Breyers, Chocomel, Danone, Dovgan, Dr. Oetker, Emmi, enerBio, Gewürzmühle Brecht, Herta, Kathi, Kellogg, Kühne, Leev, Little Lunch, MinusL, Rebelicious, Shape Republic, SoFine SoFish, the nu+company, Uncle Ben‘s, Vitalis, YGRT, Zentis, Zotter etc.

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Hanna Mansour, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Das Gesundheitsbewusstsein der Verbraucher nimmt zu und damit auch der Wunsch nach einem ganzheitlicheren Ansatz zur Ernährung, der das allgemeine Wohlbefinden steigert.


Hanna Mansour
Analyst – Food and Drink

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Die Auswirkungen von COVID-19 auf eine gesunde Ernährung
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • [Graph] Deutschland: Zustimmung zu der Aussage „Ich hätte gerne mehr Ideen dazu, wie man gesund und dabei kostengünstig essen kann“, nach Alter, 2021
    • Chancen
  2. Marktbestimmende Faktoren

    • [Graph] Deutschland: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2022
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Die Auswirkungen von COVID-19 auf das Verbraucherverhalten
    • Häufigkeit einer gesunden Ernährung
    • [Graph] Deutschland: Häufigkeit einer gesunden Ernährung, 2021
    • [Graph] Deutschland: Häufigkeit einer gesunden Ernährung, nach finanzieller Situation, 2021
    • Gründe für eine ungesunde Ernährung
    • [Graph] Deutschland: Gründe dafür, sich ungesund zu ernähren, 2021
    • Ausgewählte Verhaltensweisen im Zusammenhang mit einer gesunden Ernährung
    • [Graph] Deutschland: Ausgewählte Verhaltensweisen im Zusammenhang mit einer gesunden Ernährung, 2021
    • [Graph] Deutschland: Begrenzung des Zuckerkonsums, nach Alter, 2021
    • [Graph] Deutschland: Verhalten in Bezug auf Natürlichkeit von Lebensmitteln/Getränken, 2021
    • [Graph] Deutschland: ausgewählte Verhaltensweisen in Bezug auf gesunde Ernährung, nach Geschlecht und Alter, 2021
    • Verhaltensweisen im Zusammenhang mit einer gesunden Ernährung
    • [Graph] Deutschland: Zustimmung der Aussage „Ich hätte gerne mehr Ideen dazu, wie man gesund und dabei kostengünstig essen kann“, nach Alter, 2021
    • Einstellungen zu gesunder Ernährung
    • [Graph] Deutschland: Einstellungen zu gesunder Ernährung, 2021
    • [Graph] Deutschland: Einstellungen zu „Light“-Produkten, 2021
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • [Graph] Deutschland: Lancierungen von Lebensmitteln und Getränken* mit Auslobungen zum Thema „niedriger/reduzierter Zuckergehalt“ und „ohne Zucker“, 2016 und 2020
    • [Graph] Deutschland: Lancierungen von Lebensmitteln und Getränken*, nach Auslobungen in Bezug auf die Natürlichkeit, 2016 vs. 2020
    • [Graph] Deutschland: Lancierungen von Lebensmitteln/Getränken* mit der Auslobung „hoher Proteingehalt / zugesetztes Protein“, 2016–2020
  5. ANHANG

    • Anhang – Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik und Sprachgebrauch

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt