Beschreibung des Reports

Die turbulenten Jahre, die von der Corona Pandemie geprägt waren, haben dieses Segment gestärkt. Auch in Zukunft haben Hersteller die Möglichkeit, sich durch präventive Medikamente eine Namen zu machen und die Gender Bias durch Medikamente speziell für Frauen zu adressieren.

Hannah Sandow, Health & Wellbeing Senior Analyst, Germany

Was umfasst der Report?

  1. KURZFASSUNG

    • Zentrale Aspekte dieses Reports:
    • Marktkontext
    • Graph 1: Inzidenz der gemeldeten Grippefälle pro Jahr, 2018–2022
    • Mintels Prognose
    • Chancen
    • Graph 2: Erleiden von Husten, Erkältung, Grippe in den letzten 12 Monaten, nach Kindern / keinen Kindern, 2023
  2. MARKTBESTIMMENDE FAKTOREN

    • Die deutsche Wirtschaft
    • Graph 3: Wirtschaftliche Eckdaten, real, 2019–2024
    • Die Auswirkungen der Wirtschaft auf rezeptfreie Schmerzmittel und Husten-, Erkältungs- und Grippemedikamente
    • Öffentliche Gesundheit
    • Graph 4: Inzidenz der gemeldeten Grippefälle pro Jahr, 2018–2022
    • Demografische Veränderungen
    • Graph 5: Index der Lebendgeburten, 2007–2022
  3. WAS VERBRAUCHER:INNEN WOLLEN, UND WARUM

    • Erleiden von Schmerzen und Erkrankungen
    • Graph 6: Erleiden von Schmerzen und Erkrankungen in den letzten 12 Monaten, 2023
    • Graph 7: Erleiden von Schmerzen, nach Generation, 2023
    • Graph 8: Erleiden von Schmerzen und Erkrankungen in den letzten 12 Monaten, nach Geschlecht, 2023
    • Ergriffene Maßnahmen zum Lindern von Schmerzen
    • Graph 9: Ergriffene Maßnahmen zum Lindern von Schmerzen in den letzten 12 Monaten, 2023
    • Nutzung von rezeptfreien Schmerzmitteln
    • Graph 10: Nutzung von rezeptfreien Schmerzmitteln in den letzten 12 Monaten, 2023
    • Graph 11: Nutzung von rezeptfreien Schmerzmitteln zum Auftragen, nach Generation, 2023
    • Faktoren bei der Auswahl von rezeptfreien Schmerzmitteln
    • Graph 12: Faktoren bei der Auswahl von rezeptfreien Schmerzmitteln, 2023
    • Erleiden von Erkrankungen
    • Graph 13: Erleiden von Husten, Erkältung, Grippe in den letzten 12 Monaten, nach Kindern / keinen Kindern, 2023
    • Ergriffene Maßnahmen zum Lindern von Erkrankungen
    • Graph 14: Ergriffene Maßnahmen zum Lindern von Erkrankungen in den letzten 12 Monaten, 2023
    • Nutzung von rezeptfreien Husten-, Erkältungs- und Grippemitteln
    • Graph 15: Nutzung von rezeptfreien Husten-, Erkältungs- und Grippemitteln in den letzten 12 Monaten, 2023
    • Faktoren bei der Auswahl von rezeptfreien Husten-, Erkältungs- und Grippemitteln
    • Graph 16: Faktoren bei der Auswahl von rezeptfreien Husten-, Erkältungs- und Grippemitteln, 2023
    • Graph 17: Faktoren bei der Auswahl von rezeptfreien Medikamenten, nach Art der Behandlung, 2023
    • Graph 18: Repertoire der Nutzung von rezeptfreien Husten-, Erkältungs- und Grippemedikamenten in den letzten 12 Monaten, 2023
    • Verhalten zur Behandlung von Schmerzen, Husten, Erkältung und Grippe
    • Graph 19: Verhalten zur Behandlung von Schmerzen, Husten, Erkältung und Grippe, 2023
  4. LANCIERUNGSAKTIVITÄT UND INNOVATIONEN

    • Graph 20: Neuproduktlancierungen im Gesundheitswesen, nach Top 3 Unterkategorien, 2018–2023
    • Schmerzlinderung
    • Graph 21: Neuproduktlancierungen von Schmerzmitteln, nach Formattyp, 2018–2023
    • Graph 22: Neuproduktlancierungen von Schmerzmitteln, nach Top 10 Auslobungen*, 2018–2023
    • Produkte zur Linderung von verstopften Nasen, Husten, Erkältung und Grippe
    • Graph 23: Neuproduktlancierungen von Produkten zur Linderung von verstopften Nasen, Husten, Erkältung und Grippe, nach Top 10 Auslobungen*, 2018–2023
    • Graph 24: Neuproduktlancierungen von einnehmbaren Produkten zur Linderung von verstopften Nasen, Husten, Erkältung und Grippe in flüssiger Form oder Lutschtabletten, nach Geschmacksrichtung, 2023
    • Werbung und Marketingaktivität
  5. MARKTGRÖSSE, -SEGMENTIERUNG UND -PROGNOSE

    • Graph 25: Einzelhandelsumsätze mit rezeptfreien Schmerzmitteln, Husten-, Erkältungs- und Grippemedikamenten, 2018–2022
  6. ANHANG

    • Anhang – Produktabdeckung, Abkürzungen, Forschungsmethodik & Sprachgebrauch
    • Anhang – Marktgröße und zentrale Prognosemethodik

Über den Report

Dieser Marktbericht bietet eingehende Analysen und Einblicke, die sich auf eine Reihe von Daten stützen. Gleichzeitig werden einführende und fortgeschrittene Inhalte bereitgestellt, um Ihnen einen Überblick über die behandelten Themen zu geben.

Die Konsument*innen

Was sie wollen. Warum sie es wollen.

Die Konkurent*innen

Wer liegt vorne. Wie gelingt es an der Spitze zu bleiben.

Der Markt

Größe, Segmentierung, Anteile und Prognosen: Wie sich alles zusammenfügt.

Die Innovationen

Neue Ideen. Neue Produkte. Neues Potenzial.

Die Möglichkeiten

Wo besteht noch ungenutzter Raum. Wie können Sie ihn sich zu Eigen machen.

Die Trends

Was formt die Nachfrage – heute und in Zukunft.

Unten befindet sich ein Musterbreicht - Verstehen Sie was Sie kaufen.

Klicken Sie hier, um den Report anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Musterbericht. Alle Zahlen, Diagramme und Tabellen wurden unkenntlich gemacht. Unsere Berichte sind auch in PDF-, Powerpoint-, Word- und Excel Databook-Formaten erhältlich.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf uns

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Inhalt der Reports oder möchten mehr über unser Consultingangebot erfahren? Sie sind an mehr als einem Report interessiert und möchten ein Paketangebot erhalten?

Schreiben Sie uns gerne im Live-Chat, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 211 3399-7411

Kontakt