Beschreibung des Reports

Entdecken Sie die Trends des Waschmittelmarkt Deutschland und erfahren Sie, wie sie die Waschmittel Marktgröße beeinflussen! Mintels Waschmittel Deutschland Marktprognose ist vollgepackt mit wertvollen Einblicken in Verbraucher:inneneinstellungen, Waschmittel Marktgröße, Marktanteile der Weichspüler-Hersteller und Waschmittel Marktvolumen. Mit diesem Bericht erlangen Sie Zugang zu Informationen und Wissen, um auf dem Weichspüler Markt Deutschland konkurrieren zu können!

Zentrale Aspekte im Segment Waschmittel

  • Die kurz-, mittel- und langfristigen Folgen der Inflation auf den Waschmittelmarkt in Deutschland.
  • Nutzung, Nutzungshäufigkeit und Kauf von Waschmittel, Weichspüler und Textilpflege.
  • Verbraucher:innenverhalten, um im Segment Waschmittel Geld zu sparen.
  • Produkteinführungen und –innovation im Weichspüler Markt Deutschland.
  • Verbraucher:innenverhalten bezüglich Textilpflege.
  • Waschmittel Marktgröße und Marktanteile der Waschmittelmarken.

Waschmittel Deutschland Marktprognose: Überblick

Laut Mintels Waschmittel Deutschland Marktprognose sorgt die Inflation über alle Kategorien hinweg für Preissteigerungen, die die Finanzen der Verbraucher:innen belasten.

  • Die Ausgabenseinschränkungen der Verbraucher:innen betrifft besonders den Weichspüler Markt Deutschland, da Verbraucher:innen auf nicht notwendige Güter verzichten und so die Verwendung von Weichspüler zurückgeht.

Das Wachstum des Umsatz im Segment Waschmittel wird 2023 abflachen.

  • Aufgrund inflationsbedingter Preissteigerungen steigen viele Verbraucher:innen auf Eigenmarken um.
  • Auf lange Sicht wird der Waschmittelmarkt Deutschland stagnieren, sobald sich die Preise einpendeln und Verbraucher:innen geldsparende Waschgewohnheiten annehmen.

Textilpflege Deutschland: Verbraucher:innen Nachfragen

Laut der Waschmittel Deutschland Marktprognose unserer Experten und Expertinnen bleiben die Budgets der Verbraucher:innen aufgrund der Inflation knapp. Die Deutschen werden deshalb weiterhin nach Möglichkeiten suchen, Geld zu sparen, was den Druck auf Waschmittelmarken in Deutschland erhöht.

Die Deutschen übernehmen neue wertorientierte Verhaltensweisen bei der Textilpflege. Die Nutzungshäufigkeit von Textilpflegeprodukten ging 2022 zurück und Produkte des Weichspüler Markt Deutschland drohen als nicht essentielle Artikel eingestuft zu werden. Um Geld zu sparen, wechseln viele Deutsche zu Eigenmarken, oder schränken den Kauf neuer Kleidung ein. In Zukunft wird es für Verbraucher:innen darum gehen, Kostenersparnisse mit Umweltfreundlichkeit in Einklang zu bringen und so in Zeiten knapper Einkommen Mehrwert zu schaffen.

Waschmittel Deutschland Statistik

  • Konsumverhalten im Segment Waschmittel: Aufgrund inflationsbedingter Preissteigerungen wechseln 20 % der Deutschen zu Eigenmarken-Produkten.
  • Wirtschaftliche Herausforderungen für das Waschmittel Marktvolumen: Nur 33 % der Verbraucher:innen planen in den nächsten 3 Monaten neue Kleidung zu erwerben. Infolgedessen geht die Waschmaschinennutzung zurück, was in rückläufigem Verbrauch von Waschmitteln, Weichspülern und Textilpflegemitteln resultiert.
  • Marketing Möglichkeiten für den Waschmittelmarkt in Deutschland: Im Angesicht steigender Kosten, waschen 43 % der Deutschen ihre Wäsche mit kaltem Wasser. Unternehmen können die Funktionalität ihrer Produkte bei kalter Wäsche promoten.

Waschmittel Deutschland Marktprognose & Zukünftige Marktentwicklungen

Im Hinblick auf inflationsbedingte Preissteigerungen, können Waschmittelmarken in Deutschland auf das Sparverhalten der Verbraucher:innen eingehen, indem sie

  • die Langlebigkeit von Textilprodukten promoten.
  • Fleckenentferner und Textilaufheller vermarkten, die die Tragbarkeit von Kleidung auf eine kostengünstige Weise verlängern.

Durch neues Verbraucher:innenverhalten, bieten sich Waschmittelmarken in Deutschland Möglichkeiten zu beweisen, dass Nachhaltigkeit und Geldersparnis Hand in Hand gehen können.

  • Lokale Produkte, praktische Formate und umweltfreundliche Verpackungen können genutzt werden, um Verbraucher:innen anzusprechen und ihnen dabei zu helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.
  • Darüber hinaus können Produkte mit bestimmten Aromen und Düften, Textilpflegeprodukte mit psychischem Wohlbefinden assoziieren.

Um mehr Informationen zum Marktanteil im Waschmittelmarkt in Deutschland zu erhalten, lesen Sie unser Textilpflege in Deutschland Market Sizes Datasheet 2023, oder entdecken Sie weitere Marktforschungsberichte in der Kategorie Haushaltspflege.

Dieser Report beinhaltet

Produkte: Waschmittel (Pulver, Flüssigkeiten, Gele, Tabletten, Kapseln/Flüssigtabletten, Standard- und konzentrierte, biologische, nicht-biologische, Zwei-in-Eins- und Farbpflege-Produkte), Spezialwaschmittel (Waschmittel für Handwäsche und empfindliche Textilien), Spülkonditionierer (Standard- und konzentrierte Flüssigkeiten), Trocknungshilfsmittel (duftstoffimprägnierte Tücher), Fleckenentferner (Vorwasch- und In-Waschmittel, Pulver, Flüssigkeit, Gel, Tablette, Spray), Aufheller und Farbpflegemittel, Bügelhilfen (parfümierte Bügelwässer, flüssige Stärke, Sprays).

Marken & Unternehmen: Ariel, Henkel, Procter & Gamble, Lenor, dm (Denkmit), Dr. Beckmann, Persil, TikTok, BioRestore, Tide und mehr.

Expertinnen-Insights zum Waschmittel Marktvolumen

Dieser Report wurde von Yasemin Holtemayer, Research Analystin, verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Einblicke fügen die Waschmittel Deutschland Statistik in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends des Waschmittelmarkt Deutschland auf.

Waschmittelmarken in Deutschland können Verbraucher:innen bei ihren kosten- und energiesparenden Methoden unterstützen, indem sie ihre Kunden und Kundinnen über kostengünstiges Waschen im Hinblick auf Energieeffizienz und nachhaltige Praktiken informieren.

Yasemin Holtemayer
Yasemin Holtemayer
Research Analyst – Household Care, Deutschland

Was umfasst der Report?

  1. Kurzfassung

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Die Wettbewerbslandschaft
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 1: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2024
    • Veränderungen in der deutschen Bevölkerung
    • Nachhaltigkeit
  3. WAS VERBRAUCHER WOLLEN, UND WARUM

    • Aufgaben und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Wäschewaschen
    • Graph 2: Zuständigkeit für das Wäschewaschen und Waschmittel kaufen – NET, nach Geschlecht, 2022
    • Häufigkeit des Wäschewaschens
    • Graph 3: Häufigkeit des Wäschewaschens, 2021–2022
    • Verwendung von Waschmitteln und Textilpflegeprodukten
    • Graph 4: Verwendung von Waschmitteln, 2022
    • Verwendung von Textilpflegeprodukten
    • Graph 5: Verwendung von Textilpflegeprodukten, 2022
    • Frustrationen beim Wäschewaschen
    • Graph 6: Frustrationen beim Wäschewaschen zu Hause, 2022
    • Maßnahmen, um beim Wäschewaschen Geld zu sparen
    • Graph 7: In den letzten 6 Monaten ergriffene Maßnahmen, um beim Wäschewaschen Geld zu sparen, 2022
    • Kaufverhalten bei Waschmitteln
    • Graph 8: Verhalten gegenüber Waschmitteln, 2022
    • Einstellungen zu Waschmitteln
    • Graph 9: Einstellungen zum Wäschewaschen und zur Verwendung von Waschmittel, 2022
    • Graph 10: Zustimmung, dass sich die Art des Waschmittels auf die Reinigungsleistung auswirkt, nach Altersgruppen, 2022
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Graph 11: Neulancierungen bei Haushaltspflegeprodukten, nach Top 5 Kategorien, 2018–2022
    • Graph 12: Neuproduktlancierungen bei Waschmittel, Weichspülern und Textilpflege*, nach Unterkategorie, 2018–2022
    • Waschmittel
    • Graph 13: Neuproduktlancierungen von Waschmitteln für die Maschinenwäsche, nach Format, 2018–2022
    • Graph 14: Neuproduktlancierungen von Waschmitteln*, nach Lancierungsart, 2018–2022
    • Graph 15: Neuproduktlancierungen von Waschmitteln*, nach Top 10 Auslobungen, 2018–2022
    • Graph 16: Neuproduktlancierungen von Waschmitteln, nach Muttergesellschaft, 2018–2022
    • Weichspüler und Textilpflege
    • Graph 17: Neuproduktlancierungen von Textilpflegeprodukten, nach Unterkategorie, 2018–2022
    • Graph 18: Neuproduktlancierungen von Weichspülern und Textilpflegeprodukten*, nach Lancierungsart, 2018–2022
    • Graph 19: Neuproduktlancierungen von Weichspülern und Textilpflegeprodukten, nach häufigsten Auslobungen, 2018–2022
    • Graph 20: Neuproduktlancierungen von Weichspülern und Textilpflegeprodukten, nach Mutterunternehmen, 2018–2022
    • Graph 21: Neuproduktlancierungen von Weichspülern und Textilpflegeprodukten, nach Marken vs. Eigenmarken, 2018–2022
    • Graph 22: Neuproduktlancierungen von Waschmitteln*, nach Marken vs. Eigenmarken, 2018–2022
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTANTEILE

    • MARKTGRÖSSE, -SEGMENTIERUNG UND -PROGNOSE

      • ANHANG

        • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Verbraucherforschungsmethodik & Sprachgebrauch
        • Anhang – Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

      Über den Report

      Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

      Die Konsument*innen

      Was sie wollen. Warum sie es wollen.

      Die Konkurent*innen

      Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

      Der Markt

      Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

      Die Innovationen

      Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

      Die Möglichkeiten

      Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

      Die Trends

      Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

      Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

      Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

      Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

      Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

      Kontaktieren Sie uns!

      Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

      Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

      Kontakt