Beschreibung des Reports

Erhalten Sie eine 360-Grad-Perspektive auf den deutschen Markt für Naturkosmetik.

Dieser Report enthält fundierte Informationen über das Verbraucherverhalten, neue Produkteinführungen und das Wettbewerbsumfeld in Ihrer Branche. Identifizieren Sie mithilfe der aktuellsten Daten, Statistiken und Marktanalysen noch vor der Konkurrenz die neuesten Verbrauchertrends für den deutschen Markt für Naturkosmetik.

Weltweite Marktführer bringen nach wie vor Produktsortimente auf den Markt, die dem Ideal von 100 % natürlichen Inhaltsstoffen nahekommen und einen hohen Anteil an Inhaltsstoffen in Bioqualität aufweisen. Als Reaktion darauf versuchen Fachhändler von natürlichen und Bioprodukten, sich auf einem immer höheren ethischen Level zu positionieren. Der Schutz der Ozeane wird zur Kernfrage.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu diesem Report zu erhalten, oder entdecken Sie hier weitere Reports für die Kosmetik- und Körperpflegebranche in Deutschland.

Verstehen Sie deutsche Vebrauchereinstellungen zu Naturkosmetik

  • Wie kann Ihre Marke sich als höherwertige, vertrauenswürdige Option abheben?
  • Wie können Sie deutsche Verbraucher durch mehr Nachhaltigkeit überzeugen?
  • Wie können Sie Mix-and-Match-Käufer mehr in Richtung natürliche Produkte lenken?
  • Wie schaffen Sie Vertrauen durch deutsche Wissenschaft und lokal erzeugte Inhaltsstoffe?
  • Was sind die beliebtesten Arten von natürlicher Schönheits- und Körperpflege auf dem deutschen Naturkosmetikmarkt?
  • Was sind die Kaufbarrieren für Produkte in der Kategorie?

Dieser Report beinhaltet

Marken und Unternehmen: Alterra, Alverde, Amala, Amazon Beauty, Annemarie Börlind, Beiersdorf, Cien, DM, Dresdner Essenz, Esse Organic Skincare, EcoCert Cosmos Organic, Grow Gorgeous, Grown Alchemist, Hej Organics, Isana, Kiko, Kjaer Weis, L:A Bruket, L’Oreal Botanicals, Merme, N.A.E. Naturale Antica Erboristeria, Nature Box, NaTrue, Naya, Neom Organics, Nivea, Powered by Plants, Primavera, Ruhi, Schwarzkopf, One Ocean, ShampooBit, Sodasan, The Bakuchiol, Weleda etc.

Produkte: Dekorative Kosmetik, Deodorants und Körpersprays, Parfums, Haarpflegeprodukte und Haarfärbeprodukte, Rasier- und Enthaarungsmittel, Hautpflege, Seifen- und Badezusätze, Sonnenpflege

Analyse einer Expertin in der Branche

Dieser Report wurde von Gwen Osserman, einer erfahrenen Expertin für den deutschen Kosmetik- und Körperpflegesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

COVID-19 hat den Fokus der Verbraucher auf Produktsicherheit sowie Kosmetik- und Körperpflegeprodukte, die unter Berücksichtigung der Umwelt und anderer ethischer Faktoren hergestellt werden, verstärkt.


Gwen Osserman
Analyst – Beauty and Personal Care

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Hinweis zu COVID-19
    • Marktkontext
    • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Naturkosmetik
    • Mintels Prognose
    • Was Verbraucher wollen, und warum
    • Chancen
    • Graph 1: Kategoriekäufer, die eine Kombination aus herkömmlichen und natürlichen / Bioprodukten kaufen, nach Kategorie, Juni 2020
  2. Marktbestimmende Faktoren

    • Graph 2: Wachstum des realen BIP, 2008–2021 (Prognose)
    • Graph 3: Bevölkerung nach Alter, 2014, 2019 und 2024
  3. Was Verbraucher wollen, und warum

    • Die Auswirkungen von COVID-19 auf das Verbraucherverhalten
    • Gekaufte Arten von Schönheits- und Körperpflege
    • Graph 4: Typischerweise gekaufte Arten von Schönheits- und Körperpflege (NET), Juni 2020
    • Graph 5: Typischerweise gekaufte Arten von Schönheits- und Körperpflege (NET), nach jüngster und ältester Altersgruppe, Juni 2020
    • Graph 6: Typischerweise gekaufte Arten von Schönheits- und Körperpflege, nach Produktkategorie, Juni 2020
    • Graph 7: Kategoriekäufer, die ausschließlich natürliche / Bioprodukte kaufen, Juni 2020
    • Graph 8: Kategoriekäufer, die eine Kombination aus herkömmlichen und natürlichen / Bioprodukten kaufen, Juni 2020
    • Veränderungen beim Kauf von natürlichen bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukten
    • Graph 9: Verbraucher, die in den letzten zwölf Monaten mehr Naturkosmetikprodukte gekauft haben, nach Geschlecht und Alter, Juni 2020
    • Kaufbarrieren bei natürlichen bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukten
    • Graph 10: Kaufbarrieren bei natürlichen bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukten, Juni 2020
    • Genutzte Kanäle, um natürliche bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukte zu kaufen
    • Graph 11: Genutzte Kanäle, um natürliche bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukte zu kaufen, Juni 2020
    • Graph 12: Händler, die für den Kauf von natürlichen bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukten genutzt werden, Juni 2020
    • Bedenken hinsichtlich der Inhaltsstoffe in Kosmetik- und Körperpflege
    • Graph 13: Bedenken bezüglich der Inhaltsstoffe beim Kauf von Schönheits- und Körperpflegeprodukten, Juni 2020
    • Interesse an unterschiedlichen Inhaltsstoffen in Schönheits- und Körperpflegeprodukten
    • Einstellung zu natürlichen bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukten
    • Graph 14: Einstellung zu natürlichen bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukten (NET), Juni 2020
    • Graph 15: Zustimmung zu Einstellungen zu natürlichen bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukten (NET), nach Geschlecht, Juni 2020
    • Graph 16: Einstellung zu anderen Eigenschaften von natürlichen bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukten (NET), Juni 2020
    • Graph 17: Zustimmung zu Einstellungen zu anderen Eigenschaften von natürlichen bzw. Bio-Schönheits- und Körperpflegeprodukten (NET), Juni 2020
  4. Lancierungsaktivität

    • Graph 18: Lancierungen von KKP-Produkten mit ausgewählten natürlichen Auslobungen, Januar 2016–Oktober 2020
    • Graph 19: Produktlancierungen von Naturkosmetik*, nach Top 10 Unternehmen, Januar 2016–Oktober 2020
    • Graph 20: KKP-Produktlancierungen, nach ausgewählten ethischen Auslobungen, „herkömmliche“ Produkte vs. rein natürliche und/oder Bioprodukte, 2019
    • Lancierungsaktivität nach Kategorie
    • Graph 21: Produktlancierungen von Naturkosmetik, nach Kategorie, 2016 vs. 2019
  5. Anhang

    • Hinweis zu COVID-19
    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik und Sprachgebrauch

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt