Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf die Verbrauchereinstellungen zu Green Beauty in Deutschland.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchereinstellungen zu Green Beauty in Deutschland.

Umweltfreundliche Inhaltsstoffe gehören für Verbraucher noch vor einer umweltfreundlichen Verpackung zu den drei wichtigsten Faktoren, die über die Umweltfreundlichkeit einer Marke entscheiden. Das zeigt, dass die Kennzeichnung „recycelbar“ auf der Verpackung nicht mehr ausreicht, um Verbraucher von einem Produkt zu überzeugen. Marken sollten daher einen ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz für die Bereiche Inhaltsstoffe, Herstellung und Lieferketten wählen.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Reports für die Kosmetik- und Körperpflegebranche in Deutschland.

Verstehen Sie Verbrauchereinstellungen zu Green Beauty in Deutschland

  • Welche Arten von Green-Beauty-Produkten werden in Deutschland gekauft?
  • Wo werden Green-Beauty-Produkte in Deutschland eingekauft?
  • Was sind die Kaufbarrieren bei umweltfreundlichen Kosmetik- und Körperpflegeprodukten?
  • Was sind wichtige Faktoren für grüne Kosmetik- und Körperpflegemarken?
  • Was sind die Auswirkungen von COVID-19 auf die Kategorie?
  • Welche Markteinführungen und Innovationen gibt es in der Kategorie?

Dieser Report enthält

Marken und Unternehmen: Amala, Beiersdorf, Bio Spectra, Cosnova, Dior, DM, Everist Haircare, Gitti, Hello Simple, Henkel, i+m Naturkosmetik, JACKS, Kjaer Weis, Korres, Milk Makeup, Mit Ecken und Kanten, Montagne Jeunesse, Nioyk, NIVEA, Nomenclature, Nui cosmetics, Planet KIND, Rodial, Susanne Kaufmann, Seed to Skin, Soapium, Stop the Water while Using Me!, Syoss, Wilkinson Sword etc.

Produkte:

  • Deodorants
  • Gesichtspflegeprodukte
  • Parfum
  • Rasur-/Haarentfernungsprodukte
  • Produkte zur Hand- und Körperpflege, inklusive Hautpflegeprodukte
  • Dekorative Kosmetik
  • Haarpflege
  • Haarstyling-Produkte

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Heidi Lanschützer, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Kosmetik- und Körperpflegesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

Durch die COVID-19-Pandemie achten deutsche Verbraucher bei Kosmetik- und Körperpflegeprodukten vermehrt nicht nur auf umweltfreundliche Verpackungen, sondern auch auf entsprechende Inhaltsstoffe.


Heidi Lanschützer
Associate Director – Mintel Reports Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Die Auswirkungen von COVID-19 auf umweltbewusste Kosmetik- und Körperpflegekunden
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
    • Graph 1: Anteil der Kosmetik- und Körperpflegelancierungen mit ethischen und umweltfreundlichen Auslobungen, 2016–2020
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Graph 2: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2022
    • Graph 3: Verhalten bei Seifen-, Bade- und Duschprodukten in den vergangenen sechs Monaten, Mai 2020
    • Graph 4: „Ich würde mich am meisten für die Nutzung von Schönheits- und Körperpflegeprodukten mit den folgenden Inhaltsstoffen interessieren…“ (die drei häufigsten Antworten), Juni 2020
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Die Auswirkungen von COVID-19 auf das Verbraucherverhalten in Deutschland
    • Graph 5: erwartete Veränderung der Ausgaben für Kosmetik- und Körperpflegeprodukte für den kommenden Monat, 2.–12. Februar 2021
    • Wichtige Faktoren für grüne Kosmetik- und Körperpflegemarken
    • Umweltfreundliche Verpackungen und Inhaltsstoffe neu definieren
    • Graph 6: Aspekte umweltfreundlicher Verpackungen von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten, auf die Verbraucher Wert legen, Oktober 2020
    • Arten gekaufter Kosmetik- und Körperpflegeprodukte
    • Graph 7: Kauf von herkömmlichen und umweltfreundlichen Körperpflegeprodukten, Oktober 2020
    • Graph 8: Kauf von herkömmlichen und umweltfreundlichen Kosmetikprodukten, Oktober 2020
    • Umweltfreundliche Kosmetik- und Körperpflegeprodukte – Kaufverhalten im Wandel
    • Graph 9: verstärkter Kauf umweltfreundlicher Kosmetik- und Körperpflegeprodukte, nach Alter, Oktober 2020
    • Kaufbarrieren bei umweltfreundlichen Kosmetik- und Körperpflegeprodukten
    • Graph 10: Kaufbarrieren bei umweltfreundlichen Kosmetik- und Körperpflegeprodukten, Oktober 2020
    • Umweltbewusstes Kosmetik- und Pflegeverhalten
    • Graph 11: Verhalten von Kosmetik- und Körperpflegekunden in Bezug auf Verpackungen, Oktober 2020
    • Einkaufsorte
    • Graph 12: Genutzte Verkaufskanäle beim Kauf umweltfreundlicher Kosmetik- und Körperpflegeprodukte, Oktober 2020
    • Graph 13: Händler, bei denen Verbraucher umweltfreundliche Kosmetik- und Körperpflegeprodukte gekauft haben, Oktober 2020
  4. MARKTEINFÜHRUNGEN UND INNOVATIONEN

    • Graph 14: Lancierungen mit ethischen und umweltfreundlichen Auslobungen bei Kosmetik und Körperpflege, 2016–2020
    • Graph 15: Lancierungen mit ethischen und umweltfreundlichen Auslobungen bei Kosmetik und Körperpflege, nach Unterkategorie, 2020
    • Graph 16: Anteil der Lancierungen von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten mit ethischen und umweltfreundlichen Auslobungen, nach Auslobung, 2018–2020
    • Graph 17: Anteil der Kosmetik- und Körperpflegelancierungen mit ethischen und umweltfreundlichen Auslobungen, zehn aktivste Unternehmen, 2018–2020
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. ANHANG

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Hinweise zum Sprachgebrauch

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt